SEEWINKEL NOISE FACTORY DIY FESTIVAL 5.0 13+14.10.2017

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62919
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

SEEWINKEL NOISE FACTORY DIY FESTIVAL 5.0 13+14.10.2017

#1 Beitragvon Knox » 22. September 2017, 09:32

Bild
SEEWINKEL NOISE FACTORY DIY FESTIVAL 5.0

13+14.10.2017
im 10. Bezirk in der Wielandgasse 2-4
1100 Wien (Austria)
Wo:EKH (ekhaus)
http://www.med-user.net/ekh/

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
HELP!! LIKE!! SHARE!! INVITE YOUR FRIENDS AND FAMILY!!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
This is a self-organized, non-commercial and non-profit festival that offers space to hang out, a great party, concerts, conversations, strengthens solidarity and guarantees a lot of fun!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
No Presale Tickets!
Just be on the entrance in time to get yours!

Festival Teaser: https://youtu.be/5kHmwe_s7rc

BANDS:

- THE RESTARTS (uk)
- WHAT WE FEEL (rus)
- RASTA KNAST (ger)
- TOTAL CHAOS (us)
- SCHEISSE MINNELLI (ger)
- CRIPPLED FOX (hun)
- LYCANTHROPHY (cze)
- ROUGHNECK RIOT (uk)
- STRAIGHTLINE (ger)
- DISTRESS (rus)
- STRAFPLANET (aut)
- BRUTALE GRUPPE 5000 (ger)
- AUSNAHMEZUSTAND (aut)
- CRACK IT! (ger)
- TATHANDLUNG (ger)

Samstag 14.10.2017, 18Uhr
NOT JUST BOYS FUN - WORKSHOP
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Berta Müller erzählt über DIY-Punk/Hardcore und die Position von Frauen im selbigen, ohne den üblichen akademischen Genderkram oder Szenedogmatismen.
Stattdessen werden wir zusammensitzen und in gemütlich abgefukkter Atmosphäre Musik hören, darüber quatschen und uns dabei Dosenbier reinstellen.
Ein perfekter Start in den Abend also!

▶ THE RESTARTS (uk)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Noch immer so zornig wie Mitte der 90er und weder müder noch leiser geworden.
Grandioser roher Streetpunk mit Anleihen von Offbeats bis Crust aus der Londoner Hausbesetzer_innen- und Punkszene.
Beeinflusst von Bands wie Poison Idea, Upright Citizenz, Operation Ivy, Chaos UK, DOA etc, haben sie ihren ganz eigenen Stil entwickelt und touren nach wie vor rund um den Globus um die Dinge beim Namen zu nennen.
Brutal sägende Gitarren als Markenzeichen, sehr eingängig und wütend-rotziges Gebrüll aus zwei Kehlen, wettert gegen Staat, Kapitalismus und sämtliche Ungerechtigkeiten dieser Welt. Wir freuen uns, sie nach 4 Jahren endlich wieder bei uns zu haben!
https://www.youtube.com/watch?v=4oDP6HZmZNI
https://www.youtube.com/watch?v=8R_VpBGkwBY
https://www.youtube.com/watch?v=QgklrhGahLE
https://www.youtube.com/watch?v=EG0hG4Tbo5s
https://therestarts.bandcamp.com/

▶ WHAT WE FEEL (rus)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Politisch engagierter Hardcore-Knaller der alten Schule.
Harte Klänge voller Wut und Aggressivität mit leichten Metall-Einflüssen verbinden sich mit melodischen und auch ruhigen Parts.
Die kritischen Texte werden in Russisch und Englisch vorgetragen und spiegeln die harte Realität von Antifaschist_innen in ihrem Herkunftsland wider.
Seit Bestehen spielten sie neben regulären Shows schon über 200 Benefizkonzerte für unterschiedliche antifaschistische Gruppierungen. Darüber hinaus organisieren sie Workshops, Diskussionsrunden und Filmvorführungen, um auf Neonazigewalt und staatliche Repression aufmerksam zu machen und zu informieren. WWF befinden sich nach wie vor im Krieg, unter anderem mit der eigenen Szene in Russland, die immer wieder Probleme mit Nazis und rechtsoffenen Punks hat.
SOMETIMES ANTISOCIAL, ALWAYS ANTIFASCIST!
https://www.youtube.com/watch?v=HSAFpHDuV6g
https://www.youtube.com/watch?v=ed1_f7_NyBw
https://www.youtube.com/watch?v=1SwakxBvw7k
https://www.youtube.com/watch?v=MK66jSxAj4s
https://wwfhc.bandcamp.com/

▶ RASTA KNAST (ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Eine Band deren Alben lediglich aus Hits bestehen – Rasta Knast werden eure Textsicherheit sowie eure Stimmbänder auf die Probe stellen!
Nach wie vor stehen sie für energiegeladenen, unverkennbaren Punkrock.
Textlich mal kritisch, mal ironisch aber immer mit Message!
Unüberhörbar beeinflusst vom Schwedenpunk der 80er Jahre gibt es mal fröhliche, mal melancholische, aber in jedem Fall eingängige Melodien, die direkt vom Ohr ins Tanzbein wandern.
Ganze 4 Jahren seit ihrem letzten Konzert in Wien– Höchste Eisenbahn ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=lHFfOcRMhqA
https://www.youtube.com/watch?v=t1gINZX2ab8
https://www.youtube.com/watch?v=NgGsXEX8JAE
https://www.youtube.com/watch?v=0pJRfWidYGM

▶ TOTAL CHAOS (us/ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Seit 1989 treiben die Streetpunks aus Kalifornien bereits ihr Unwesen.
Ihr roher Sound hat seine Wurzeln unüberhörbar im UK-Punk, hebt sich durch eingängige Gitarren-Soli aber immer wieder davon ab.
In ihrem fast 30-jährigen Bandbestehen haben sie es geschafft Abwechslung in ihre Songs einzubringen, so erinnern sie an manchen Stellen an DISCHARGE, an anderen aber wiederum an SUBHUMANS. Was jedoch immer klar bleibt ist ihre Message: Texte über sozi-ökonomische Ungerechtigkeiten, (kommende) Aufstände und darüber, dass man mit Nazis keine Diskussionen führt.
Also: Schnürt die Stiefel, hängt eure Nieten-Kutte kurz auf den Haken und wagt euch vor die Bühne, denn der Name ist Programm!
https://www.youtube.com/watch?v=FhbOA-etG68
https://www.youtube.com/watch?v=nBjXP75k2ew
https://www.youtube.com/watch?v=JHhVUpZMlUs
https://www.youtube.com/watch?v=vQdfdplrKk4

► SCHEISSE MINNELLI (ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Skate-Yourself-to-Hell-Punk at its finest!
Die Kapelle, die sich in einem Kaff in Oberfranken gegründet hat, bieten einen erfrischenden Mix aus Hau-Drauf-US-Ami-80er-Hardcore, Skatepunk als er noch nicht zu poppigem Geheule verkam und thrashigen Riffs.
Eines ist spätestens seid ihrem letzten Wien-Auftritt klar: eine ruhige Minute gibt es bei ihren Shows nicht.
Harten Stoff gegen die Norm, der euch hier um die Ohren gehauen wird.
https://www.youtube.com/watch?v=5bBtC4M_nnQ
https://www.youtube.com/watch?v=jltvXuOuhzA
https://www.youtube.com/watch?v=1e3KdjZkKGY

▶ CRIPPLED FOX (hun)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Yeah, die hyperaktiven Budapester Thrasher CxF sind wieder am Leben!
Falls es tatsächlich noch Fastcore-Sympathisanten gibt, die CxF nicht kennen - Die vier Jungs stehen auf Skateboarding und D.I.Y und sind unserer Meinung eine der unverwechselbarsten besten Bands in Sachen Crossover-Thrash. Gefühlte tausend Alben, Ep´s und Splits veröffentlicht und sich 2015 getrennt. Nun brettern sie weiter alles nieder was ihnen im Weg steht.
MORE FUN! MORE TRASH!
https://crippledfox.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=vnkAuusjehg
https://www.youtube.com/watch?v=nc-ndoDN_S0
https://www.youtube.com/watch?v=D2bT_s6C-s8

▶ LYCANTHROPHY (cze)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
1998 als Grindcore-Band gegründet wurde ihre Musik immer schneller und härter. Mittlerweile kann von Fastcore/Powerviolence, wie es im Buche steht, gesprochen werden.
Abwechselnd weiblicher und männlicher Gesang geben der rauen Kante, die uns hier aufgetischt wird, den letzten Schliff.
Fastcore at it´s finest!
https://www.youtube.com/watch?v=fSSTpudJ3fI
https://www.youtube.com/watch?v=Q0bqjX4HrVA
https://www.youtube.com/watch?v=t-gHYj5zP28

▶ STRAIGHTLINE (ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Die Münchner Combo ist bereits seit 1998/99 aktiv. Die Jahre scheinen ihnen aber nicht ihre Energie zu rauben, sondern diese zu fördern! So pfeffern STRAIGHT LINE ihrem Publikum nach all den Jahren immer noch schnellen, melodischen Skatepunk und Hardcore mit Thrash-Einflüssen um die Ohren. Das Ganze erinnert Bands wie STRIKE ANYWHERE und STRUNG OUT mit einer Prise A WILHELM SCREAM. Erfreulicher Weise werden sie ihr neues Album „Vanishing Values“ mit im Gepäck haben.
https://www.youtube.com/watch?v=eGHToTuuzJ8
https://www.youtube.com/watch?v=7nQ81Z23yeI
https://www.youtube.com/watch?v=6gROU6uhXpI
https://straightline.bandcamp.com/

▶ ROUGHNECK RIOT (uk)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Uptempo-Punk mit Folkinstrumentierung, der schlichtweg Laune macht!
Texte, die ungeschminkt und kritisch das Empfinden und die Einstellung von ROUGHNECK RIOT wiederspiegeln. Soweit aber nichts Neues….allerdings haben wir gehört, dass die 5 Jungs und Mädels aus Warrington mit ihrem schnellen, rauhen und chaotischen Sound, Weihwasser in Pisse verwandeln kann ;-)
Nun haben Sie die Möglichkeit dies in Wien erneut zu beweisen.
https://theroughneckriot.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=WwqfyIne2Mc
https://www.youtube.com/watch?v=3eBMfO22UyU

▶ DISTRESS (rus)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Wer auf skandinavischen Crust wie etwa Wolfbrigade, Disfear, Skitsystem und Konsorten steht, wird sich mit Distress, den 5 Krusten aus St.Petersburg, die bereits mehrmals quer durch Europa getourt sind, sehr schnell anfreunden können. Stark verzerrte/metallisch klingende Gitarren, eine fette Bassline und straighter D-Beat an den Drums, gemischt mit aggressiven-gebrülltem Gesang, blasen sie euch das letzte Restchen Hirn aus der Birne.
Crust as fuck!
https://distressrawshit.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=PdgBsxGeZYM
https://www.youtube.com/watch?v=TBp_VVJLrMw

▶ STRAFPLANET (aut)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Die 4-köpfige Powerviolence/Hardcore Punk Combo aus Graz sind längst nicht mehr nur in der Alpenrepublik beliebt sondern auch darüber hinaus. Seit einigen Jahren machen sie in diversesten DIY Locations in ganz Europa Krach und transportieren ihre Inhalte. Mal geht es um das Konstrukt der Nation und eine erzwungene Einheitskultur, mal um Bürgerlichkeit und zu kurz greifende, liberale Ideologien. Das ganze kommt ohne Parolengedresche aus und bringt unsere Köpfe zum Rauchen. Lasst euch die Live-Explosion nicht entgehen!
https://strafplanet.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=qknpoeyNVuI

▶ BRUTALE GRUPPE 5000 (ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Elektro-Trash-Punk aus Hamburg unter anderen mit Mitgliedern von LOSER YOUTH und CONTRA REAL.
Klar, man könnte den vorhandenen Stoff auch als „durchgeknallter Deutschpunk mit deutlicher Oldschool HC-Punk Note“ einstufen, klingt aber zwangsläufig wesentlich futuristischer, was vor allem auch an der eingesetzten Electro-Orgel liegt, haben die Musiker einfach mit der Genrebeschreibung „Heftiger Laserpunk“ eine ganz eigene Schublade aufgemacht.
Textlich gibt es einen schönen Rundumschlag gegen Konsumwahn, Gentechnik, Waffenhandel und Pollenflug. Hin und wieder wird auch ganz frech von MINOR THREAT, CIRCLE JERKS oder BLACK FLAG geklaut.
Wir haben uns beim ersten Kontakt mit dieser Band und deren Debütalbum sofort verliebt! 16 Songs in 21 Minuten – brutal!
https://www.youtube.com/watch?v=ux21y1caM2k
https://www.youtube.com/watch?v=lPF6yZheong
https://brutalegruppe5000.bandcamp.com/

▶ AUSNAHMEZUSTAND (aut)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Was vor laaaaanger laaaanger Zeit mit gewöhnlichem Deutschpunk begann hat sich ruckartig zu knallhartem Polit-Punk entwickelt.
Ursprünglich aus der Provinz, hat sich die Gruppe schon lange fest in die österreichische Punkszene eingebrannt.
Mit besonderem Engagement spielten sie schon Protestkonzerte vorm Parlament und auf zahlreichen Anti-Repression- und Rechtshilfe-Solis.
Durch ihre D.I.Y. Mentalität ging die Band in Zeiten des „Punk-Rock-Ausverkaufs“ andere Wege und verschafften dem Deutschpunk in Österreich ein antikommerzielles Antlitz.
https://www.youtube.com/watch?v=OOrpXeEsr8k
https://www.youtube.com/watch?v=YdQnST67ZEg

▶ CRACK IT! (ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Geboten wird ein Abwechslungsreiches Set zwischen Hardcore und Punkrock, mal Geballer, mal melodisch, abgerundet durch zwei Sänger und rauhe Chöre.
Es geht um mehr als eine reine Anti-Haltung zu propagieren, sondern um einen Blick über den eigenen Tellerrand. Nichtsdestotrotz thematisiert die Band Faschismus, die Missstände des Kapitalismus und von Religionen ausgelöstes Leid.
Zum ersten Mal in Wien zu Gast – sehr schön!
https://www.youtube.com/watch?v=imYaajV4zWg
https://www.youtube.com/watch?v=aVxAvkS1Zds
https://crackitpunk.bandcamp.com/

▶ TATHANDLUNG (ger)
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
Punk? Techno? Scheißegal!
Rolf Bukowski alias TATHANDLUNG reichen drei Akkorde zum Durchdrehen.
Tathandlung will die Welt zerstören! Oder noch ein Bier!
Tathandlung heißt Chaostage auf den Dancefloors dieses hässlichen Landes und eignet sich hervorragend zum Mülltonnenwerfen!
https://www.youtube.com/watch?v=Dc8jMfBKAxs
https://www.youtube.com/watch?v=CPb1ykzvgmk
https://www.youtube.com/watch?v=Qqxt692hTiQ
https://soundcloud.com/txthxndlxng
Bild
Naturführer über RWE-Braunkohlegebiet
„Es gibt so viele Baumhäuser wie nie“
RWE hat die Rodungen für den Braunkohleabbau im Hambacher Forst vorläufig gestoppt.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62919
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: SEEWINKEL NOISE FACTORY DIY FESTIVAL 5.0 13+14.10.2017

#2 Beitragvon Knox » 22. September 2017, 10:02

Bild
Naturführer über RWE-Braunkohlegebiet
„Es gibt so viele Baumhäuser wie nie“
RWE hat die Rodungen für den Braunkohleabbau im Hambacher Forst vorläufig gestoppt.


Zurück zu „Termine Wien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast