Raucherdemo Frankfurt am Main

alles was mit Rausch zu tun hat (man hab ich einen dicken Kopp hat mal jemand nee Kopfschmertztablette)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63341
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Raucherdemo Frankfurt am Main

#1 Beitragvon Knox » 17. Oktober 2007, 17:28

Am Montag den 15.05.2007 demonstrierten die Frankfurter Wirte zusammen mit Ihren Gästen zum dritten Mal gegen das generelle Rauchverbot in Kneipen.

Bild

Inzwischen ist der Demonstrationszug von 70 auf ca. 250 Menschen angewachsen. Viele Raucher reihten sich auch spontan während der Demo in den Zug ein. Für die nahe Zukunft ist ein Sternmarsch zum Römer geplant.Wieder wurde darauf hingewiesen, das diese Regelung insbesondere für kleine Kneipenwirte das wirtschaftliche „Aus“ bedeutet, da sie nicht in der Lage sind einen gesonderten Raum für Ihre rauchenden Gäste abzutrennen. Durch die leeren Gaststuben sind jetzt schon Umsatzeinbußen eingetreten, welche die Existens der kleinen Wirte aufs äußerste bedroht.Sie und ihre Gäste fordern die „spanische Lösung“ wonach in Spanien Gaststätten bis 100 Quadratmetern Gastraumfläche selbst entscheiden können, ob sie das Rauchen in Ihrer Lokalität zulassen oder nicht.Die Demonstrationen starten immer Montags um 18:00 Uhr am Frankensteiner Platz.Bilder der Demo findet Ihr hier:ENTFERNMICH.kapnistes@gmx.de http://www.forenhoster.com/cgi-bin/yabbserver/foren/F_1858/YaBB.cgi?board=Pressespiegel&action=display&num=1191962765&start=14
Bild
Aufstieg und Fall eines Youtubers
Asoziale Medien
Logan Paul war jung und brauchte das Geld, also gründete er einen Youtube-Kanal. Es lief gut für ihn – bis er einen Selbstmörder filmte.

Zurück zu „Drogen / Alkohol“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste