Presseinfo: COW CLUB WORKSHOPS im August/September

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63349
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Presseinfo: COW CLUB WORKSHOPS im August/September

#1 Beitragvon Knox » 19. Juli 2013, 16:13

René Regier
COW CLUB e.V.
http://www.cowclub.de


Der Cow Club e.V. veranstaltet mit freundlicher Unterstützung der Solinger Stadtwerke im August und im September wieder Workshops für junge Musiker/innen:

17.08.13 "Studio- & Home-Recording":
http://www.solingen-live.de/?123546

24.08.13 "Band-Promotion & Booking":
http://www.solingen-live.de/?123544

14.09.13 "Technik & Bühnensound":
http://www.solingen-live.de/?123545

Tickets für 5,- Euro gibt es unter http://www.cowclub.de oder http://www.solingen-live.de zum Selbstausdrucken sowie an den bekannten VVK-Stellen von solingen-live.de


Hier die einzelnen Workshops im Detail:


"Studio- & Home-Recording"

[Wann]
Samstag, 17. August 2013
[Uhrzeit]
10:00 bis 18:00
[Beschreibung]

In diesem praxisorientierten Workshop wird gezeigt, wie in einem Tonstudio gearbeitet wird. Lernziel ist es den Ablauf einer Aufnahme vom Aufbau einer Band inklusive aller Schritte bis zum Mix im Studio bzw. im Proberaum kennenzulernen.

Die Teilnehmer werden nach vorheriger theoretischer Einführung möglichst praktisch eingebunden.
Vielmehr geht es um Grundlagen, die völlig unabhängig vom benutzten Aufnahmesystem sind.

Teilnehmer, die in einer Band spielen, lernen sich besser auf einen Studioaufenthalt vorzubereiten und können dadurch später Kosten bei einem Studioaufenthalt einsparen und sogar das Ergebnis positiv beeinflussen.

Der Workshop findet im Carousel Studio in Wuppertal-Vohwinkel statt (http://www.facebook.com/carouselstudiowtal)



**************************************************************************************************************************************************************************************************

"Band-Promotion & Booking"

[Wann]
Samstag, 24. August 2013
[Uhrzeit]
16:00 bis 19:00
[Beschreibung]

In diesem Workshop bekommt ihr das Know-How vermittelt, was ihr bei der Präsentation Eurer Band unbedingt berücksichtigen solltet. Wie kann ich Veranstalter & Labels von meiner Musik überzeugen und wie kann ich überhaupt mit diesen in Kontakt treten? Ist es günstiger sich per Mail, Post oder doch lieber persönlich vorzustellen – all diese Themen werden in diesem Workshop abgedeckt.

Joachim Hiller (Herausgeber der Musikzeitschriften OX & FUZE) & Nico Spielmann (Konzerte-Booker / B & M Concerts) werden anhand von Bandbewerbungen, die auch von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden können, Vor- und Nachteile aufzählen und somit eine ideale Vorbereitung auf die Zukunft mit dem Veranstaltungsgeschäft leisten.

Wie können Bandunterlagen für Promotion und Booking aussehen? Wie kommt man zu einem guten Bandfoto? Wie baut man einen effizienten Medien- und Fanverteiler auf? Wie konzeptioniert man seine Eigenvermarktung und wo liegen deren Grenzen und Möglichkeiten? Wie baut man eine aktuelle Veranstalterdatei auf und pflegt die Kontakte zu den Veranstaltern?

**************************************************************************************************************************************************************************************************

"Technik & Bühnensound"

[Wann]
Samstag, 14. September 2013
[Uhrzeit]
12:00 bis 18:00
[Beschreibung]

Der Cow Club e.V. veranstaltet am 14.09. von 12 bis 18 Uhr einen Technik- und Bühnensound-Workshop. Zielgruppe dieses Workshops sind junge Bands, um diese auf ihre Live-Auftritte optimal vorzubereiten. Denn ein optimaler Bühnensound ist die Voraussetzung für einen gelungenen Auftritt.

Im theoretischen Teil des Workshops werden verschiedene Grundlagen erklärt und vermittelt.
Dabei sollen unter anderem folgende Themenschwerpunkte behandelt werden:

- Grundlagen einer PA (Public Address = Beschallungsanlage)
- Effekte, Verkabelung, Mikrofonierung
- Soundgrundlagen einer Rockband im Proberaum und auf der Bühne
- Kommunikation innerhalb der Band und mit dem Mischer

Es ist uns wichtig die Teilnehmer dabei interaktiv zu beteiligen. Deswegen wird es anschliessend einen praktischen Teil geben, um das vermittelte theoretische Wissen auch praktisch anwenden zu können. In diesem haben die Musiker die Möglichkeit im GETAWAY mit ihrem eigenen Equipment einen Soundcheck durchzuführen.

Der Workshop ist auf ca. 20 Plätze begrenzt und wird von zwei Fachkräften durchgeführt:

- Fritz Kappner (Haustechniker der COBRA Solingen, freiberuflicher Soundtechniker)
- Jörg Lehnardt (Musikschullehrer, freiberuflicher Musiker)

Für die Verpflegung in der Pause wird natürlich gesorgt und am Schluss des Workshops bekommen die Bands die vermittelten Inhalte auch schriftlich und auf CD ausgehändigt.


Bild

Bid größer hier http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... 8q3s25.jpg
Bild
Ist Trump der neue amerikanische Traum: Nicht jeder Tellerwäscher, aber jeder Idiot kann Präsident werden?

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast