Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63141
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#1 Beitragvon Knox » 13. Februar 2007, 01:36

Bild
Bild
Rote Karte für Santa Claus
Besäufnis mit warmem englischem Bier. Happy Christmas!

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#2 Beitragvon CaughtInACrack » 13. Februar 2007, 02:09

hat das irgend n aktuellen bezug oder so?
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#3 Beitragvon Dennis Versus » 13. Februar 2007, 02:15

dosi schrieb am 12.02.2007 22:39
hat das irgend n aktuellen bezug oder so?

Ja, das Gänsereiten wird jeden Rosenmontag in Wattenscheid durchgeführt.
So eben auch dieses Jahr wieder.
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63141
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#4 Beitragvon Knox » 13. Februar 2007, 02:16

Bild
Rote Karte für Santa Claus
Besäufnis mit warmem englischem Bier. Happy Christmas!

frei
Beiträge: 395
Registriert: 1. Juni 2006, 00:33

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#5 Beitragvon frei » 13. Februar 2007, 02:57

was? wie krank ist das denn?
toxic - weil wir giftig werden will man uns den Spaß verderben!

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63141
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#6 Beitragvon Knox » 13. Februar 2007, 03:00

das ist noch mehr als krank
Bild
Rote Karte für Santa Claus
Besäufnis mit warmem englischem Bier. Happy Christmas!

parasit
Beiträge: 584
Registriert: 1. Dezember 2004, 20:20
Wohnort: hinterwäldlerkaff
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#7 Beitragvon parasit » 13. Februar 2007, 03:10

die menschlichen abgründe sin tief

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#8 Beitragvon CaughtInACrack » 13. Februar 2007, 14:53

aso ok.. hab ich noch nie was von gehört obwohl ich hier direkt wohn
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

KA
Beiträge: 3357
Alter: 32
Registriert: 2. August 2004, 18:03
Wohnort: Dortmund City, alta
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#9 Beitragvon KA » 13. Februar 2007, 20:30

Das is ja ma ganz übel pervers!
Bild

Bobso
Beiträge: 1179
Registriert: 6. Dezember 2004, 23:08
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#10 Beitragvon Bobso » 13. Februar 2007, 22:09

Soooo, Flyer werden morgen kopiert und dann kleister ich die ganze Stadt zu!
Ich wusste echt nicht, dass hier ganz in der Nähe solch eine öffentliche Perversion gibt!

Was mir noch aufgefallen ist: In letzter Zeit waren ja die "killerspiele" (was für ein dummes Wort) in aller Munde! Von wegen: Die Kinder werden zur Gewalt erzogen, etc.
Aber ist das hier ne Ausnahme, weil es "Tradition" ist?
Meiner Meinung nach ist das schlimmer als jedes PC Spiel, weil das Kind direkten Kontakt mit der Materie hat und so die Hemmschwelle entscheidend schneller singt!
Bild
BAD RASCAL FANZINE
www.badrascal.de.tl

---------------------------------


Bild

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#11 Beitragvon CaughtInACrack » 13. Februar 2007, 23:09

jo stimmt..

also ich würd ja dann zum offiziellen demoziel machen die ganz gegen einen teilnehmer zu ersetzen um diese dann irgendwo auf n schönen hof zu bringen
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Guest

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#12 Beitragvon Guest » 13. Februar 2007, 23:13

hab noch nie was von gänsereiten gehört. wozu soll das gut sein?

fubar
Beiträge: 505
Registriert: 17. Juli 2006, 04:40

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#13 Beitragvon fubar » 13. Februar 2007, 23:21

Über den mutmaßlichen Ursprung schrieb der Bochumer Stadtarchivar Eduard Schulte in seinem Gutachten vom 6. Februar 1925: „Seit unvordenklichen Zeiten erzähle man sich, dass das Gänsereiten von spanischen Kriegsleuten übernommen worden wäre, als diese während des spanisch-holländischen Krieges in den Jahren 1598 und 1599, sowie im Dreißigjährigen Krieg um Wattescheider Kirchspiele lagen und zur Kurzweil ihre heimatlichen Reiterspiele geübt hätten.“


[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Gänsereiten]http://de.wikipedia.org/wiki/Gänsereiten[/url]
punk ist tot, was noch lebt is nur ne mode für profilneurotiker

Avalanche
Beiträge: 147
Registriert: 4. April 2006, 03:53
Wohnort: Hamburg

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#14 Beitragvon Avalanche » 13. Februar 2007, 23:22

dosi schrieb am 13.02.2007 19:39
jo stimmt..

also ich würd ja dann zum offiziellen demoziel machen die ganz gegen einen teilnehmer zu ersetzen um diese dann irgendwo auf n schönen hof zu bringen


Warum die Gans nur durch einen Teilnehmer ersetzen, sollen die sich gegenseitig so lange umbringen bis nur noch einer da is...und der kann sich dann ja selbst enthaupten wenna son spaß dran hat
Warum sollte ich Nazis nicht mit dem Baseballschläger schlagen?
Ich eröffne die Saison und fang sie jetzt an zu jagen.
Es liegt doch nur in deiner Hand,
nimm einen und klatsch ihn an die Wand.
Tritt auf ihn ein wenn er am Boden liegt.
Es liegt doch nur in deiner Hand,
zeig ihm was Schmerzen sind und dann
treibst du ihn lachend durch dein Wohngebiet.

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Rosenmontag Bochum-Wattenscheid - Demo gegen Gänsereiten

#15 Beitragvon CaughtInACrack » 13. Februar 2007, 23:45

wird heute eigentlich noch ne lebende gans genommen?
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"


Zurück zu „Tiere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast