gute Software für lau ...

Dr. Schraube und Dr. Kabelsalat werden Euch an den Rand des Wahnsinns treiben
Nachricht
Autor
Guest

gute Software für lau ...

#1 Beitragvon Guest » 22. Februar 2005, 20:15

also hier sollen proggies vorgestellt werden, die ihr für lau bekommt und die zu empfehlen sind.

dann mach ich mal den anfang ...

Programmname : Picasa 2
Kategorie : Grafik- & Multimedia-Viewer
Sprache: Englisch
Betriebssystem: Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Grösse: 3.06 MB
Lizenz: Freeware
Hersteller: Google
Letztes Update: 20. Januar 2005

Beschreibung :

Picasa ist eine Grafik-Software zur Suche, Verwaltung und Bearbeitung von Bildern und Fotosammlungen. Beim erstmaligen Start führt das Programm eine Indizierung durch. Der Anwender kann hierbei wählen, ob die gesamte Festplatte indiziert werden soll oder sich die Indizierung auf bestimmte Ordner beschränkt. Ist die Suche abgeschlossen, werden alle gefundenen Ordner / Bilderalben in der linken Spalte sortiert nach Erstellungsdatum aufgeführt. Die Sortierung kann über den Menüpunkt View - Sort Folder List By - geändert werden. Zur weiteren Auswahl steht die Sortierung nach Änderungsdatum und nach Name.
Im rechten Bereich werden alle Bilder als Thumbnails angezeigt. Die Anzeigegröße kann bequem mittels Schieberegler verändert werden. Per Klick auf ein Vorschaubild stehen dem Anwender im unteren Bereich der Programmoberfläche weitere Funktionen zur Verfügung wie Drucken, Drehen oder Versenden der Bilder per E-Mail. Bildbearbeitungsfunktionen wie das Entfernen roter Augen, Zuschneiden der Bilder, Farb- und Kontrastkorrekturen und Effekte sind mit einem Doppelklick aufrufbar. Durchgeführte Änderungen werden nicht sofort in das Originalbild übernommen, sondern können z.B. mit der Export-Funktion in einen neuen Ordner gespeichert werden.

Picasa überwacht permanent indizierte Ordner, erkennt Änderungen, nimmt neue Bilder automatisch mit auf und ermöglicht einen bequemen Foto-Import von einer Digitalkamera. Integriert ist auch eine Such-, eine Slideshow-Funktion und eine Brenn-Funktion, um Fotos auf CD oder DVD zu brennen.

Das Programm überzeugt mit seinem Funktionsumfang und der leichten Bedienung. Es bietet eine übersichtliche und selbsterklärende Oberfläche und ist damit auch für Anfänger empfehlenswert.

hab's getestet und es ist sehr benutzerfreundlich ...

werd das erstma drauf lassen ;-)

edit : ups... link vergessen :-)

picasa 2
Zuletzt geändert von Guest am 22. Februar 2005, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#2 Beitragvon DJ Zündapp » 22. Februar 2005, 20:23

dann empfehle ich mozilaa firefox, sicherer und schöner als der ie!

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#3 Beitragvon Akaias » 22. Februar 2005, 20:32

DJ Zündapp schrieb am 22.02.2005 16:53
dann empfehle ich mozilaa firefox, sicherer und schöner als der ie!



und net von microsoft
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62890
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: gute Software für lau ...

#4 Beitragvon Knox » 22. Februar 2005, 20:42

thrashin e-dur schrieb am 22.02.2005 16:45
also hier sollen proggies vorgestellt werden, die ihr für lau bekommt und die zu empfehlen sind.

dann mach ich mal den anfang ...

Programmname : Picasa 2
Kategorie : Grafik- & Multimedia-Viewer
Sprache: Englisch
Betriebssystem: Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Grösse: 3.06 MB
Lizenz: Freeware
Hersteller: Google
Letztes Update: 20. Januar 2005

Beschreibung :

Picasa ist eine Grafik-Software zur Suche, Verwaltung und Bearbeitung von Bildern und Fotosammlungen. Beim erstmaligen Start führt das Programm eine Indizierung durch. Der Anwender kann hierbei wählen, ob die gesamte Festplatte indiziert werden soll oder sich die Indizierung auf bestimmte Ordner beschränkt. Ist die Suche abgeschlossen, werden alle gefundenen Ordner / Bilderalben in der linken Spalte sortiert nach Erstellungsdatum aufgeführt. Die Sortierung kann über den Menüpunkt View - Sort Folder List By - geändert werden. Zur weiteren Auswahl steht die Sortierung nach Änderungsdatum und nach Name.
Im rechten Bereich werden alle Bilder als Thumbnails angezeigt. Die Anzeigegröße kann bequem mittels Schieberegler verändert werden. Per Klick auf ein Vorschaubild stehen dem Anwender im unteren Bereich der Programmoberfläche weitere Funktionen zur Verfügung wie Drucken, Drehen oder Versenden der Bilder per E-Mail. Bildbearbeitungsfunktionen wie das Entfernen roter Augen, Zuschneiden der Bilder, Farb- und Kontrastkorrekturen und Effekte sind mit einem Doppelklick aufrufbar. Durchgeführte Änderungen werden nicht sofort in das Originalbild übernommen, sondern können z.B. mit der Export-Funktion in einen neuen Ordner gespeichert werden.

Picasa überwacht permanent indizierte Ordner, erkennt Änderungen, nimmt neue Bilder automatisch mit auf und ermöglicht einen bequemen Foto-Import von einer Digitalkamera. Integriert ist auch eine Such-, eine Slideshow-Funktion und eine Brenn-Funktion, um Fotos auf CD oder DVD zu brennen.

Das Programm überzeugt mit seinem Funktionsumfang und der leichten Bedienung. Es bietet eine übersichtliche und selbsterklärende Oberfläche und ist damit auch für Anfänger empfehlenswert.

hab's getestet und es ist sehr benutzerfreundlich ...

werd das erstma drauf lassen ;-)

edit : ups... link vergessen :-)

picasa 2


habs drauf ist voll klasse voll gut das programm
Bild
Die Krabben werden direkt vom Kutter nach Marokko zum Pulen geflogen. Aber morgen haben wir sie wieder zurück.Gibt es eigentlich schon Vielflieger-Bonusmeilen für Nordseekrabben?

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#5 Beitragvon Akaias » 22. Februar 2005, 20:43

gimp


Grafikprogramm kostenloses, wenn man ma kein photoshop o.ä. zur hand hat gute alternative
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#6 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 23. Februar 2005, 00:34

Mozilla Firefox
Typ: Internetbrowser
Homepage: http://www.mozilla.org/products/firefox/

Beschreibung:
Mozilla Firefox ist ein Browser, der auf dem bekannten Mozilla aufbaut, im Gegensatz zu diesem aber auch für Endanwender entwickelt wurde.

Das ganze Menü in einer Zeile Das Ziel des Mozilla Firefox-Projekts ist es, einen sicheren, schnellen, schlanken und einfach zu bedienenden Browser zu erstellen. Dabei beschränken sich die Entwickler auf den reinen Browser und verzichten bewusst auf ein integriertes Mail- oder Chatprogramm. Da Mozilla Firefox auf dem Mozilla-Programmcode basiert, ist es natürlich auch frei (Open Source) und für jeden Interessierten kostenlos verfügbar.

Mozilla Firefox bietet Ihnen viele nützliche Funktionen, wie z.B. einen "Pop-Up-Blocker", der auf Wunsch Werbefenster ausblendet, die unaufgefordert aufspringen. Auch das "Tabbed-Browsing", mit dem man mehrere Seiten in einem Fenster darstellen kann, möchte man bereits nach kurzer Zeit nicht mehr missen.

Mozilla Firefox ist in weiten Teilen sehr einfach konfigurierbar. So kann man sich bei Bedarf eine eigene Menüleiste zusammenstellen, oder das ganze Menü in einer Zeile unterbringen (nützlich bei niedrigen Auflösungen). Außerdem entwickelt eine große Gemeinschaft unablässig neue Erweiterungen, wie beispielsweise die "Mausgesten", mit denen man Mozilla Firefox bedienen kann ohne sich erst durch die Menüs zu klicken.

Bild
Zuletzt geändert von aaaaaprvdgrwwelt am 23. Februar 2005, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#7 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 23. Februar 2005, 00:34

Wie wär's, wenn ihr auch ein bischen was Erklärendes zu der Software schreiben würdet? Würde ich die Programme nicht kennen, bekäme ich mit einem hingepappten Programmnamen sicher keine Lust, es mir mal näher anzuschauen. Nehmt euch ein Beispiel an e-dur. Oder wenn ihr zu faul zum tippen seid kopiert euch halt die Herstellerbeschreibung.
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#8 Beitragvon Akaias » 23. Februar 2005, 00:35

thunderbird iss auch toll, stell dazu auch ma infos rein,w eis snet wo du so tolle infos herholst
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#9 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 23. Februar 2005, 00:48

Eigentlich wollte ich euch nicht die ganze Arbeit wegnehmen... Ist doch ganz einfach.

Mozilla Thunderbird

Typ: Mail-Client
Homepage: http://www.mozilla.org/products/thunderbird/
Deutsch: http://www.thunderbird-mail.de/

Beschreibung:
Das Programm wurde von Grund auf darauf ausgelegt Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Um dies zu erreichen, wurde ein intelligenter lernfähiger Junk-Filter integriert, der Sie bei unerwünschter Werbung entlastet. Sie können sich wieder darauf konzentrieren Ihre normale E-Mail zu bearbeiten ohne dabei durch Massen von Werbung sortieren zu müssen. E-Mail sollte effektiv und unkompliziert sein.

Junk-Mail einfach stoppen
Thunderbird bietet die effektivsten Möglichkeiten, um Junk (also unerwünschte Werbung) zu stoppen. Der integrierte Junk-Filter untersucht alle eingehenden Nachrichten auf charakteristische Merkmale. Dadurch, dass Sie Thunderbird trainieren, bestimmten Sie selbst, was unerwünscht ist. Nachrichten, die vermutlich Junk sind, können Sie sofort löschen oder auch nur aussortieren lassen. Somit haben Sie die Wahl, ob Sie Junk doch noch lesen wollen.

Ihre persönliche Arbeitsumgebung
Richten Sie sich die Programmoberfläche ganz so ein, wie Sie möchten. Die Einteilung der Fensterbereiche, die Funktionsleisten und mehr läßt sich anpassen. Wenn gewünscht können Sie sogar alle Elemente der Benutzeroberfläche mit Themes anpassen.

Sicher und vertraulich
Thunderbird bietet Funktionen wie zum Verschlüsseln und digitalen Unterschreiben von Nachrichten, die den Ansprüchen von Unternehmen und Regierung gerecht werden. Dabei werden Standards wie S/MIME, PGP/MIME (mit der Erweiterung Enigmail), Zertifikate und mehr unterstützt. Webbugs und mehr können geblockt werden.

Umfangreiche Funktionen
Thunderbird bietet Ihnen Untersützung für IMAP/POP-Konten, HTML-Nachrichten (einschränkbar), Virtuelle Ordner, Gruppierung von Nachrichten, Etiketten, Schnell-Suche und erweiterte Suche, Rechtschreibprüfung, RSS-Feeds, lokale und LDAP Adressbücher, Import der Daten und Einstellungen anderer Mail-Anwendungen.

Erweiterbar
Sie können Thunderbird um beliebige Funktionen ergänzen, indem Sie eine oder mehrere der verfügbaren Erweiterungen (Extensions) installieren. Dadurch können Sie die Anwendung ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Bild
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#10 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 23. Februar 2005, 00:52

IrfanView

Typ: Grafikbetrachter
Homepage: http://irfanview.com/

Beschreibung:
IrfanView ist ein schneller und KOSTENLOSER (für nicht kommerzielle Verwendung) Bildbetrachter für Windows 9x/ME/NT/2000/XP/2003. Das Programm versucht einfach für Anfänger und gleichzeitig leistungsstark für Profis zu sein. IrfanView war der erste Windows Bildbetrachter WELTWEIT mit Unterstützung für animierte GIFs. Einer der ersten Bildbetrachter WELTWEIT mit MultipageTIF Unterstützung. Der erste Bildbetrachter WELTWEIT mit Multiple ICO Unterstützung.

Einige der IrfanView-Funktionen:
* Viele unterstützte Formate (hier für die Liste der Formate anklicken)
* Unterstützung für mehrere Sprachen
* Thumbnails/Vorschau
* Slideshow (Speichern der Diashow als EXE/SCR oder brennen auf CD)
* Anzeigen von EXIF/IPTC/Kommentar während der Slideshow
* Unterstützung für Adobe Photoshop Filter
* Drag & Drop Unterstützung
* Schnelles Bewegen durchs Verzeichnis
* Batch-Konvertierung (mit Bild-Manipulation)
* Multipage TIFs bearbeiten
* Email
* Multimedia-Player
* Drucken
* Farbtiefe ändern
* Scanner-Unterstützung (TWAIN)
* Bilder ausschneiden/freistellen
* Bearbeiten der IPTC-Daten
* Effekte (Schärfen, Verwischen, Adobe 8BF, Filter Factory, Filter Unlimited, etc.)
* Fotografieren
* Icons aus EXE/DLL/ICLs extrahieren
* Verlustfreie JPG-Operationen
* Viele Tastaturkürzel
* Viele Befehlszeilen-Optionen
* Viele PlugIns
* Nur eine EXE-Datei, keine DLLs, keine Shareware Meldungen wie "I Agree" oder "Evaluation expired"
* Keine selbstständigen Registry-Änderungen!
* und viel viel mehr

Bild
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62890
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: gute Software für lau ...

#11 Beitragvon Knox » 23. Februar 2005, 01:00

audiograbber

Was ist Audiograbber?

Audiograbber ist ein Programm, um Musik-Tracks von Audio-CDs auf die
Festplatte des Rechners zu kopieren. Dabei kann Audiograbber die Daten
sowohl verlustfrei im Wave-Format auslesen als auch in platzsparende Formate wie MP3 oder OGG Vorbis komprimieren. Auch ruft Audiograbber auf Knopfdruck alle CD-Infos wie Interpreten, Erscheinungsjahr und Titel kostenlos aus dem Internet ab: das und eine allgemein sehr gut verständliche Oberfläche nimmt Ihnen viel Arbeit ab, und dennoch liefert Audiograbber professionelle Ergebnisse. Ohne, dass Sie sich lange einarbeiten müssen!
Das beste ist aber: all dies kostet Sie keinen Cent! Seit Februar 2004 ist Audiograbber frei als Freeware verfügbar, kann also vollkommen gratis heruntergeladen und benutzt werden - egal, ob Sie es privat oder kommerziell einsetzen möchten! Lediglich für eigene Distributionen (etwa als Download vom eigenen Server oder die Verbreitung auf CD) benötigen Sie unsere ausdrückliche Zustimmung. Stattdessen können Sie aber einfach einen Link auf unsere Startseite setzen (www.audiograbber.de).


Vorteile:
-erstellen Sie hochwertigste Musik-Files über eine einfache, intuitive Oberfläche!
-alle Funktionen werden in einer ausführlichen deutschen Hilfedatei beschrieben
-das Programm unterstützt alle Laufwerke, die digitale Audio-Daten lesen
können (nahezu alle CD- und DVD-Laufwerke)
-komplett in Deutsch verfügbar
-es werden alle Windows-Betriebssysteme unterstützt*
-es ist vollkommen kostenlos (Freeware)!

*Windows 95, Windows 98, Windows NT 4.0, Windows ME, Windows 2000 und Windows XP

Audiograbber hat zahlreiche Spezialfunktionen, die beim Erstellen von
Musikarchiven nützlich sind. So kann etwa die Lautstärke aller kopierten
Track auf ein einheitliches Niveau gebracht werden ("Normalisierung"). Oder
Sie erstellen Ausschnitte von Ihren Tracks, deren Länge und Startpunkt im
Track Sie frei festlegen können.
Unzählige weitere Funktionen, vom automatischen Tagging, dem Benennen der
Tracks, über Ein- und Ausblend-Funktionen bis zur Erstellung von Winamp-kompatiblen Playlisten sind in die Oberfläche integriert.

Daneben steht jedoch die einfache Bedienung bei Audiograbber stets im
Vordergrund. Man muss kein Computerexperte sein, um das Programm bedienen zu können, ja der Anspruch von Audiograbber ist, dass jeder Anwender professionelle Ergebnisse erzielen kann. Die Oberfläche ist trotz der vielen Funktionen übersichtlich und verständlich gehalten, und zusätzlich gibt es ein umfassendes Hilfe-System sowie eine Erklärung für jede einzelne Option
von Audiograbber.

Auch können Sie mit Audiograbber ihre alten Schallplatten und Kassetten
aufnehmen, um sie ins digitale Zeitalter zu retten. Oder nehmen sie ganz
einfach Ihre Lieblingssendungen im Radio auf!
Zusätzlich gibt es PlugIn's, mit welchen Sie die so aufgenommene Musik
qualitativ enorm aufwerten können. Sie können etwa von alten Schallplatten
das Rauschen, Knistern und die nervigen Klicks einfach und flexibel
entfernen, ohne dabei aber die Musik zu zerstören.

Eine andere praktische Eigenschaft von Audiograbber ist, dass er sich bei
der Installation nicht wie andere Programme auf der ganzen Festplatte
ausbreitet. Es werden keine Dateien ins Windows-Verzeichnis kopiert und keine Einträge in die Windows-Registry geschrieben.

Probieren Sie Audiograbber am besten direkt aus:
auf der Download-Seite können Sie die neueste Version kostenlos herunterladen und sofort starten!

Wenn Sie Fragen zur Bedienung von Audiograbber haben:
Bild Auf der Download-Seite finden Sie Anleitungen, wie Sie mit Audiograbber Ihre eigenen MP3s erstellen können und wie Sie die Line-Aufnahme nutzen können.





Was ist Audiograbber?



Screenshots: siehe unten

Audiograbber ist ein Programm, um Musik-Tracks von Audio-CDs auf die
Festplatte des Rechners zu kopieren. Dabei kann Audiograbber die Daten
sowohl verlustfrei im Wave-Format auslesen als auch in platzsparende Formate wie MP3 oder OGG Vorbis komprimieren. Auch ruft Audiograbber auf Knopfdruck alle CD-Infos wie Interpreten, Erscheinungsjahr und Titel kostenlos aus dem Internet ab: das und eine allgemein sehr gut verständliche Oberfläche nimmt Ihnen viel Arbeit ab, und dennoch liefert Audiograbber professionelle Ergebnisse. Ohne, dass Sie sich lange einarbeiten müssen!
Das beste ist aber: all dies kostet Sie keinen Cent! Seit Februar 2004 ist Audiograbber frei als Freeware verfügbar, kann also vollkommen gratis heruntergeladen und benutzt werden - egal, ob Sie es privat oder kommerziell einsetzen möchten! Lediglich für eigene Distributionen (etwa als Download vom eigenen Server oder die Verbreitung auf CD) benötigen Sie unsere ausdrückliche Zustimmung. Stattdessen können Sie aber einfach einen Link auf unsere Startseite setzen (www.audiograbber.de).


Vorteile:
-erstellen Sie hochwertigste Musik-Files über eine einfache, intuitive Oberfläche!
-alle Funktionen werden in einer ausführlichen deutschen Hilfedatei beschrieben
-das Programm unterstützt alle Laufwerke, die digitale Audio-Daten lesen
können (nahezu alle CD- und DVD-Laufwerke)
-komplett in Deutsch verfügbar
-es werden alle Windows-Betriebssysteme unterstützt*
-es ist vollkommen kostenlos (Freeware)!

*Windows 95, Windows 98, Windows NT 4.0, Windows ME, Windows 2000 und Windows XP

Audiograbber hat zahlreiche Spezialfunktionen, die beim Erstellen von
Musikarchiven nützlich sind. So kann etwa die Lautstärke aller kopierten
Track auf ein einheitliches Niveau gebracht werden ("Normalisierung"). Oder
Sie erstellen Ausschnitte von Ihren Tracks, deren Länge und Startpunkt im
Track Sie frei festlegen können.
Unzählige weitere Funktionen, vom automatischen Tagging, dem Benennen der
Tracks, über Ein- und Ausblend-Funktionen bis zur Erstellung von Winamp-kompatiblen Playlisten sind in die Oberfläche integriert.

Daneben steht jedoch die einfache Bedienung bei Audiograbber stets im
Vordergrund. Man muss kein Computerexperte sein, um das Programm bedienen zu können, ja der Anspruch von Audiograbber ist, dass jeder Anwender professionelle Ergebnisse erzielen kann. Die Oberfläche ist trotz der vielen Funktionen übersichtlich und verständlich gehalten, und zusätzlich gibt es ein umfassendes Hilfe-System sowie eine Erklärung für jede einzelne Option
von Audiograbber.

Auch können Sie mit Audiograbber ihre alten Schallplatten und Kassetten
aufnehmen, um sie ins digitale Zeitalter zu retten. Oder nehmen sie ganz
einfach Ihre Lieblingssendungen im Radio auf!
Zusätzlich gibt es PlugIn's, mit welchen Sie die so aufgenommene Musik
qualitativ enorm aufwerten können. Sie können etwa von alten Schallplatten
das Rauschen, Knistern und die nervigen Klicks einfach und flexibel
entfernen, ohne dabei aber die Musik zu zerstören.

Eine andere praktische Eigenschaft von Audiograbber ist, dass er sich bei
der Installation nicht wie andere Programme auf der ganzen Festplatte
ausbreitet. Es werden keine Dateien ins Windows-Verzeichnis kopiert und keine Einträge in die Windows-Registry geschrieben.

Probieren Sie Audiograbber am besten direkt aus:
auf der Download-Seite können Sie die neueste Version kostenlos herunterladen und sofort starten!

Wenn Sie Fragen zur Bedienung von Audiograbber haben:

Auf der Download-Seite finden Sie Anleitungen, wie Sie mit Audiograbber Ihre eigenen MP3s erstellen können und wie Sie die Line-Aufnahme nutzen können.
Daneben stehen Ihnen im deutschen Audiograbber-Forum rund um die Uhr Experten mit Rat und Tat zur Seite - natürlich auch für Benutzer der kostenlosen Version!



Screenshots (Audiograbber 1.83):


Das Hauptfenster von Audiograbber

Bild


Das Kopierfenster

Bild

Die integrierte Line-Aufnahme
Bild

ID3v2-Eigenschaften


Bild

Bild Download Audiograbber 1.83 (Freeware!)

http://www.audiograbber.de/

http://www.audiograbber.de/download.phtml
Bild
Die Krabben werden direkt vom Kutter nach Marokko zum Pulen geflogen. Aber morgen haben wir sie wieder zurück.Gibt es eigentlich schon Vielflieger-Bonusmeilen für Nordseekrabben?

Benutzeravatar
aaaaaprvdgrwwelt
Beiträge: 2439
Registriert: 16. April 2004, 02:58
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#12 Beitragvon aaaaaprvdgrwwelt » 23. Februar 2005, 01:14

Knox, übertreiben sollte man es mit der Informationsflut vielleicht auch nicht...

GIMP
Typ: Bildmanipulation
Homepage: http://gimp.org/

Beschreibung:
GIMP ist ein portables Photo- und Bildmanipulationswerkzeug. Das Wort GIMP ist zusammengesetzt aus den englischen Worten GNU Image Manipulation Program, was im Deutschen soviel bedeutet wie GNU Bildbearbeitungsprogram. GIMP ist äußerst vielfältig einsetzbar für eine Vielzahl an Aufgaben einschließlich Photonachbearbeitung, Bildkomposition und -malerei.

GIMPs Stärken liegen vor allem in der freien Verfügbarkeit des Programmcodes und vielen Plattformen. Die meisten GNU/Linux Distributionen vertreiben GIMP als Standard Anwendung für Bildbearbeitung. Die Applikation wird unter einer freien Software Lizenz, der GPL weitergegeben. Die GPL gibt Benutzern die Freiheit auf den Programmcode zuzugreifen, zu modifizieren und weitergeben zu können.

Plattformverfügbarkeit
GIMP ist heutzutage das mit am meisten unterstützte Bildbearbeitungsprogramm und erhältlich auf folgenden Plattformen: GNU/Linux™, Apple Mac OS X (Darwin)™, Microsoft Windows 95, 98, Me, XP, NT4, und 2000™, OpenBSD™, NetBSD™, FreeBSD™, Solaris™, SunOS™, AIX™, HP-UX™, Tru64™, Digital UNIX™, OSF/1™, IRIX™, OS/2™ und BeOS™. Durch den offengelegten Programmcode kann GIMP leicht auf andere Plattformen portiert werden.

Bild
praesidentvondiegrosseweitewelt
Bild

Terror1_8_18
Beiträge: 795
Registriert: 5. Februar 2005, 15:45
Wohnort: Itzehoe
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#13 Beitragvon Terror1_8_18 » 23. März 2005, 23:08

share/freeware

ist auch sehr gut!!! Bild
Inferno, Tod und Wahnsinn, auf Knopfdruck startbereit

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 62890
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: gute Software für lau ...

#14 Beitragvon Knox » 14. Juni 2005, 20:53

Movie Jack

http://download.freenet.de/archiv_m/moviejack_6223.html

Mit MovieJack steht Ihnen ein äußerst komfortabel zu bedienender DVD-Ripper und –Kopierer zur Verfügung, der auf verblüffend einfache Weise Sicherheits-Backups Ihrer DVD-Videos anfertigt und Sie dabei durch den gesamten Vorgang begleitet. MovieJack ist ein hochwertiges Programm zum Konvertieren/Komprimieren von DVD-Videos und zum Brennen der Ergebnisse auf CD oder DVD.

Bild
Bild
Die Krabben werden direkt vom Kutter nach Marokko zum Pulen geflogen. Aber morgen haben wir sie wieder zurück.Gibt es eigentlich schon Vielflieger-Bonusmeilen für Nordseekrabben?

KA
Beiträge: 3357
Alter: 32
Registriert: 2. August 2004, 18:03
Wohnort: Dortmund City, alta
Kontaktdaten:

Re: gute Software für lau ...

#15 Beitragvon KA » 25. Oktober 2006, 18:16

Mozilla Firefox 2.0 steht zum Download bereit:



Meldung bei Netzwelt.de

Download Link
Bild


Zurück zu „Computer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast