25 Jahre Punktreffen Wuppertal 8./9. Juni!

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63168
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

25 Jahre Punktreffen Wuppertal 8./9. Juni!

#1 Beitragvon Knox » 27. Mai 2007, 18:33

Bild
Bild
Bremens Innensenator verliert ein Wort
Ein Gericht stoppt den Bremer Verfassungsschutz per einstweiliger Anordnung.
Die Rote Hilfe darf fortan nicht mehr „gewaltorientiert“ genannt werden.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63168
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: 25 Jahre Punktreffen Wuppertal 8./9. Juni!

#2 Beitragvon Knox » 15. Juli 2007, 23:07

Hallo,

wieder mal wenig Zeit gehabt in letzter Zeit. Aber JETZT isser endlich fertig, der VOLLSTÄNDIGE BERICHT über das Wuppertaler Punk-Treffen zum 25jährigen Jubiliäum. Hatte da ja die Ehre nach längerer Zeit mal wieder eine Nacht im der Zelle zu verbringen. Das alles und noch viel mehr in einem RICHTIG LANGEN TEXT mit dem TITEL

Der kleine Heimatroman:
ALS WUPPERTAL MAL WIEDER RICHTIG ERREGT WAR!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

http://www.karlnagel.de/website/action/sub/gp/main_text.php?skin=website_std&id=20070614_142500_w1

Bis dann -
Karl Nagel
Bild
Bremens Innensenator verliert ein Wort
Ein Gericht stoppt den Bremer Verfassungsschutz per einstweiliger Anordnung.
Die Rote Hilfe darf fortan nicht mehr „gewaltorientiert“ genannt werden.


Zurück zu „2007: 25 Jahre Chaos-Tage!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast