tote

alles was mit Rausch zu tun hat (man hab ich einen dicken Kopp hat mal jemand nee Kopfschmertztablette)
Nachricht
Autor
Jesus
Beiträge: 334
Registriert: 23. April 2005, 21:00
Wohnort: Lübeck

Re: tote

#91 Beitragvon Jesus » 25. April 2005, 19:31

ich hab kein unterschied gemerkt?
Blubb

Guest

Re: tote

#92 Beitragvon Guest » 25. April 2005, 21:32

dann kennste keins von beiden... weder n richtigen alkoholrausch noch n kokstrip!

muss man ja nicht! ;-)

ich hab beides probiert! fazit > ich bin zu alt für sowas *fg*

Jesus
Beiträge: 334
Registriert: 23. April 2005, 21:00
Wohnort: Lübeck

Re: tote

#93 Beitragvon Jesus » 25. April 2005, 22:30

ok, ichhab keine ahnung wie viel das war was ich an koks genomm hab, wohl nicht zu viel.

alk rausch,mh da könnt ich wohl schlimmere geschichten erzähln als irgendwer anders hier.

und harte drogen , also alles über mariuhana, is pfui!!! merken und gar nich erst ausprobiern!!!
Blubb

Hannibal
Beiträge: 609
Registriert: 18. Januar 2005, 20:40
Wohnort: Duisburg

Re: tote

#94 Beitragvon Hannibal » 26. April 2005, 00:03

Ich hab noch nie harte Dorgen genommen und wüsste auch nicht, wieso ich es tun sollte!
"If you want to know about history, you need to read books.
If you want to know about society, you need to watch the Simpsons."


Bild

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: tote

#95 Beitragvon Akaias » 26. April 2005, 01:11

es schimmste is wenn de dich mit kokser faschos anlegst. die sidn sau aggro und schlagen noch zu auch wenn se gut verletzt sind
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Bobso
Beiträge: 1179
Registriert: 6. Dezember 2004, 23:08
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: tote

#96 Beitragvon Bobso » 24. November 2005, 01:19

Mmmhh!
Also ich bin echt froh, dass ich so ne Liste nicht schreiben muss/kann!
Bild

ich finde, dass Drogen im Allgemeinenn echt Scheisse sind!
Klar, ich schiess mich auch mal gerne auf ner Party mit Alk ab, am Wochenende trink ich auch gerne was, aber dadurch, dass ich in der Woche vielleicht an EINEM Abend n Bier trinke, hab ich das ganz gut im Griff!
Und das Rauchen hab ich auch vor 2 Jahren sein gelassen (konsequent)!
Okay, vielleicht 2 mal im Monat ne Tüte!

Hab schon viele gesehen, die durch Alk so derbe abgekackt sind, dass ich so was einfach nicht brauche!

@KNOX:
deine Liste hat mich echt nachdenklich gemacht! Das ist ja der Hammer! Hab das zuerst gar nicht ernst genommen! Also ich hab das gar nicht geglaubt, dass kam mir wie n schlechter Witz vor!
Tut mir Leid für dich! Wirklich!
Ich glaube, wenn man so viele Freunde durch Drogen verliert, sieht man die Sache auch ganz anders!

Also, wenn meine Feunde anfangen würden, harte Drogen zu konsumieren, würd ich denen mal die Meinung sagen und den ein oder anderen mal die Dummheit ausm Kopf prügeln!
Bild

Aber meine Leutz würden so was auch nie nehmen!
Bin auch verdammt froh, dass ich mit dieser Scheisse noch keinen Kontakt hatte und auch keinen haben werde!
Bild
BAD RASCAL FANZINE
www.badrascal.de.tl

---------------------------------


Bild

Caitiff
Beiträge: 559
Registriert: 10. Februar 2006, 16:10
Wohnort: Kreis KL

Re: tote

#97 Beitragvon Caitiff » 13. Februar 2006, 22:29

Heftig. Und verdammt traurig.
RIP allen, die aus solch (sinnlosen) Gründen ihr Leben gelassen haben :-(

Mich hätts des Alkohols wegen schon mal fast erwischt, seither verzichte ich auf jegliches Berauschendes oder Bewusstseinserweiterndes Zeug.
Gibt schon genug anderes an dem man sterben kann, da muss ich's net beschleunigen.
I ain't like you! And I don't want your love - and I don't need your respect -
I just can't hate enough - well I got no tears of regret!!!

NichtTherapiebar
Beiträge: 523
Registriert: 15. Dezember 2004, 21:05
Wohnort: K-Town ASSOZIAL
Kontaktdaten:

Re: tote

#98 Beitragvon NichtTherapiebar » 13. Februar 2006, 22:57

is schon hart....in meinem umfeld nehmen 3 personen die mir total wichtig sind immer mehr harte drogen un ich kann einfach nicht mehr....ich hab dennen schon so oft aus der scheiße geholfen aber es bringt nix....is doch doof....scheiß drogen
LULULULULULULU oda so! Bild

Bei uns saht mer DEPP

Don't know what I want, but I know how to get it.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63339
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: tote

#99 Beitragvon Knox » 14. Februar 2006, 01:12

die drogen sind leider immer stärker die erfahrung hab ich gemacht
man kann den leuten einfach nicht helfen es ist zum kotzen aber es leider so
Zuletzt geändert von Knox am 14. Februar 2006, 01:12, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Pussy-Riot-Auftritt in Berlin
Freiheit, Nudeln, Agitprop
Die russische Punkrockband ist in Berlin aufgetreten. Und hat dabei ihre Geschichte erzählt – mit Musik, Theater, Video-Performance und Lesung.

pogo_paule
Beiträge: 296
Registriert: 4. Dezember 2005, 14:23
Wohnort: bierdorf BELLHEIM

Re: tote

#100 Beitragvon pogo_paule » 3. März 2006, 20:19

zum glück kann ich nich sone liste aufstellen... zumindest noch nicht. aber einige die ich kenne werden es wohl nichmehr so lange machn, wenns so weitergeht! naja, ich persönlich konsumier nur alk, rauch halt und kiff abundzu. aber von dem ganzen harten zeug halt ich nix! ich hab schon genug leute daran zu grunde gehen sehn...

finger wech von harten drogen, da liegt kain segen drauf Bild
Sometimes antisocial - but always antifacist!

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: tote

#101 Beitragvon EsLebt » 18. Juli 2006, 00:01

Ich kann zum Glück au nich viel zu sagen! Bisher (zum Glück) nur einer! Denis, wurde bei den Fixern gesehen und dann nie wieder.....hab was von nem Goldenen Schuss gehört! Weiß aber nix genaues! Und dann hab ich noch richtig kaputte Kiffer........und wenn ich mir die anschau kann mir keiner mehr sagen, dass kiffen nicht abhängig macht!!! Na ja......bei einem weiß ich jetzt, dass er auf LSD umgestiegen is! Bild Bild Bild Und noch mal zu ner ganz anderen Sache! ich hab immer diese Leute mit bekommen die gemeint haben wie scheiße harte Drogen doch sind und so........und hintenrum erfährt man was die so alles einwerfen! Mit ein Punkt warum ich mit dem großteil der Szene hier nix mehr zu tun hab! Bild
Zuletzt geändert von EsLebt am 18. Juli 2006, 00:12, insgesamt 1-mal geändert.
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Katsumoto
Beiträge: 1365
Registriert: 7. Februar 2006, 19:23
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: tote

#102 Beitragvon Katsumoto » 18. Juli 2006, 01:51

also ich hab zum glück keine drogenabhängigen freunde auser enien der raucht ich selber trinke hin und wieder alk aber aauhc in maßen und besauf mich net...finde drogen eh scheiße egal ob hart oder net... mom ihc rauche shisha aber das is net so schädlich und auhc nur hin und wieder daher
Bild Rechtschreibfehler sind nichts Schlimmes, sie machen Laune und gebieten Zeitvertreib Bild

Potentieller Amokläufer:
Bild

Bild

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: tote

#103 Beitragvon EsLebt » 18. Juli 2006, 01:56

Alkohol is toll! Und kiffen auch! Aber nur in Maßen! Also nich jeden Tag.....nur am WE!
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Katsumoto
Beiträge: 1365
Registriert: 7. Februar 2006, 19:23
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: tote

#104 Beitragvon Katsumoto » 18. Juli 2006, 01:59

alkohol am we reicht
Bild Rechtschreibfehler sind nichts Schlimmes, sie machen Laune und gebieten Zeitvertreib Bild

Potentieller Amokläufer:
Bild

Bild

aaRa
Beiträge: 1675
Alter: 28
Registriert: 6. Mai 2005, 05:10
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: tote

#105 Beitragvon aaRa » 18. Juli 2006, 03:18

Kevin 22.07.2005 --> Autounfall
Lydia 16.06.2006 --> Autounfall
Felix 18.06.2006 --> Selbsttötung
Lieb - Schuechtern und Verklemmt!!!


Zurück zu „Drogen / Alkohol“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast