Saufen in Soest... kannste bald knicken!

alles was mit Rausch zu tun hat (man hab ich einen dicken Kopp hat mal jemand nee Kopfschmertztablette)
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63166
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Saufen in Soest... kannste bald knicken!

#1 Beitragvon Knox » 19. Dezember 2007, 17:34

Bild

Aus der Lokalpresse:
"Soest greift durch: Vollrausch verboten
Die Stadt Soest packt in ihrem Kampf gegen betrunkene Jugendliche und Krawallmacher eine weitere Keule aus: Betrunkensein in der Öffentlichkeit soll ab Freitag verboten werden.

Der Rat der Stadt beschloss in der vergangenen Woche eine verschärfte Ordnungsbehördliche Verordnung. In Paragraph 4 heißt es unter anderem: "Es ist insbesondere untersagt, sich in einem erkennbaren Rauschzustand, hervorgerufen durch Alkohol oder andere Rauschmittel, in Anlagen und auf Verkehrsflächen aufzuhalten."
Das Problem existiert seit längerem, daß vor allem Hunderte vergnügungslustige Jugendliche bis 25 Jahre, viele auch jünger als 18, am Wochenende die Wälle in der Innenstadt von Soest unsicher machen.
Untersagt ist nicht nur das Betrunkensein auf öffentlichen Flächen, sondern auch "ständig wiederkehrende, ortsfeste Ansammlungen von Personen, von denen regelmäßig Gefahren für die öffentliche Sicherheit oder Ordnung ausgehen..." Verstöße können als Ordnungswidrigkeit verfolgt und mit Geldbußen bis 50 E geahndet werden, im Extremfall sogar mit bis zu 1000 E, so ein Rechtsexperte....."

Soweit die Presse. Unser Senf dazu: Seit langem schwant uns schon, daß wir auch hier amerikanische Zustände bekommen. Kennt ihr doch auch aus etlichen, auch schon älteren US-Filmen, daß die Suffis da ihren Bourbon immer aus Flaschen trinken, die mit so einer typischen Ami-Braunpapp-Einkaufstüte unkenntlich gemacht ist, woll?! Ja, ja, das hat genau den Grund, nur ist Amiland da schon 30 Jahre früher mit gekommen.

Wir sehen das alles recht gelassen. Auf unsere Biere pappen wir selbstklebende Vitamalz-Aufkleber, merkt doch kein Mensch....

Au Mann, na denn Prost, Karl Soest!


Bild
Bild
Telefon-Daten illegal ausgewertet
Der Bundesnachrichtendienst muss Metadaten löschen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht nach einer Klage von Reporter ohne Grenzen entschieden.

hatti
Beiträge: 9
Registriert: 25. April 2007, 18:06
Wohnort: NRW

Re: Saufen in Soest... kannste bald knicken!

#2 Beitragvon hatti » 20. Dezember 2007, 19:39

hier sind die kompletten Änderungen der Ordnungsbehördliche Verordnung :
http://www.soest.de/aktuell/bekanntmachungen/2007/5.___nderung_der_Ordnungsbeh__rdlichen_Verordnung.pdf

und weil die so, ziemlich zusammenhanglos und unverständlich sind, auch noch die komplette:
http://www.soest.de/rathaus/ortsrecht/Ordnungsbeh__rdliche_Verordnung.pdf

gilt übrigens ab morgen :-(

so eine scheisse!!! zuerst dieser private Sicherheitsdienst der ina Stadt rumläuft dann die PrIntS und nun sone blöde Verordnung...

naja wir saufen trozdem weiter!!! Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63166
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Saufen in Soest... kannste bald knicken!

#3 Beitragvon Knox » 20. Dezember 2007, 19:58

die totale einschränkung der freiheit schreitet immer weiter die DDR läst grüssen
Bild
Telefon-Daten illegal ausgewertet
Der Bundesnachrichtendienst muss Metadaten löschen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht nach einer Klage von Reporter ohne Grenzen entschieden.


Zurück zu „Drogen / Alkohol“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast