CBGB re-opens as Airport Lounge

hier kann man über Veranstaltungsorte schreiben (Tipp Suchfuktion benutzen)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64124
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

CBGB re-opens as Airport Lounge

#1 Beitragvon Knox » 25. Dezember 2015, 14:17

Das legendäre CBGB eröffnet demnächst wieder. Der Laden, in dem die Ramones, Talking Heads und Bad Brains die Geburt des New Yorker Punks einleiteten, wird jetzt ‚ne freshe Airport-Lounge für mordsmäßig wichtige Flugzeugfuzzis. Schuld sind wie immer dämliche Investoren, die sich anscheinend Anfang des Jahres die CBGB-Markenrechte gesichert haben. Kill ’em all.
:smile: :-? :cry: :sad:

Consider this the final nail in the coffin of CBGB, the Bowery, punk, everything: CBGB is reopening as a restaurant IN NEWARK AIRPORT. Last year, Grub Street buried this bit in an article about Newark dining: „Harold Moore hooked up with the lamented CBGB and will serve ‚American fare in a fun environment recalling the legendary music venue.'“ That fare will include $9 deviled eggs, an $11.50 wedge salad, and a $14 cheeseburger.

The current owner of all things CBGB declined to comment on the venture, but it seems that all CBGB trademarks have been assigned to a holding company, and it is they who are behind this airport nonsense.


Bild
Dateianhänge
cbgb-1983-nyc-billboard-650.jpg
cbgb-1983-nyc-billboard-650.jpg (104.62 KiB) 818 mal betrachtet
Bild
Veränderungen für Freistadt Christiania
Krise im Paradies
In der Kopenhagener Freistadt Christiania wurde die Pusherstreet geschlossen. Revierkämpfe um den dortigen Cannabishandel sind eskaliert.

Zurück zu „Veranstaltungsorte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast