Unabomb

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64142
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Unabomb

#1 Beitragvon Knox » 30. Mai 2003, 16:14

Bild
Oliver Krämer
Zur Mühle 34
53639 Königswinter
Tel. (0178) 3 06 45 32 (Ingo)
E-Mail: schnork@gmx.at
Web: www.unabomb.de
"die musik die wir machen könnte man als hardcore bezeichnen, aber hört einfach mal rein

Ich weiß, ihr kennt mich nicht.
Aber ein nie da gewesenes Gefühl sagt mir, dass es etwas gibt das uns verbindet. Denn blicke ich auf zum Himmel in der Nacht, weiß ich genau:
Einer dieser Sterne leuchtet nur für uns!
Ach so: Ich heiße Oli, bin der Sänger von UNAbomb und schreibe auch im Namen von Tobi (Bass), Ingo & Markus (Gitarre) und Chevy (Drums). Es ist eigentlich nicht unbedingt meine Art, auf diese Weise Menschen anzusprechen. Aber aus irgendeinem, mir unverständ-lichen Grund, muss ich immer an euch denken. Klar ist das kitschig. So bin ich eben. Aber ist es nicht gerade die Romantik und Nostalgie, die uns verbindet?
Die uns den schnörkellosen ‚Ab-die-Post-Hardcore' nicht vergessen lässt? HC, der in keine dieser neu-modischen Schubladen passt?
Auch wenn es UNAbomb erst seit Frühjahr 2000 gibt und wir bisher erst ein Demo vorzuweisen haben, so sind wir doch gerne so, wie wir sind. Gut, wir trinken gerne mal ein bisschen was, und unsere Texte sollte man auch nicht immer allzu ernst nehmen. Trotzdem ist UNAbomb eine sozialkritische, pazifistische und antifaschistische Band. Aber eine Pro-Haltung würden wir niemals einnehmen. Auch wenn wir uns nach dem ‚UNAabomber' benannt haben: Gewalt ist mit Arbeit verbunden, und daher uninteressant!
Mal ehrlich: Ist es denn wirklich so schlimm, wenn auch ein Mann mal weint? Wenn man einfach nur Musik machen will ohne sich für jeden Mist rechtfertigen zu müssen? Und mit dem Kram kein Geld verdienen will (Wie auch)? Ich denke nicht! Denn Vollidioten, die einen mit irgendwelchen Weisheiten penetrieren, haben wir ja alle schon zur genüge gesehen. Oder?
Ich wusste doch, wir verstehen uns. Aber jetzt erzählt doch mal was über euch. Schreibt einfach mal.
Auch über Gebasteltes freuen wir uns sehr.

Wäre schön den einen oder anderen von euch mal persönlich kennen zulernen. Auf ein Bier oder zwei...

Ach was soll das Gesülze: Leute wir brauchen euch!
Das sind wohl die ehrlichsten Worte, die je aus meinen Fingern geflossen sind!

Unter Tränen

Ollewa

Auch wir sind ab und zu mal fleißig und haben ein paar neue Songs aufgenommen.
Noch einmal mastern und dann könnt ihr zu Hause jeden Tag die Unabombs hören.
Hier mal ein kleiner rough-mix als Vorgeschmack
http://www.unabomb.de/mp3/cry.mp3

Bild

<br>
Bild
AfD-Demo und Gegenproteste
Glänzen, strahlen, tanzen
Dreizehn Bündnisse rufen gemeinsam zu Veranstaltungen gegen die AfD-Demo am Sonntag auf. Dabei sind Künstler, Geflüchtete und viele Berliner Clubs.

Zurück zu „Eifel Bands“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste