Sacht ma en paar gute Mailorder

Nachricht
Autor
alternpunkative
Beiträge: 530
Registriert: 2. August 2005, 16:20
Wohnort: Eifel/RP
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#31 Beitragvon alternpunkative » 26. Juli 2006, 20:43

hat jemand erfahrungen mit Green Hell gemacht?
Erst das Böse gibt dem Guten seine Leuchtkraft.
(Werner Mitsch, dt. Aphoristiker)

KA
Beiträge: 3357
Alter: 32
Registriert: 2. August 2004, 18:03
Wohnort: Dortmund City, alta
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#32 Beitragvon KA » 26. Juli 2006, 21:16

Da wäre noch der Grandioso Versand , der geht in Richtung Hardcore, und liefert recht schnell, nach der Überweisung vllt. noch 3-4 Tage, dann is das Zeugs da... nette Menschen, gute und relativ Günstige Ware, schnelle Lieferung....
Bild

ScumFuckeR
Beiträge: 670
Registriert: 17. April 2004, 03:25

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#33 Beitragvon ScumFuckeR » 26. Juli 2006, 22:14

alternpunkative schrieb am 26.07.2006 16:13
hat jemand erfahrungen mit Green Hell gemacht?


Jupp! Teilweise recht günstig, fast immer alles auf Lager, steht´s alle Neuheite,
kreuz und quer + das beste ist das die Platten, wie NEU ankomme, sprich da wird
bei der Verpackung nicht gespart! Bild

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#34 Beitragvon EsLebt » 27. Juli 2006, 00:34

HaSs schrieb am 31.05.2006 23:02
IMPACT <<< is nich schlecht nur versandkostn sind teuer


Bei dem Versandkosten! Weiß jemand ob die pro einzelnes Produkt gelten oder für das gesamte paket?
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#35 Beitragvon Dennis Versus » 28. Juli 2006, 23:56

EsLebt schrieb am 26.07.2006 20:04
HaSs schrieb am 31.05.2006 23:02
IMPACT <<< is nich schlecht nur versandkostn sind teuer


Bei dem Versandkosten! Weiß jemand ob die pro einzelnes Produkt gelten oder für das gesamte paket?

Für das gesamte Packet natürlich.
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#36 Beitragvon EsLebt » 29. Juli 2006, 01:42

THX! Man kann ja nie wissen......lieber mal nachfragen!
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

nudelholz
Beiträge: 148
Registriert: 15. Mai 2006, 23:46
Wohnort: wetzlar-hesse
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#37 Beitragvon nudelholz » 29. Juli 2006, 02:19

EsLebt schrieb am 26.07.2006 08:46
Wirklich niemand Erfahrung mit impact?????????? Bild



ich hab 2 t-shirts von dennen die passne grad so, aber da sis weil ich so extrem groß für mein alter bin^^, udn die deutschen größen kannste eh vergessen, viel zu klein geschnitten, aber eigentlich ok
Fremdenhass Und Wohlstandsträume Lassen Für Gefühle Keine Räume
Doch Spiesserglück Und Faschoschweine Sind Hier doch nicht Ganz Alleine
Denn Zwischen Abgasen und Gestank Lebt das Chaos Lebt Der Punk
Eine Hasserfüllte Wilde Meute Beunruhigt und Schockiert die Leute

DRECKIG AGGRESSIV BRUTAL HUNDSGEMEIN UND ASOZIAL
GEHASST GEMIEDEN ABNORMAL PROVOZIEREND UND RADIKAL

Den Ignoranten Bonzensäcken Bleibt das Lachen Im Halse Stecken
Denn der Hass Braucht Ein Ventil Der Jäger Wird Jetzt Selbst zum Ziel
Die Gesellschaft Hat Den Pöbel Satt Den Sie Selbst Geschaffen Hat
Abschaum Parasiten Dreck Befreit die Stadt vom BÜRGERSCHRECK

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#38 Beitragvon EsLebt » 29. Juli 2006, 02:26

shit....zu spät!
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63339
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#39 Beitragvon Knox » 25. September 2006, 02:41

nixgut hat viel zu teure nebenkosten der pulver sollte 39 kosten mit allem drum und drann sollte der dann fast 50 kosten
Bild
Pussy-Riot-Auftritt in Berlin
Freiheit, Nudeln, Agitprop
Die russische Punkrockband ist in Berlin aufgetreten. Und hat dabei ihre Geschichte erzählt – mit Musik, Theater, Video-Performance und Lesung.

Benutzeravatar
Hochdruck-MuSick
Beiträge: 291
Alter: 39
Registriert: 7. Oktober 2006, 06:41
Wohnort: Nähe OS
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#40 Beitragvon Hochdruck-MuSick » 7. Oktober 2006, 07:15

Hmm, ist zwar Eigenwerbung, aber schaut einfach mal rein:

Hochdruck-MuSick
Arbeitet arbeitet Proletarier, vermehrt den Nationalreichtum und damit euer persönliches Elend. Arbeitet um, immer ärmer geworden, noch mehr Ursache zu haben, zu arbeiten und elend zu sein. Das ist das unerbittliche Gesetz der kapitalistischen Produktion.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63339
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#41 Beitragvon Knox » 7. Oktober 2006, 23:35

Hochdruck-MuSick schrieb am 07.10.2006 02:45
Hmm, ist zwar Eigenwerbung, aber schaut einfach mal rein:

Hochdruck-MuSick


guter laden gute preise
Bild
Pussy-Riot-Auftritt in Berlin
Freiheit, Nudeln, Agitprop
Die russische Punkrockband ist in Berlin aufgetreten. Und hat dabei ihre Geschichte erzählt – mit Musik, Theater, Video-Performance und Lesung.

Benutzeravatar
Hochdruck-MuSick
Beiträge: 291
Alter: 39
Registriert: 7. Oktober 2006, 06:41
Wohnort: Nähe OS
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#42 Beitragvon Hochdruck-MuSick » 8. Oktober 2006, 05:29

Knox schrieb am 07.10.2006 19:05
Hochdruck-MuSick schrieb am 07.10.2006 02:45
Hmm, ist zwar Eigenwerbung, aber schaut einfach mal rein:

Hochdruck-MuSick


guter laden gute preise


Vielen Dank für die Blumen :-)
Hoffe man sieht sich bald wieder.
Arbeitet arbeitet Proletarier, vermehrt den Nationalreichtum und damit euer persönliches Elend. Arbeitet um, immer ärmer geworden, noch mehr Ursache zu haben, zu arbeiten und elend zu sein. Das ist das unerbittliche Gesetz der kapitalistischen Produktion.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63339
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#43 Beitragvon Knox » 8. Oktober 2006, 20:38

jo war lustig auf punk am ring
Bild
Pussy-Riot-Auftritt in Berlin
Freiheit, Nudeln, Agitprop
Die russische Punkrockband ist in Berlin aufgetreten. Und hat dabei ihre Geschichte erzählt – mit Musik, Theater, Video-Performance und Lesung.

Kleener
Beiträge: 1147
Registriert: 1. August 2005, 17:21
Wohnort: Wuppertal/Klotten
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#44 Beitragvon Kleener » 12. Oktober 2006, 19:29

Punkuttopia

jaja extra für dich viel misfits shirts und so^^ und so
Bild
Bild

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Sacht ma en paar gute Mailorder

#45 Beitragvon CaughtInACrack » 22. Oktober 2006, 22:47

weiß zufällig jemand wie lange so linke-t-shirts brauch zum verschicken?
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"


Zurück zu „Mailorder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast