Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63360
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

#1 Beitragvon Knox » 27. Mai 2008, 17:39

DORTMUND Vertreter des linken und rechten Spektrums lieferten sich in der Nacht zu Samstag eine Schlägerei vor dem linksautonomen Treffpunkt "Hirsch-Q" an der Brückstraße. Fünf Personen erlitten leichte Verletzungen, die Polizei nahm drei Verdächtige fest. In der Vergangenheit prallten an dem Lokal schon öfter die Vertreter beider Lager aufeinander.

Bild

Wieder Schlägerei an linker Kneipe "Hirsch Q"

Die genauen Gründe, die zur Schlägerei führten, ermittelt derzeit der Staatsschutz der Polizei. Samstagfrüh (24. 5.) gegen 2.50 Uhr erschienen, laut Angaben von Zeugen, ca. zehn vermummte Personen des rechten Lagers vor dem Lokal “HirschQ“, bewarfen den Eingangsbereich mit Stühlen und Tischen eines benachbarten Lokals und lieferten sich mit mehreren Gästen vor dem Lokal eine Schlägerei.

Als die Polizei mit mehreren Fahrzeugen vor dem Lokal eintraf, flüchteten die vermummten Täter zunächst in verschiedene Richtungen. Wenig später nahm die Polizei in Tatortnähe einen 19-jährigen Aachener, einen 26-jährigen Dortmunder und einen 21-Jährigen aus Ahlen als Tatverdächtige fest. Fünf Personen, u.a. ein Polizeibeamter, erlitten nach bisherigen Erkenntnissen leichte Verletzungen.

Die drei tatverdächtigen Männer mit Staatsschutz-Erkenntnissen wurden nach ihrer polizeilichen Vernehmung wieder entlassen.

http://de.indymedia.org/2008/05/218476.shtml
Bild
Lager für Demo-Material
Brandstiftung bei „Campact“
Nach dem Feuer in einem Lager der Bürgerrechtsplattform „Campact“ geht die Polizei von Brandstiftung aus. Wer es legte, ist unklar.

Nünü das Punkgespenst
Beiträge: 241
Registriert: 8. September 2007, 17:11

Re: Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

#2 Beitragvon Nünü das Punkgespenst » 27. Mai 2008, 20:31

"In der Vergangenheit prallten an dem Lokal schon öfter die Vertreter beider Lager aufeinander. "

Sehr sehr geiler Satz. Überfallartige Stein- und Flaschenwürfe mit anschliessendem Pfefferspray-sprühen durch die zerborstenen Scheiben von vermummten Stoßtrupps wird dargestellt wie ne Schulhofprügelei zwischen zwei Parallelklassen. Coole/r SchreiberIn.
Zuletzt geändert von Nünü das Punkgespenst am 27. Mai 2008, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.

frei
Beiträge: 395
Registriert: 1. Juni 2006, 00:33

Re: Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

#3 Beitragvon frei » 28. Mai 2008, 21:24

"vor dem linksautonomen Treffpunkt "Hirsch-Q" "


das linksautonom würd ich jetzt auch nicht unbedingt unterschreiben...
toxic - weil wir giftig werden will man uns den Spaß verderben!

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

#4 Beitragvon Akaias » 29. Mai 2008, 17:48

frei schrieb am 28.05.2008 16:54
"vor dem linksautonomen Treffpunkt "Hirsch-Q" "


das linksautonom würd ich jetzt auch nicht unbedingt unterschreiben...



Das wird durch Beiträge im Artikel ja auch direkt kritisiert.

In der HirschQ tummelt sich so ziemlich alles im linkssubkulturellen Bereich.
Auch sicherlich einige Antifas. Ist halt ne Punkerkneipe. Ich bind a auch gerne ma XD
Und die ANs die da öfters ma Stress machen hängen um die Ecke in der Coronita Bar rum...
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

#5 Beitragvon Akaias » 29. Mai 2008, 17:48

Ach und Knox verschieb ma bitte in Ruhrgebiet
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Bobso
Beiträge: 1179
Registriert: 6. Dezember 2004, 23:08
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Wiedermal Naziangriff in Dortmund!

#6 Beitragvon Bobso » 29. Mai 2008, 18:50

Wenn der Knox net da ist, macht das der Bobso, hehe!
BAD RASCAL FANZINE
www.badrascal.de.tl

---------------------------------


Bild


Zurück zu „News Ruhrgebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast