Arrested Denial - Bis hier, bis heute

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63941
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Arrested Denial - Bis hier, bis heute

#1 Beitragvon Knox » 5. April 2018, 10:52



Wofür andere Bands einen ganzen Kinofilm brauchen, das schaffen die Hamburger Punkrocker Arrested Denial in knapp vier Minuten.

In ihrem neuen Video zu „Bis hier, bis heute“ gibt es einen Schnelldurchlauf durch die letzten vier Jahre Bandgeschichte, alles im feinen Super 8 Look. Die melancholische Hymne ist die dritte Veröffentlichung aus dem aktuellen Album „Frei.Tal“ (Mad Butcher Records) und widmet sich nach dem Polit-Song „Nationalisten aller Länder“ wieder persönlicheren Themen. Der nachdenkliche Blick zurück zieht das verhalten positive Fazit: „Bis hier, bis heute war das größtenteils doch ganz ok“. Schön, wenn man das sagen kann. Und noch schöner, wenn es – wie bei der Hamburger Band im Moment – immer weiter nach vorne geht…
Bild
Polizist wirbt für rechte Hooligan-Marke
Ein Bremer Polizist hat das Logo des rechten Versandhandels „Spaß kostet“ auf seinem Schlagstock. Die Polizei prüft disziplinarische Maßnahmen.

Zurück zu „Kino / TV / Video / DVD“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast