RENTOKILL

Nachricht
Autor
rottensilvo
Beiträge: 20
Registriert: 29. Dezember 2004, 02:40
Wohnort: wiener neustadt
Kontaktdaten:

RENTOKILL

#1 Beitragvon rottensilvo » 29. Dezember 2004, 14:01

www.rentokill.com


fetziger punkrock aus wiener neustadt (umgebung)
Bild

jAws
Beiträge: 541
Registriert: 9. Juni 2004, 13:06
Wohnort: MUC
Kontaktdaten:

Re: RENTOKILL

#2 Beitragvon jAws » 9. Januar 2005, 21:28

WORD!
Sehr geile Band.
Rentokill
Q.E.D.
What if the departed hoped to be something while you were pointing fingers like a gun?
Is it so hard to see both sides of this?
Your answer is not the only one
You are not the only one

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64140
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: RENTOKILL

#3 Beitragvon Knox » 13. Januar 2005, 20:07

booking@neustadtpunk.cjb.net

RENTOKILL versteht sich als politisch ambitionierte Punkrockband in der Tradition von Bands wie Good Riddance, Propagandhi, Strike Anywhere, Trial By Fire, Rise Against, (der neuen) NoFX und Rich Kids On LSD. RENTOKILL sieht sich jedoch selbst nicht im aktuell hochkeimenden Trend politisch-plakativer Punkmusik, sondern wirkt seit mittlerweile 10 Jahren konstant im politisch aktivem Punkbereich und hat mit diesem neuen Trend nur wenig zu tun.

RENTOKILL waren im Dezember BAND OF THE MONTH auf EUROPUNK.NET, genossen erst gestern ausgedehntes Airplay auf österreichs größtem alternativen Radiosender FM4, fanden sich auf einigen Internetseiten als Newcomer des Monats wieder und landeten auf MP3.de in der HALL OF FAME.

jack@rentokill.com
vox: +43/699/10316938 (jack)

Booking/Promotion:
AT: office@neustadtpunk.cjb.net

liebe Grüsse...
*johnny
Bild
Ausstellung DDR und Punk in Leipzig
Mit Sack überm Kopf in den Wald
„Wutanfall – die Punkband im Visier der Stasi, 1981– 84“ zeigt, wie Subkulturen zur Zielscheibe der DDR-Behörden wurden. Und zur Legende.

jAws
Beiträge: 541
Registriert: 9. Juni 2004, 13:06
Wohnort: MUC
Kontaktdaten:

Re: RENTOKILL

#4 Beitragvon jAws » 13. Januar 2005, 21:51

Da hat jemand entschieden zu viel Zeit.
What if the departed hoped to be something while you were pointing fingers like a gun?
Is it so hard to see both sides of this?
Your answer is not the only one
You are not the only one

punx_not_dead15
Beiträge: 49
Registriert: 6. Mai 2005, 19:33
Wohnort: österreich
Kontaktdaten:

Re: RENTOKILL

#5 Beitragvon punx_not_dead15 » 10. Juni 2005, 14:32

rentokill is sehr sehr geil
MAN KANN GAR NICHT SO VIEL FRESSEN, WIE MAN KOTZEN KÖNNTE

ScumFuckeR
Beiträge: 670
Registriert: 17. April 2004, 03:25

Re: RENTOKILL

#6 Beitragvon ScumFuckeR » 2. April 2006, 18:58

Für ´ne österreichische Band, echt nicht schlecht... Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von ScumFuckeR am 2. April 2006, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Bands aus Wien und Umgebung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast