Chaostage Bonn 2006 die Bilder

Nachricht
Autor
rumpelstielzchen
Beiträge: 2944
Registriert: 3. Dezember 2005, 23:40
Wohnort: bonn
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#196 Beitragvon rumpelstielzchen » 17. August 2006, 02:42

der hat die gebissen^^
also so wie ich das mitbekommen hab...
ich hab aber auch wieder die ganze fresse blau...
aber haut den ma ruhig, der is doof Bild
Zuletzt geändert von rumpelstielzchen am 17. August 2006, 02:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 1004
Registriert: 10. April 2004, 15:45
Wohnort: Millerntor
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#197 Beitragvon Tommy » 17. August 2006, 04:39

was sind das da eigentlich für sitten in bonn mittlerweile? ständig verprügeln sich irgendwelche leute? tickt ihr noch sauber da?
Bild
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Lamm abstimmen, was es zum Abendessen geben soll. (Marvin Simkin)

rumpelstielzchen
Beiträge: 2944
Registriert: 3. Dezember 2005, 23:40
Wohnort: bonn
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#198 Beitragvon rumpelstielzchen » 17. August 2006, 11:20

Bild

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#199 Beitragvon DJ Zündapp » 17. August 2006, 14:22

Tommy schrieb am 17.08.2006 00:09
was sind das da eigentlich für sitten in bonn mittlerweile? ständig verprügeln sich irgendwelche leute? tickt ihr noch sauber da?


das hab ich mich auch gerade gefragt...

Benutzeravatar
MAUS
Beiträge: 654
Alter: 46
Registriert: 7. April 2006, 22:08
Wohnort: NRW

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#200 Beitragvon MAUS » 17. August 2006, 14:41

DJ Zündapp schrieb am 17.08.2006 09:52
Tommy schrieb am 17.08.2006 00:09
was sind das da eigentlich für sitten in bonn mittlerweile? ständig verprügeln sich irgendwelche leute? tickt ihr noch sauber da?


das hab ich mich auch gerade gefragt...


dito
Jeder Mensch kann denken, aber vielen bleibt es erspart...

Nacie
Beiträge: 237
Registriert: 28. Juli 2005, 21:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#201 Beitragvon Nacie » 17. August 2006, 18:16

ehrlich gesagt finde oder fand ich die disussion über die paar skins die da landser parolen/lieder oder wat auch immer rumgegröhlt haben ziemlich sinnlos. ich meine ihr regt auch auf weil es ja so dumm is und verabscheut es aber ich frage mich dann ehrlich gesagt woher ihr wisst dass es lieder von landser sind!? is in meinen augen alles ziemlich paradox!

grml
Beiträge: 807
Registriert: 15. Februar 2006, 22:03
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#202 Beitragvon grml » 17. August 2006, 19:05

hm, kann dich irgendwie verstehen, aber ich finde es ist ein großer unterschied, ob man ein lied kennt (ich finde es interessant mal son lied zu hören, allein ums zu kennen und zu erkennen) oder ob man es lauthals auf der straße rumgrölt
kadda mein schweschterle
ich hab durst!!

Bild

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#203 Beitragvon Dennis Versus » 17. August 2006, 21:46

Nacie schrieb am 17.08.2006 13:46
ehrlich gesagt finde oder fand ich die disussion über die paar skins die da landser parolen/lieder oder wat auch immer rumgegröhlt haben ziemlich sinnlos. ich meine ihr regt auch auf weil es ja so dumm is und verabscheut es aber ich frage mich dann ehrlich gesagt woher ihr wisst dass es lieder von landser sind!? is in meinen augen alles ziemlich paradox!

Weil man sich damit beschäftigt, was Rechte hören, um es eben erkennen zu können? Das ist ja wohl was völlig anderes als diese Lieder in der Öffentlichkeit zu singen.

Was denkst du wie schnell du als Band auf einem rechten Sampler landest, wenn du keine Ahnung von rechten Bands hast?
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

Unglaublich
Beiträge: 598
Registriert: 24. August 2005, 00:46
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#204 Beitragvon Unglaublich » 18. August 2006, 01:04

Außerdem isses doch auch scheiß egal was für ne band die gröhlen, wenns menschenverachtende texte sind isses einfach kacke, und das hört man ja wenn die das gröhlen.

Nacie
Beiträge: 237
Registriert: 28. Juli 2005, 21:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#205 Beitragvon Nacie » 18. August 2006, 16:32

das meinte ich aber nich.
außerdem was warn das für ein argument, dass man sich mit der rechten musik beschäftigt? hört ihr oder besser gesagt du versus auch hiphop weil du wissen willst wie hohl die sind oder son hippie quatsch um sich da vielleicht n bild von ihren spirituellen kack zu verschaffen?

Hanfi
Beiträge: 809
Registriert: 19. September 2005, 23:55
Wohnort: Kassel

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#206 Beitragvon Hanfi » 18. August 2006, 18:41

Nacie schrieb am 18.08.2006 12:02
das meinte ich aber nich.
außerdem was warn das für ein argument, dass man sich mit der rechten musik beschäftigt? hört ihr oder besser gesagt du versus auch hiphop weil du wissen willst wie hohl die sind oder son hippie quatsch um sich da vielleicht n bild von ihren spirituellen kack zu verschaffen?

also jeder "hiphop" ist schonmal von grundauf nicht hohl ... aba das meiste ^^
Schade das Mann Bier nicht ficken kann !!!

Bild SAUFEN SAUFEN SAUFEN Bild
Mehr Löcher = Weniger Käse
Mehr Käse = Mehr Löcher
Weniger = Mehr
Bild

rumpelstielzchen
Beiträge: 2944
Registriert: 3. Dezember 2005, 23:40
Wohnort: bonn
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#207 Beitragvon rumpelstielzchen » 18. August 2006, 18:48

Nacie schrieb am 18.08.2006 12:02
das meinte ich aber nich.
außerdem was warn das für ein argument, dass man sich mit der rechten musik beschäftigt? hört ihr oder besser gesagt du versus auch hiphop weil du wissen willst wie hohl die sind oder son hippie quatsch um sich da vielleicht n bild von ihren spirituellen kack zu verschaffen?


ich hab mir das alles ma angehört weilich mir kein urteil über ne sache machen kann und will die ich nich kenne Bild
aus deiner aussager lässt schließen das du dir zB. kein hip hop anhörtst, urteilst also über etwas was du nicht kennst Bild dieser ami mainstream kram den man irgendwo bei MTV hörn kann und wom ich dir vollkommen recht gebe dasses einfach hohl ist, hat doch rein garnichts mit hip hop zu tun!
Bild

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#208 Beitragvon Dennis Versus » 18. August 2006, 20:02

Nacie schrieb am 18.08.2006 12:02
das meinte ich aber nich.
außerdem was warn das für ein argument, dass man sich mit der rechten musik beschäftigt? hört ihr oder besser gesagt du versus auch hiphop weil du wissen willst wie hohl die sind oder son hippie quatsch um sich da vielleicht n bild von ihren spirituellen kack zu verschaffen?

Äh, was hat Hippiemusik und Hip Hop denn damit zu tun?
Es geht hier nicht um irgendeinen Musikstil, sondern um Texte, die Faschistische Ansichten propagieren. Da ist mir scheissegal, was für Musik da im Hintergrund ist. Es gibt auch z:B. rechten Hip Hop undJ JA, damit sollte man sich dann auch beschäftigen, wenn man vorhat was dagegen zu unternehmen.

Know your enemy, sagt man wohl dazu.
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&


Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62919
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Chaostage Bonn 2006 die Bilder

#210 Beitragvon Knox » 25. August 2006, 03:22

Bild

ha auch mit drauf
Bild
Naturführer über RWE-Braunkohlegebiet
„Es gibt so viele Baumhäuser wie nie“
RWE hat die Rodungen für den Braunkohleabbau im Hambacher Forst vorläufig gestoppt.


Zurück zu „Chaostage 2006“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast