Piratenpartei Interview auf Rapidshare

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Piratenpartei Interview auf Rapidshare

#1 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 29. Juli 2009, 00:22

Weshalb habt ihr das Interview mit der Piratenpartei auf Rapidshare liegen? Ich dachte ihr hättet einen großen Server. Das jetzt umständlich auf Rapidshare (vom gleichen Typen wie Rapidforum) abzulegen finde ich reichlich umständlich. Erst eineinhalb Minuten warten bis man herunterladen kann, dann vermutlich 30 kb/s Geschwindigkeit, dann noch mit Passwort geschützt. Jetzt ist mir die Lust darauf vergangen.

tonarmleuchter
Beiträge: 7
Registriert: 29. Juli 2009, 15:12

Re: Piratenpartei Interview auf Rapidshare

#2 Beitragvon tonarmleuchter » 29. Juli 2009, 15:15

Hallo,

ich bin der, der das Interview geführt hat und die Website vom PRR managed. Dicke Server haben wir zwar, aber nicht unter unserer Fuchtel, die sind nur fürs streamen. Die Website liegt auf meinem privatem Webspace, und da hab ich a) nicht so viel Platz und b) nicht soviel Traffic. Daher der Umweg über Rapidshare.
Ist natürlich ein Stück lästig, vor allem das Warten bis der Download losrennt, geb ich gern zu. Aber mangels Masse ist das im Moment nicht anders möglich, zumal weitere Interviews in Planung sind.
Naja und passwortgeschützt, mhh, vermutlich bin ich einfach paranoid.

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: Piratenpartei Interview auf Rapidshare

#3 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 1. August 2009, 12:39

Ah, da hat Knox ja gleich den Verantwortlichen angeschleift...

Dass so besonders viele Hörer für das Interview gefunden werden bezweifle ich. Wovor hast du Angst, dass sich jemand das Interview zu eigen macht? Dagegen hilft, während des Interviews immer mal wieder Name / URL des Radios einfließen zu lassen. Habe inzwischen das hier bei den Piraten gefunden, macht es doch einfacher:
http://www.youtube.com/watch?v=E78O0cN8lYQ
http://www.youtube.com/watch?v=AY-MNoW4G-8
http://www.youtube.com/watch?v=uNLRpbtOc-8
http://www.youtube.com/watch?v=3efsS8g_H6Q
http://www.youtube.com/watch?v=IttecBD-Kak

Früher hattet ihr doch einen dicken Server, der kaum genutzt wurde. Wenn der Platz wirklich ein Problem sein sollte, kann ich euch anbieten, das hier einzutragen: http://p-u-n-k.de/index.php?seite=interviews . Direktlinks würden euch dann selbstverständlich zur Verfügung stehen.

tonarmleuchter
Beiträge: 7
Registriert: 29. Juli 2009, 15:12

Re: Piratenpartei Interview auf Rapidshare

#4 Beitragvon tonarmleuchter » 4. August 2009, 20:23

Mhh, nee, Angst davor, daß sich das jemand zu eigen macht, hab ich eigentlich nicht. Hab eigentlich auch nicht groß drüber nachgedacht, war mehr ein allgemeines Unwohlsein beim bereitstellen auf einer Plattform wie Rapidshare, daß zum passwortgeschützten Zip-Archiv geführt hat. Nu ist ja ein Passwort auf Zip auch nicht das allersicherste, aber irgendwie, mhh. So richtig schlüssig begründen kann ich das nicht.
Naja und was Platz angeht, ich werd mir dein Angebot mal überlegen, schonmal danke dafür. Evtl. meld ich mich dann nochmal bei dir.

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: Piratenpartei Interview auf Rapidshare

#5 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 25. August 2009, 21:46

Passt zwar nicht so recht zum Thema, dafür um so besser zur Überschrift. Und darauf kommt es den Suchmaschinen doch an. Deshalb:

Interview von Kunti mit der Piratenpartei


Zurück zu „Punkrockers Radio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast