eSKAlation (SkaPunk/Nürnberg) suchen Konzerte ab Mai

hier kommen Konzertangebote rein
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63162
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

eSKAlation (SkaPunk/Nürnberg) suchen Konzerte ab Mai

#1 Beitragvon Knox » 24. Februar 2016, 10:05

Hallo allerseits,
hier ist Kristof von 4WARDED MUSIC aus Berlin.

Ich möchte euch gern die Nürnberger SkaPunk-Band eSKAlation für ein Konzert ab Mai bis Ende des Jahres anbieten.

eSKAlation präsentiert einen abgefahrenen Mix aus Ska, Punk, Reggae, HipHop und Elektro. Hier treffen brachiale Gitarrenwände auf eingängige Bläserhooks, treffen hymnenhafte Refrains auf kraftklubesk gerappte Verse, treffen sozialkritische Themen auf eine exzessive Bühnenshow. Und die Aftershowparties sind auch legendär. Nur nicht langweilig werden, das ist das Credo: Ob es nun inhaltlich darum geht, dass sich die Bandmitglieder noch weit vom idyllischen Eigenheim entfernt sehen, oder musikalisch das Genre Ska-Punk schon lange nicht mehr reicht, und ein lässiger Reggae-Groove hier auch mal in einen fetten Dubstep übergehen darf. Erlaubt ist Alles, Hauptsache am Ende des Abends sind Alle nassgeschwitzt und glücklich. Und so ziehen die acht Freunde, angeführt von einem Trompete spielenden Affen (!), seit acht Jahren durch die Lande, und haben in dieser Zeit bei über 200 Konzerten zwischen Hamburg und Zürich, zwischen Luxemburg und Prag, den Abriss zelebriert. Seit Anfang 2016 ü
bernimmt Gitarrist Frank den Hauptgesang, einen ersten Vorgeschmack auf die neue Platte mit neuer Stimme gibt es ab Mai, wenn die Band wieder auf Tour geht..
Zukunftsmusik:

Live:


bisher gebuchte Konzerte:
30.04. Karlsruhe - Z10
4.05. Hirschaid - Jahnhalle
28.05. Münster - Hafenfest
24.06. Sulzbach-Rosenberg - Altstadtfest
25.06. Manslagt - Let the Bad Times Roll
28.7. Lippstadt - Rathausplatz-Festival


Ich würde mich freuen von euch zu hören.

Viele Grüße

Kristof
Bild
Netzneutralität in den USA
Goodbye Gleichbehandlung
Die USA werden am Donnerstag die Bevorzugung von Daten im Netz erlauben. Dies könnte das Internet, verändern – auch in Europa.
:lol:

Zurück zu „Gigs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast