Oi-Skins....Beschreibungen

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#76 Beitragvon Dennis Versus » 28. März 2006, 20:44

Caitiff schrieb am 28.03.2006 15:56
Was aber nicht gleichbedeutend mit rechter Tendenz ist.
Klar, Nazis, Rassisten und Faschisten haben bei den Skins nix zu suchen.

edit: zur Tendenz nochmal die Frage:
Ist jeder mit linker Tendenz ein Kommunist?
Genauso wird hier nämlich argumentiert, allerdings eben nur wenns an die rechte Tendenz geht...

und nur mal so: Propaganda und Hetze gehen mir auf die Nerven, egal von welcher Seite... die Leichtgläubigkeit der Menschen auszunutzen halte ich nie für gut

Wenn etwas völlig konträr zu meiner eigenen Meinung geht, kann ich es ja schwerlich gutheissen. Wenn ich diese Meinung nachvollziehen könnte, hätte ich ja vermutlich auch eine andere.

Ich habe im übrigen nie behauptet, dass jeder mit rechten Tendenzen ein Nazi ist. Was ich geschrieben hab bezieht sich aber leider auf viele "unpolitische" Menschen, die kein Problem mit Nazibands haben. Das heisst noch lenge nicht, dass sie die Texte hundertprozentig für sich ernstnehmen. Genau diese Leute haben es aber den Nazis in den 80ern so leicht gemacht, die Skinheadszene zu infiltirieren.
Mal abgesehen davon, dass ein Patriot auch nichts anderes tut, als sein Land über das der anderen zustellen. Dafür brauch er nichtmal Rassist zu sein.

Meine Einstellung ist eben nicht durch übernehmen der gängigen Szene-Meinungen entstanden, sondern durch jahrelange Erfahrungen und Informationen, die ich mir selbst gesucht habe. Meine Meinung wird sich durch neue Erfahrungen auch weiter ausbauen und gegebenenfalls ändern.

Dogmatismus geht mir ebenso gegen den Strich wie dir.

Es ist aber ja wohl logisch, dass ich als linker (wenn ich mich als Anarchist überhaupt so nennen darf/will) die Gefahr eher von rechts sehe. Das im Namen sogenannter "linker" Politik genug Scheisse passiert ist, brauchen wir wohl nicht zu diskutieren.
Dies aber auf die heutige Linke (außer der ewig Gestrigen) zu übertragen ist ziemlich weit hergeholt.
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

ibi
Beiträge: 1795
Registriert: 3. Juli 2004, 19:23
Wohnort: xXx Weimar xXx
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#77 Beitragvon ibi » 28. März 2006, 22:20

langsam artet das alles aus !
es kotzt einen an ! das hat nichts mehr mit
meinungsfreiheit zu tun ! das ist diskriminierung !
wenn hier loitz gedisst werden , es denen scheiße geht
und die hier weg wollen , dann könnt ich nach oben kotzen !
Bild

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#78 Beitragvon Dennis Versus » 28. März 2006, 22:24

Die Diskussion an sich find ich aber gut und wichtig. Dafür ist so ein Forum doch da.
Wir sollten nur einfach wieder auf einen sinnvollen sozialen Umgang miteinander kommen.

Auf so einer Basis kann man echt nicht diskutieren.
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

Guest

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#79 Beitragvon Guest » 28. März 2006, 22:38

ok, jetzt mal n punkt hier und alle tief durchatmen!

die diskussion hatten wir schon x mal und bringt auch nüscht, wie man bereits in der vergangenheit gesehen hat.

kommt alle mal runter ...

pogo_paule
Beiträge: 296
Registriert: 4. Dezember 2005, 14:23
Wohnort: bierdorf BELLHEIM

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#80 Beitragvon pogo_paule » 28. März 2006, 22:49

1. kloppt euch.

oder 2. hört einfach mit der scheisse hier auf.
Sometimes antisocial - but always antifacist!

Guest

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#81 Beitragvon Guest » 28. März 2006, 22:50

auch ne möglichkeit *fg*

ibi
Beiträge: 1795
Registriert: 3. Juli 2004, 19:23
Wohnort: xXx Weimar xXx
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#82 Beitragvon ibi » 28. März 2006, 23:20

punkt 2 ! hihi
Bild

Caitiff
Beiträge: 559
Registriert: 10. Februar 2006, 16:10
Wohnort: Kreis KL

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#83 Beitragvon Caitiff » 29. März 2006, 00:34

hab vorhin dem Dennis Versus ne PN geschrieben, weil ich schon in einigen Punkten ziemlich mit ihm übereinstimme, wollt das deshalb net so ungesagt lassen.
Konnte es halt hier net posten, weil zu war.
Kann versuchen das nochmal zu rekonstruieren, in den wichtigsten Punkten.


Dennis Versus schrieb:
Ich habe im übrigen nie behauptet, dass jeder mit rechten Tendenzen ein Nazi ist. Was ich geschrieben hab bezieht sich aber leider auf viele "unpolitische" Menschen, die kein Problem mit Nazibands haben. Das heisst noch lenge nicht, dass sie die Texte hundertprozentig für sich ernstnehmen. Genau diese Leute haben es aber den Nazis in den 80ern so leicht gemacht, die Skinheadszene zu infiltirieren.
Mal abgesehen davon, dass ein Patriot auch nichts anderes tut, als sein Land über das der anderen zustellen. Dafür brauch er nichtmal Rassist zu sein.
[...]
Dogmatismus geht mir ebenso gegen den Strich wie dir.

Es ist aber ja wohl logisch, dass ich als linker (wenn ich mich als Anarchist überhaupt so nennen darf/will) die Gefahr eher von rechts sehe. Das im Namen sogenannter "linker" Politik genug Scheisse passiert ist, brauchen wir wohl nicht zu diskutieren.
Dies aber auf die heutige Linke (außer der ewig Gestrigen) zu übertragen ist ziemlich weit hergeholt.


PN von mir:
zum ersten, war ja net gemeint dass ich dir das persönlich vorwerfe, nur verwenden das halt viele synonym.
Beim Patriotismus sehe ich die Abwertung anderer noch nicht, nur weil man eine bestimmte gegend mag. Wobei ich, was dieses Land angeht, auch nicht patriotisch bin, gar net.
Beim Dogmatismus stimme ich voll und ganz zu.
Die Haupfgefahr sehe ich ebenfalls im rechten Lager, vor allem eben im radikalen/extremen.
Bei den Linken hab ich da um einiges weniger bedenken (sollte wirklich logisch sein), und lag auch net in meiner Absicht der kompletten heutigen Linken zu unterstellen sie seien nicht fähig zu differenzieren und (auch in meinen Augen) richtig zu handeln.
PN-Ende (Kurzfassung ausm Gedächtnis)

Falls er nix dagegen hat, kann ich seine Antwort auch noch hier reinzitieren (per edit), aber eben bloss wenn er einverstanden ist (--> Briefgeheimnis)

Nur um das der Allgemeinheit mal mitzuteilen Bild
Ansonsten können wir gerne zu Punkt 2 übergehen
(Punkt 1 wäre vielleicht etwas... primitiv^^
vor allem seh ich et nicht ein Linke wegen ihrer Meinung zu hauen [seh ich ja in der regel net mal bei rechten ein, solang sie nicht verbal/physisch schaden anrichten, da mach ich das bei Linken nun erst recht nicht!]. Ausnahme wäre dass jemand mich unbedingt zum Duell fordern will, dann könnt man das ja verhandeln ;-) )
Zuletzt geändert von Caitiff am 29. März 2006, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
I ain't like you! And I don't want your love - and I don't need your respect -
I just can't hate enough - well I got no tears of regret!!!

aaRa
Beiträge: 1675
Alter: 29
Registriert: 6. Mai 2005, 05:10
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#84 Beitragvon aaRa » 29. März 2006, 00:56

ich wäre mal dafür das wir nicht alle themen die wir schonmal diskutiert haben nochmal durch diskutieren .... ich sehe im mom in diesem forum nur zickerein streitereien und diskussionen... macht end keinen spaß mehr ... weil es hier mittlerweile nur noch jeder gegen jeden geht....
Lieb - Schuechtern und Verklemmt!!!

NichtTherapiebar
Beiträge: 523
Registriert: 15. Dezember 2004, 21:05
Wohnort: K-Town ASSOZIAL
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#85 Beitragvon NichtTherapiebar » 29. März 2006, 01:16

ich denke das liegt dadran das wir in keiner der disskussionen zu nem punkt kommen un so frisst man das in sich rein un dann kocht das irgendwann wieder über
LULULULULULULU oda so! Bild

Bei uns saht mer DEPP

Don't know what I want, but I know how to get it.

Caitiff
Beiträge: 559
Registriert: 10. Februar 2006, 16:10
Wohnort: Kreis KL

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#86 Beitragvon Caitiff » 29. März 2006, 01:21

Wie wäre es damit:

1.Jeder von uns hat seine Meinung, hat darauf ein Recht und darf sie auch behalten, egal wie blöd/ignorant/wtf sie jemand anderem auch vorkommen mag.
2. muss man deshalb niemanden wegen irgendwas beschuldigen, vor allem ohne ihn/sie zu kennen,
und auch Beleidigungen sind zu unterlassen (ja, ich weiß - mir rutscht auch manchmal was raus. halte mich zurück, solange mich niemand beleidigt)
3. alle entspannen sich mal wieder etwas

wär doch mal ein Anfang
I ain't like you! And I don't want your love - and I don't need your respect -
I just can't hate enough - well I got no tears of regret!!!

Bobso
Beiträge: 1179
Registriert: 6. Dezember 2004, 23:08
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#87 Beitragvon Bobso » 29. März 2006, 02:33

NichtTherapiebar schrieb am 28.03.2006 20:46
ich denke das liegt dadran das wir in keiner der disskussionen zu nem punkt kommen un so frisst man das in sich rein un dann kocht das irgendwann wieder über


Mein letzter Beitrag in diesem Thread:

Ja, das liegt natürlich daran, dass die Diskussion nicht zu einem Ende kommt! Das hatten wir ja schon mal! Aber: Warum ist diese Diskussion mal wieder entstanden?
Weil ein Mädel, dass sich unbedingt mitteilen will und vielleicht auch Anerkenung oder zumindest Aufmerksamkeit braucht, die sie anscheinend in der Vergangenheit nur unzureichend bekommen hat, hier wieder mal ihre Defintionen über eine Thematik postet, die in diesem Forum zu sehr viel Haarspalterei und Krach führt!
Das hättest du von Anfang an wissen können!

PS: Schau mal in der Definition nach, was RICHTIGE OI-SKINS sind und vergleich mal deren Haltung mit deiner! *pöng*

*fg*

Bobso ende

----------------------------------------------------------------------------------------
BAD RASCAL FANZINE
www.badrascal.de.tl

---------------------------------


Bild

aaRa
Beiträge: 1675
Alter: 29
Registriert: 6. Mai 2005, 05:10
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#88 Beitragvon aaRa » 29. März 2006, 02:36

das wort *pöng* muhahahaha ^^


das mal geil gg
Lieb - Schuechtern und Verklemmt!!!

DerMicha
Beiträge: 474
Registriert: 11. März 2006, 22:30
Wohnort: Hamburg

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#89 Beitragvon DerMicha » 29. März 2006, 02:56

joa, so seh ich das auch. wenn einer meint das is richtig so, soller meinen, solange es keine rassistischen sachen sind... wobei das auch wieder ne gradwanderung is. bei uns gibs n haufen polen die einfach nur pack sind das man am liebsten wie ne reudige katze in nen sack steckun und ersäufen würde. klar sind das nicht alle aber die überzahl... trotzdem sehe ich mich nicht als rassist weil ich was gegen diese personen was hab, egal ob sie polen oder deutsche sind... wenn ich wen scheiße finde isses ebn so. dann hatt es meist auch seinen grund. deshalb veralgemeiner ich das auch ned. (wär ja schlimm, dann müsste ich gegen alle punks sein, weil auch da gibt es leute hier die für mich n haufen scheiße sind...) so, viele worte wenig gesagt... egal Bild

jetzt reicht euch die hände trinkt einen zusammen und dann hat sich das gegessen oder? 40):
Diese Aussage vertritt nicht der Forumsbetreiber!!!
Sondern ich, Michael Schwarz

Das da lesen und verstehen, BITTE!!!

NichtTherapiebar
Beiträge: 523
Registriert: 15. Dezember 2004, 21:05
Wohnort: K-Town ASSOZIAL
Kontaktdaten:

Re: Oi-Skins....Beschreibungen

#90 Beitragvon NichtTherapiebar » 29. März 2006, 02:58

Bobso schrieb am 28.03.2006 22:03
NichtTherapiebar schrieb am 28.03.2006 20:46
ich denke das liegt dadran das wir in keiner der disskussionen zu nem punkt kommen un so frisst man das in sich rein un dann kocht das irgendwann wieder über


Mein letzter Beitrag in diesem Thread:

Ja, das liegt natürlich daran, dass die Diskussion nicht zu einem Ende kommt! Das hatten wir ja schon mal! Aber: Warum ist diese Diskussion mal wieder entstanden?
Weil ein Mädel, dass sich unbedingt mitteilen will und vielleicht auch Anerkenung oder zumindest Aufmerksamkeit braucht, die sie anscheinend in der Vergangenheit nur unzureichend bekommen hat, hier wieder mal ihre Defintionen über eine Thematik postet, die in diesem Forum zu sehr viel Haarspalterei und Krach führt!
Das hättest du von Anfang an wissen können!

PS: Schau mal in der Definition nach, was RICHTIGE OI-SKINS sind und vergleich mal deren Haltung mit deiner! *pöng*

*fg*

Bobso ende

----------------------------------------------------------------------------------------


dir geh ich in zukunft einfach aus dem weg......
LULULULULULULU oda so! Bild

Bei uns saht mer DEPP

Don't know what I want, but I know how to get it.


Zurück zu „Oi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast