"Police forcibly break up Pornoheft concert..."

alle Postings die die Band Pornoheft betreffen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
sif
Beiträge: 203
Registriert: 27. August 2004, 20:15
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

"Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#1 Beitragvon sif » 18. Dezember 2005, 19:55

vorspiel mit flöte
Bild
hauptgang
Bild
das ende
Bild
Bericht lesen

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64142
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: "Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#2 Beitragvon Knox » 19. Dezember 2005, 04:43

Police forcibly break up Pornoheft concert

ich kann kein englich Bild
Zuletzt geändert von Knox am 19. Dezember 2005, 04:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
AfD-Demo und Gegenproteste
Glänzen, strahlen, tanzen
Dreizehn Bündnisse rufen gemeinsam zu Veranstaltungen gegen die AfD-Demo am Sonntag auf. Dabei sind Künstler, Geflüchtete und viele Berliner Clubs.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64142
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: "Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#3 Beitragvon Knox » 19. Dezember 2005, 04:46

Polizei bricht gewaltsam oben Pornoheft Konzert
Die Frankfurt Polizei-Abteilung brach gewaltsam oben das Konzert Pornoheft des gestern Abend und innen bewog, während Pornoheft an ungefähr 1 morgens bei Städelschule spielte. Die Unterbrechung kam ungefähr dreizehn Liede in das Erscheinen. Vink Sperber verkündet zu den Publikum, daß Behörden das Band erklärt hatten, einen 2tägigen Bruch zu nehmen. Die ersten 20 Reihen der Ventilatoren waren löschten, und drei Bombe-Schnüffeln Hunde, bereits auf Aufstellungsort, suchten den Bereich zweimal. Die Masse schrie "sagen! Erklären Sie!" an die Polizei und gefragt was ihre Schuhgrößen waren, aber gebildet keine Antwort. Es gab eine gemäßigte Presseanwesenheit, sogar ein wenig korporative Mittel dort, obgleich die einzige Fernsehenmannschaft, die das Konzert umfaßt, LTV von Rumänien war. Die Ausgabe ist in Untersuchung durch Universitäts-, Einheimisch- und Zustandpolizei. Pornoheft bereist, um ihr upcoming Album zu fördern, "DNA". Pornoheft bildete das erste von nur zwei Campusanschlägen auf ihrer Tour, mit zweiten im Januar Jahr zunächst kommen.
Bild
AfD-Demo und Gegenproteste
Glänzen, strahlen, tanzen
Dreizehn Bündnisse rufen gemeinsam zu Veranstaltungen gegen die AfD-Demo am Sonntag auf. Dabei sind Künstler, Geflüchtete und viele Berliner Clubs.

PAK
Beiträge: 169
Registriert: 12. Oktober 2004, 01:36
Kontaktdaten:

Re: "Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#4 Beitragvon PAK » 19. Dezember 2005, 18:48

Wieso is die Seite komplett auf Englisch? voll der humbug.

Benutzeravatar
Kallle
Beiträge: 1546
Registriert: 6. November 2005, 19:45
Wohnort: Zentrum der Macht
Kontaktdaten:

Re: "Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#5 Beitragvon Kallle » 19. Dezember 2005, 19:33

man sollte englisch nicht wörtlich übersetzen... *lach*...
ZUCKER ist ein weißer Stoff, der dem Kaffee einen schlechten Geschmack gibt, wenn man vergisst, ihn reinzutun...

Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64142
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: "Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#6 Beitragvon Knox » 20. Dezember 2005, 01:09

Kallle schrieb am 19.12.2005 16:03
man sollte englisch nicht wörtlich übersetzen... *lach*...


das war das übersetzungsprogram auf der seite das ist voll Bild
Bild
AfD-Demo und Gegenproteste
Glänzen, strahlen, tanzen
Dreizehn Bündnisse rufen gemeinsam zu Veranstaltungen gegen die AfD-Demo am Sonntag auf. Dabei sind Künstler, Geflüchtete und viele Berliner Clubs.

Guest

Re: "Police forcibly break up Pornoheft concert..."

#7 Beitragvon Guest » 20. Dezember 2005, 04:21

knox hat recht, es war das übersetzungsprogram


Zurück zu „Pornoheft Unter Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast