ein bisschen Zivilcourage

Dr. Schraube und Dr. Kabelsalat werden Euch an den Rand des Wahnsinns treiben
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63168
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

ein bisschen Zivilcourage

#1 Beitragvon Knox » 6. Dezember 2010, 21:11

Ausnahmsweise möchte ich euch zunächst bitten ein bisschen Zivilcourage zu beweisen, denn in der vergangenen Woche hat Amazon und die Ebay Tochter Paypal WIKILEAKS alle Konten und Server gekündigt mit dem Verweis auf ihre jeweiligen Nutzungsbedingungen. In Deutschland gilt nach wie vor die Unschuldsvermutung bis ein rechtskräftiges Urteil ergangen ist. Ich sehen diesen Firmen mit ihrem Verhalten daher als willige Erfüllungsgehilfen der US-amerikanischen Regierung, denn rechtens ist hier nichts, da es bis dato kein rechtsgültiges Verfahren gab.
Ich habe daher alle meine Konten bei Amazon, Ebay und Paypal gekündigt und würde mich , wenn ihr euch anschließt.
Bild
Bremens Innensenator verliert ein Wort
Ein Gericht stoppt den Bremer Verfassungsschutz per einstweiliger Anordnung.
Die Rote Hilfe darf fortan nicht mehr „gewaltorientiert“ genannt werden.

Zurück zu „Computer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast