lokal-eröffnung

hier kann man über Veranstaltungsorte schreiben (Tipp Suchfuktion benutzen)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63935
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

lokal-eröffnung

#1 Beitragvon Knox » 6. Dezember 2007, 02:57

hallo freunde! jetz am wochenende eröffnen wir das lokal, also gern vorbeischaun, (eintritt is auch frei)
cheers!

Freitag, 07.12.07- 22uhr:
Moskito SPEZIAL (Punk)
Road Kill Zombies (Rock..N..Roll-Punk)
danach Party mit DJ Yeah Chaos (77er punk & 80er)

Samstag, 08.12.07 - 22uhr:
AzteKanayaS (SkaPunkRancheroNu-Metal)
AbeuedA (Nu-Desert-Punk)
& dann Party mit dem Cable-Street-Soundsystem

Sonntag, 09.12.07 - 21uhr:
Lesung mit Spider (surfpoet)
ca. 22uhr: Jonny Freedom (Liedermacher-Punk)
& ordinary tom (Polit-Songwriter)
danach ausklang mit DJ oz


lokal
Rosenthaler Str. 71
10119 Berlin Mitte
www.lokal-berlin.de
u8 Rosentahler Platz
Bild
Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rapper
BMG stoppt Zusammenarbeit
Die Bertelsmann Music Group setzt die Kooperation mit Kollegah und Farid Bang aus. Ein halbherziger Einsatz gegen Antisemitismus.

Dan
Beiträge: 666
Registriert: 30. März 2006, 00:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: lokal-eröffnung

#2 Beitragvon Dan » 6. Dezember 2007, 16:13

Haha cool, bin ja Samstag eh in Berlin..
kann ich ja nach K.I.Z mal vorbeischaun :D

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63935
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: lokal-eröffnung

#3 Beitragvon Knox » 6. Dezember 2007, 17:09

Bild
Bild
Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rapper
BMG stoppt Zusammenarbeit
Die Bertelsmann Music Group setzt die Kooperation mit Kollegah und Farid Bang aus. Ein halbherziger Einsatz gegen Antisemitismus.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63935
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: lokal-eröffnung

#4 Beitragvon Knox » 6. Dezember 2007, 17:09

sehr geil danach kannst du den laden ja mal hier beschreiben
Bild
Antisemitismus-Vorwürfe gegen Rapper
BMG stoppt Zusammenarbeit
Die Bertelsmann Music Group setzt die Kooperation mit Kollegah und Farid Bang aus. Ein halbherziger Einsatz gegen Antisemitismus.


Zurück zu „Veranstaltungsorte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast