Internet-Jugendschutzgesetz

Dr. Schraube und Dr. Kabelsalat werden Euch an den Rand des Wahnsinns treiben
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Internet-Jugendschutzgesetz

#1 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 4. Dezember 2010, 00:53

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 44566.html

Man muss sich das mal vor Augen halten. Ab dem 01.01.2011 wird es somit nicht mehr möglich sein, in Deutschland eine Webseite zu betreiben, ohne hohen (finanziellen) Aufwand und was noch schwerer wiegt ohne das immerwährende Risiko einer kostenpflichtigen Abmahnung, weil man als Privatperson gar nicht im Stande ist diese Gesetzesvorgabe vollständig umzusetzen. Rosige Zeiten für alle Abmahn-Anwälte. Wer jetzt noch eine eigene Homepage betreibt ist selbst schuld, man könnte auch sagen schön blöd.

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag - JMStV
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62895
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Internet-Jugendschutzgesetz

#2 Beitragvon Knox » 4. Dezember 2010, 09:59

da bleibt einem wohl nix anderes übrig als die Altersklassifizierungssystem der FSM zu nutzen und alles auf ab 18 zu setzten ich hoffe das kann man dann auch hier im forum nutzen so wie auf der konzert datenbank auch
Bild
Ewiges Gedächtnis von Facebook
Ein Gefühl der Ohnmacht
Kein Vergessen: Bilder, die Ihr veröffentlicht habt, bleiben für immer verfügbar. Ihr hat keinen Einfluss auf Eure Daten.

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Internet-Jugendschutzgesetz

#3 Beitragvon DJ Zündapp » 4. Dezember 2010, 13:05

ich check das nicht... was gilt denn dann als jugendgefährdender inhalt???

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: Internet-Jugendschutzgesetz

#4 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 4. Dezember 2010, 15:07

Genau das ist das Problem an der Sache. Du musst das checken und du musst deine Homepage (jede einzelne Unterseite) dann entsprechend deklarieren. Es gelten die selben Grundsätze wie beispielsweise für Filme oder Videospiele.
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62895
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Internet-Jugendschutzgesetz

#5 Beitragvon Knox » 6. Dezember 2010, 10:15

wie soll man das denn bei diesem forum machen tausende von seiten einfach unmöglich
Bild
Ewiges Gedächtnis von Facebook
Ein Gefühl der Ohnmacht
Kein Vergessen: Bilder, die Ihr veröffentlicht habt, bleiben für immer verfügbar. Ihr hat keinen Einfluss auf Eure Daten.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62895
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Internet-Jugendschutzgesetz

#6 Beitragvon Knox » 6. Dezember 2010, 10:24

Bild
Ewiges Gedächtnis von Facebook
Ein Gefühl der Ohnmacht
Kein Vergessen: Bilder, die Ihr veröffentlicht habt, bleiben für immer verfügbar. Ihr hat keinen Einfluss auf Eure Daten.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62895
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Internet-Jugendschutzgesetz

#7 Beitragvon Knox » 19. Dezember 2010, 17:21

Erstmal Entspannung zu dem Thema, der JMSTV ist gescheitert: http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1084374
Bild
Ewiges Gedächtnis von Facebook
Ein Gefühl der Ohnmacht
Kein Vergessen: Bilder, die Ihr veröffentlicht habt, bleiben für immer verfügbar. Ihr hat keinen Einfluss auf Eure Daten.


Zurück zu „Computer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste