Erneuter Naziangriff in Dortmund 04.02.08

Nachricht
Autor
Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Erneuter Naziangriff in Dortmund 04.02.08

#1 Beitragvon Akaias » 7. Februar 2008, 15:06

Erneuter Naziangriff auf dortmunder Kneipe

In den vergangenen Jahren wurde die alternative Kneipe Hirsch-Q immer wieder von Nazis angegriffen. Jetzt am Rosenmontag (04.02.08)schon wieder...
Pressetext der dortmunder Polizei:
05.02.2008 | 13:20 Uhr
POL-DO: Mehrere Personen wegen Verdachts Landfriedensbruch in Gewahrsam genommen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0162

Zu einem Polizeieinsatz in der Dortmunder Innenstadt, der mit der vorübergehenden Ingewahrsamnahme von zwölf Personen endete, kam es am Montag, den 05.02.2008 gegen 19.22 Uhr.

Zuvor hatten mehrere Personen, die dem rechten politischen Spektrum zuzurechnen sind, im Umfeld der Gaststätte "HirschQ" an der Brückstraße Aufkleber angebracht und einen Gast vor dem Eingang bedroht, der daraufhin in die Gaststätte flüchtete.

Sechs Personen der o.a. Gruppierung versammelten sich anschließend vor dem Eingang der Gaststätte und bewarfen diese mit Bierflaschen, Holzklötzen und Steinen. Glücklicherweise wurden bei dieser Aktion weder Personen verletzt noch entstand Sachschaden.

Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnten die Tatverdächtigen im Innenstadtbereich gestellt werden.

Es handelt sich dabei um Personen zum überwiegenden Teil aus Dortmund. Einige sind bereits in der Vergangenheit als Angehörige der rechten Szene der Polizei bekannt geworden. Sie sind im Alter von 18 bis 33 Jahren. Sie erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Landfriedensbruch.

Polizei Dortmund
Pressestelle
Manfred Radecke
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231-132 1027


Verweis: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4971/1130484/polizei_dortmund


So hat es sich auch zugetragen, nur das ruppige Verhalten der Beamten wird nicht erwähnt. Auch das die Beamten vor der Tür sich weigerten eine Anzeige vom Wirt aufzunehmen... nunja PHMin Sterz war wohl doch keine Lapalie mit dem Dep(p)tolla!



Quelle:
http://de.indymedia.org/2008/02/207230.shtml?c=on
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Zurück zu „News Ruhrgebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast