Punk im Pott 2010: Zeugen gesucht

alles was sonst nicht reinpasst
Das leben auf der straße
Was hört ihr grade????
HUNGER
Wort des Tages
Spiel
DAS foren-spiel...
AKTUELL: entweder oder!!
was trinkt ihr denn grad so???
Liedertexte die euch im Moment beschäftigen
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62919
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Punk im Pott 2010: Zeugen gesucht

#1 Beitragvon Knox » 17. Mai 2011, 11:26

Hallo Ihr da.
Meine Bitte: Könntet Ihr ein Rund-Mail versenden mit dem Text:
Punk im Pott 2010: Ich bin mit meinem Auto und einigen Punks darin und darauf auf dem Parkplatz gefahren. Nun behauptet die Polizei, dass eine Person vom Auto gefallen sei und ich Leib und Leben von anderen Menschen gefährdet hätte und auch Sachgut. Das ist absoluter Blödsinn.
Wer war am 27.12.2010 im Oberhausen und hat die Fahrt mit dem Chrysler Voyager beobachtet oder gar daran teil genommen?
Es werden wichtige Zeugen gesucht.

Bitte dringend melden bei:
Susanne eMail: Susimon@arcor.de

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet. Danke.
Bild
Naturführer über RWE-Braunkohlegebiet
„Es gibt so viele Baumhäuser wie nie“
RWE hat die Rodungen für den Braunkohleabbau im Hambacher Forst vorläufig gestoppt.

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast