HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

Nachricht
Autor
Katsumoto
Beiträge: 1365
Registriert: 7. Februar 2006, 19:23
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#16 Beitragvon Katsumoto » 19. August 2007, 21:36

ich drück dir die daumen das es trotzdem klappt!!! Bild Bild
Bild Rechtschreibfehler sind nichts Schlimmes, sie machen Laune und gebieten Zeitvertreib Bild

Potentieller Amokläufer:
Bild

Bild

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#17 Beitragvon Elyanne » 19. August 2007, 23:28

Ich dank dir -
das ist lieb von dir,
man soll ja auch niemals die Hoffnung aufgeben!!!
Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63925
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#18 Beitragvon Knox » 19. August 2007, 23:55

oh jee das hört sich gar nicht gut an tut mir leid
Bild
Schuldlos wohnungslos
Räumung wegen Jobcenter
Das Jobcenter Bremen stellte widerrechtlich die Mietzahlungen für die Hartz IV-Empfängerin Jolanda D. ein. Nun soll ihre Wohnung geräumt werden

Deckel
Beiträge: 483
Registriert: 5. Februar 2007, 21:18
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#19 Beitragvon Deckel » 20. August 2007, 00:04

mir auch...hab zwar keine ahnung von katzen aber...

ich drück dir und dem tier alle daumen die ich hab!!!!!!!!!!

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#20 Beitragvon Elyanne » 30. August 2007, 21:18

Wir haben ihn letzte Woche einschläfern lassen müssen - heul,
er hat sich nur noch gequält - er war einfach zu krank.
Der Tierarzt ist zu uns nach Hause gekommen -
das war eine Erleichterung.
Wir haben ihn im Garten begraben
und vermissen den kleinen Kerl sehr. Bild
Bild

dodo
Beiträge: 368
Registriert: 24. Oktober 2006, 02:55
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#21 Beitragvon dodo » 30. August 2007, 21:27

oh nein das tut mir echt leid... aber wenn er sich nur gequält hat war es wohl das beste
Glück durchströmt den ganzen Körper.
Schmerz treibt jeden Schmerz hinaus.
Um auf diese Art zu fühlen
nehm ich all das Leid in Kauf...
...tiefer noch ein bisschen tiefer...

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#22 Beitragvon Elyanne » 30. August 2007, 22:33

Danke Dodo!
Ja, es ging einfach nicht mehr -
wer wollte gehen.

Er ist schon bei der Anästhesie-Spritze gestorben...
bzw. friedlich eingeschlafen
und hat die Nacht zuvor so sehr gejammert...
jetzt ist er erlöst....
Aber es ist trotzdem soo traurig, wenn ein Haustier stirbt.
Bild

KA
Beiträge: 3357
Alter: 32
Registriert: 2. August 2004, 18:03
Wohnort: Dortmund City, alta
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#23 Beitragvon KA » 31. August 2007, 00:52

RIP
Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63925
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#24 Beitragvon Knox » 31. August 2007, 01:39

Elyanne schrieb am 30.08.2007 18:03
Danke Dodo!
Ja, es ging einfach nicht mehr -
wer wollte gehen.

Er ist schon bei der Anästhesie-Spritze gestorben...
bzw. friedlich eingeschlafen
und hat die Nacht zuvor so sehr gejammert...
jetzt ist er erlöst....
Aber es ist trotzdem soo traurig, wenn ein Haustier stirbt.


oh je das tut mir leid aber ich habs irgendwie so kommen sehen
Bild
Schuldlos wohnungslos
Räumung wegen Jobcenter
Das Jobcenter Bremen stellte widerrechtlich die Mietzahlungen für die Hartz IV-Empfängerin Jolanda D. ein. Nun soll ihre Wohnung geräumt werden

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#25 Beitragvon Elyanne » 31. August 2007, 05:28

Ja, ich auch,
aber man will es erst nicht wahrhaben.
Sei froh, dass du deinen Zorro hast!
Und gib ihm ein extra Leckerli von mir!
Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63925
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#26 Beitragvon Knox » 1. September 2007, 01:44

zorro bedankt sich

Bild
Bild
Schuldlos wohnungslos
Räumung wegen Jobcenter
Das Jobcenter Bremen stellte widerrechtlich die Mietzahlungen für die Hartz IV-Empfängerin Jolanda D. ein. Nun soll ihre Wohnung geräumt werden

gruenesmonsta
Beiträge: 998
Registriert: 11. Juni 2005, 02:13
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#27 Beitragvon gruenesmonsta » 2. September 2007, 23:28

oh das ist so schrecklich.

meine süße hat im moment ne mangelerscheinung, verliert am rücken voll die haare, aber arzt meint das kommt schon mal vor wenn du grade schwanger waren und direkt wieder schwanger werden.
hoffe wirklich das es nur daran liegt.
Odi et amo. Quare id faciam fortasse requiris.
Nescio. Sed fieri sentio et excrucior.

Bild

Elyanne
Beiträge: 561
Registriert: 13. Januar 2007, 21:53
Wohnort: Corralejo/Fuerte
Kontaktdaten:

Re: HILFE!!! Unser Kater kriegt sein Haarknäuel nicht raus!

#28 Beitragvon Elyanne » 3. September 2007, 23:52

Du, insgesamt sind Katzen ja extrem zäh -
nicht umsonst sagt man, sie haben 7 Leben Bild
Mach´dir also keine Sorgen!
Unser Katerchen war einfach schon vorbelastet,
weil beide Augen durch einen Katzenschnupfen rausgeeitert sind,
als wir ihn vor knapp 2 Jahren fanden.
Der hatte nicht die besten Voraussetzungen.

Ich halte dir und deiner Süßen auf jeden Fall die Daumen -
kann ja nix schaden! Bild
Bild


Zurück zu „was es sonst noch so gibt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast