Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

Fröhliches Feiern
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
greensnabel
Beiträge: 368
Alter: 33
Registriert: 13. Mai 2008, 23:10
Wohnort: Köln / Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#31 Beitragvon greensnabel » 26. Juni 2008, 05:56

da hat aber wer mitgefiebert....
wieviel gings aus ?

loll
Ich bin ein in die Schublade
gesteckter, um 6 Uhr geweckter,
aus der Familie gerissener, um die
Pause beschissener, auf dem Boden
kriechender, vom Streß gejagter,
in die Bücher sich grabender, auf dem
Trimmpfad trabender,niemals
verschnaufender, Kaffee saufender,
um die Ruhe gebrachter, immer
kleiner gemachter, mit den Nerven
erledigter, an den Gliedern
geschädigter, meistens ganz müder,
gar nicht prüder, nach Liebe sich
sehnender, schon morgens
gähnender, stets fröhlich lächelnder
Staatsbürger in Jogginghose!!!

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#32 Beitragvon DJ Zündapp » 26. Juni 2008, 16:26

abgesehen von den autokorsos war hier alles ruhig, wie ich es prophezeit hatte kein stress. allerdings fingen kleine 12 jährige spinner hier in der strasse nach spiel an zu rufen: ausländer raus und wir deutschen sind die besseren menschen und so ne scheisse, während ihre idioteneltern von ihrem, mit hunderten deutschlandfahnen bestückten, balkon untätig bis freudig erregt zusahen...

Kleener
Beiträge: 1147
Registriert: 1. August 2005, 17:21
Wohnort: Wuppertal/Klotten
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#33 Beitragvon Kleener » 26. Juni 2008, 21:15

In Wuppertal kam es letzte Nacht auch zu mehreren Jagdszenen von Deutschlandfans auf vermeintliche Antifaschisten und Antiaschistinnen.
Eine Person wurde hierbei mit einer Flasche am Kopf getroffen und mit Tritten tracktiert.
Wenig Später kurz vor dem Autonomen Zentrum, an der Bushaltestelle Ludwigstraße, wurde gleiche Person von Bozzkurtanhänger mit einer vollen, noch verschlossenen Bierflasche wieder am Kopf getroffen. Nach endlosen Minuten kam dann endlich ein Krankenwagen um besagte Person abzuholen. Obwohl die Polizei mit einem Zivilauto den Übergriff beobachten konnte, griffen diese nicht ein. Nochmals ein paar Minuten später kam noch ein Streifenwagen, dessen Besatzung wenig kooperativ war. Ihnen wurde, dass Kennzeichen des Autos übergeben, es bleibt abzuwarten ob etwas geschieht.


Die Polizei war total überfordert. Als um Schutz vor den Neonazis gebeten wurde, wurde mensch nur belächelt und weiter geschickt.

Nie wieder Deutschland. Nie wieder Staaten.
Passt beim Finale auf euch auf!

Es wäre sehr zu begrüßen wenn sich in Wuppertal zum Finale möglichst viele Leute im AZ aufhalten könnten.
Die Bullen nämlich auch versucht rein zukommen.
Würde sagen ab 17Uhr sind Leute erwünscht.

Also verbreiten.
Solidarität ist UNSERE Waffe.

Ihr hattet alle totales Glück
Bild
Bild

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#34 Beitragvon Elyanne » 27. Juni 2008, 05:29

Wenn man keine Fahne hat...

Bild
Bild

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#35 Beitragvon Elyanne » 27. Juni 2008, 05:33

Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Yiiiiiieeepiiiiieeeh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bild

Benutzeravatar
greensnabel
Beiträge: 368
Alter: 33
Registriert: 13. Mai 2008, 23:10
Wohnort: Köln / Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#36 Beitragvon greensnabel » 27. Juni 2008, 06:10

Yeah du bist die beste ! :-)
Ich bin ein in die Schublade
gesteckter, um 6 Uhr geweckter,
aus der Familie gerissener, um die
Pause beschissener, auf dem Boden
kriechender, vom Streß gejagter,
in die Bücher sich grabender, auf dem
Trimmpfad trabender,niemals
verschnaufender, Kaffee saufender,
um die Ruhe gebrachter, immer
kleiner gemachter, mit den Nerven
erledigter, an den Gliedern
geschädigter, meistens ganz müder,
gar nicht prüder, nach Liebe sich
sehnender, schon morgens
gähnender, stets fröhlich lächelnder
Staatsbürger in Jogginghose!!!

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#37 Beitragvon Elyanne » 27. Juni 2008, 18:46

DANKE! FREU!!!!
Bild
Bild

Benutzeravatar
greensnabel
Beiträge: 368
Alter: 33
Registriert: 13. Mai 2008, 23:10
Wohnort: Köln / Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#38 Beitragvon greensnabel » 27. Juni 2008, 19:03

Ich bin ein in die Schublade
gesteckter, um 6 Uhr geweckter,
aus der Familie gerissener, um die
Pause beschissener, auf dem Boden
kriechender, vom Streß gejagter,
in die Bücher sich grabender, auf dem
Trimmpfad trabender,niemals
verschnaufender, Kaffee saufender,
um die Ruhe gebrachter, immer
kleiner gemachter, mit den Nerven
erledigter, an den Gliedern
geschädigter, meistens ganz müder,
gar nicht prüder, nach Liebe sich
sehnender, schon morgens
gähnender, stets fröhlich lächelnder
Staatsbürger in Jogginghose!!!

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: Chaos - Tag Köln/Mülheim 25. Juni 2008 ;-)

#39 Beitragvon EsLebt » 27. Juni 2008, 19:03

Hier war alles lustig, haben sogar mit einigen Türken gefeiert :D

gab auf dem augustinerplatz ein fußballspiel von nem haufen betrunkener mitten in der innenstadt, naja eigentlich gings nur drum den Ball möglichst weit in die Luft zu bolzen :D auf jeden Fall war es lustig und Deutschland ist im Finale! Bild
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)


Zurück zu „Chaostage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast