Free Pussy Riot -Sondersendungen

hier kommen alle spezial sendungen rein
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64141
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Free Pussy Riot -Sondersendungen

#1 Beitragvon Knox » 17. August 2012, 09:32

Bild
Der Freitag-Prozess ist derart hanebüchen, dass die westliche Welt verständnislos nach Russland blickt:

Amnesty International hat die Frauen noch vor Prozessbeginn zu politischen Gefangenen erklärt.

Die isländische Sängerin Björk widmete ihren Song "Declare Independence" den jungen Russinnen,

Madonna zog sich bei ihrem Moskauer Konzert als Zeichen der Solidarität eine Sturmhaube über, und selbst Außenminister Guido Westerwelle sprach Pussy Riot am Dienstag indirekt seine Unterstützung aus.

Überall auf der Welt haben sich inzwischen Unterstützerkomitees gebildet, und am Freitag wollen in über vierzig Städten Aktivisten vor den russischen Botschaften demonstrieren.

Im Lande Putins jedoch ist die Lage anders. Zwei Russlands sind hier aufeinandergetroffen: Auf der einen Seite der liberale Teil der Bevölkerung, der Englisch spricht, auf Facebook kommuniziert und für den Punkrock kein Schimpfwort ist. Ihm gegenüber stehen die vielen, deren Meinung per Staatsfernsehen lenkbar ist, und die Wladimir Putin wählen, weil er Stabilität verspricht.

KOPFPUNK sendet 16-18 Uhr

KURT666 sendet 18-19 Uhr

KNOX sendet 21- open end
Bild
Ausstellung DDR und Punk in Leipzig
Mit Sack überm Kopf in den Wald
„Wutanfall – die Punkband im Visier der Stasi, 1981– 84“ zeigt, wie Subkulturen zur Zielscheibe der DDR-Behörden wurden. Und zur Legende.

Zurück zu „Punkrockers Radio Spezial“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast