36 Jahre SO36 - Das Buch

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63930
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

36 Jahre SO36 - Das Buch

#1 Beitragvon Knox » 4. September 2014, 06:55


Dieses Jahr wird das SO36, der legendäre Club im Herzen Kreuzbergs 36 Jahre alt. 36 Jahre SO36, das sind 36 Jahre voller Legenden, und Geschichten, die erzählt werden müssen.
Am 11.8.1978 wurde das ehemalige Kino zum ersten mal als Konzertraum genutzt. Es begann eine einzigartige Geschichte von Avantgarde, Punk, Schließungen, Neueröffnungen, Besetzung und vielen Besitzern bis zum heutigen Betreiberkollektiv, das seit 1990 die Geschichte neu schreibt.
Die Entwicklung des Clubs / Konzertraums spiegelt die des Bezirks Kreuzberg (Süd Ost) 36 in vielen Aspekten wider, hat sie mitgestaltet, hat mehrere Generationen von jungen Musikern beeinflusst, Karrieren gefördert, Menschen zusammengebracht und wieder getrennt. Es wird höchste Zeit, all dies aus erster Hand zu erzählen. Wir wollen dem SO36 ein tolles Buch mit vielen Fotos, Anekdoten, Erinnerungsstücken und der ultimativen wahren Chronik widmen.
Dazu gibt es eine DVD mit einer opulenten Materialsammlung!
Für Kreuzberger in aller Welt!

Um Druck und andere Kosten vorzufinanzieren, gibt es über Crowdfunding das Buch quasi im Vorverkauf.

https://www.startnext.de/so36
Bild
Staatsgefährdend im Bundestag
Maximilian T. ist als möglicher Komplize des Bundeswehrsoldaten Franco A. aufgefallen. Er arbeitet für den AfD-Bundestagsabgeordneten Jan Nolte.

Zurück zu „Bücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast