Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

will Eure Grimassen sehen also her damit
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#16 Beitragvon DJ Zündapp » 10. April 2006, 21:28

oder weil mc ein verbrecherverein ist?

Benutzeravatar
Loreleypunx
Beiträge: 8550
Registriert: 14. Juli 2003, 06:58
Wohnort: Tal der Loreley
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#17 Beitragvon Loreleypunx » 12. April 2006, 08:42

joa..ich hab die Fotos nicht gemacht...ich stell se nur rein, weil der jenige kei zeit hat..
Wieviel Tabakkonzerne sind Verbrechervereine?? Wieviel Kaffeekonzerne??? Das weiss kaum jemand und es stört keinen..
Im Mc war es warm..Nach stundenlangem draussen rumlungern wird wohl nix dagegensprechen, sich im Bahnhofsgebäude (ua auch MC ) sich aufzuwärmen..
Bild

DerMicha
Beiträge: 474
Registriert: 11. März 2006, 22:30
Wohnort: Hamburg

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#18 Beitragvon DerMicha » 12. April 2006, 12:08

da muss ich dir mal recht geben. alle labern wie unmenschlich H&M und MC's zu seienen mitarbeitern ist aber alle kaufen kaffee. gegen die ausbeutung die da unten abläuft ist Mc's n feuchter furz...
"Luete, kauft keine PC's weil da ist resicelter elektzonikschrott drinne der in afrika und china von kindern mit blossen händen in bleinitratlösung gewaschen wird!" und ...ach du schreck auch das gold wird mit bleinitrat gebunden in den golmühlen afrikas... Bild
Diese Aussage vertritt nicht der Forumsbetreiber!!!
Sondern ich, Michael Schwarz

Das da lesen und verstehen, BITTE!!!

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#19 Beitragvon DJ Zündapp » 12. April 2006, 19:29

na und? man kann doch wenigstens etwas boykottieren, oder? mcdonalds behandelt nicht nur seine mitarbeiter scheiße, sondern ist mit der immensen fleischproduktion auch noch schuld an der veränderung des klima, holzt den regenwald ab um mehr weidefläche für die rinder zu haben, vertreibt leute von ihrem land, läßt die happy meal figuren in südostasien von kleinen kindern herstellen etc.

und es ist schwachsinn zu sagen, dass gegen die kaffeeausbeutung der mc ein feuchter furz ist, ich würde fast sagen es ist neben cocacola einer der schlimmsten ausbeuter/verbrecher der welt, dagegen ist jakobs krönung ein unbeschriebenes blatt!

abgesehen davon ist diese ausbeutung auf den kaffeeplantagen natürlich auch scheiße und man kann dagegen auch was machen, z.b. einfach fairtradekaffee kaufen...

man kann sich natürlich auch sagen, ach scheiß drauf wir können ja nicht alles boykottieren und somit sich ein ruhiges gewissen verschaffen, man kann es aber auch zumindest teilweise versuchen!!!

DerMicha
Beiträge: 474
Registriert: 11. März 2006, 22:30
Wohnort: Hamburg

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#20 Beitragvon DerMicha » 12. April 2006, 19:54

ok, überzeugt... wie stehts mit Burgerking? ich würd mal einfach raten kein deut besser... scheiße, wo bekomm ich jetzt des fastfood her, wenn ich mal schmack auf welches hab?
ne im ernst, is wirklich ned gut was die machen? ich hab hier eh keinen mces und wenn mal auf ner autobahnraststädte schnell was zu essen her muss hat man meist keine wahl, aber so in städten gibs dann halt ne currywurst am imbis...wobei da des prob warscheinlich nur verschoben wird weil ich denk mal die meisten kaufen den kram auch billig ein und um des billig zu halten machen die zulieferfirmen den kram auch wie mcs... :-( aber doch lieber vom imbis weil da weis man das es so sein kann, nich aber das es 100%ig so is... oder so...
Diese Aussage vertritt nicht der Forumsbetreiber!!!
Sondern ich, Michael Schwarz

Das da lesen und verstehen, BITTE!!!

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#21 Beitragvon DJ Zündapp » 12. April 2006, 21:00

burger king ist sogar wirklich um einiges besser, kleiner tip das schwarzbuch markenfirmen lesen, dann merkt man erst was hinter den riesenkonzernen wirklich alles steckt, der kleine imbißbudenbesitzer hat garantiert nicht soviel dreck am stecken!

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63141
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#22 Beitragvon Knox » 12. April 2006, 21:02

DJ Zündapp schrieb am 12.04.2006 16:30
burger king ist sogar wirklich um einiges besser, kleiner tip das schwarzbuch markenfirmen lesen, dann merkt man erst was hinter den riesenkonzernen wirklich alles steckt, der kleine imbißbudenbesitzer hat garantiert nicht soviel dreck am stecken!


der hat eher den dreck in der küsche *fg*
Bild
Rote Karte für Santa Claus
Besäufnis mit warmem englischem Bier. Happy Christmas!

Benutzeravatar
Loreleypunx
Beiträge: 8550
Registriert: 14. Juli 2003, 06:58
Wohnort: Tal der Loreley
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#23 Beitragvon Loreleypunx » 14. April 2006, 07:58

Bei mir im Städtchen gibbet kein mc..der will schon seit Jahren hier her..aber die stadt will das nit..Stattdessen bekommen wir jetzt nen Subway...
Wie dem auch sei. Ich bin kein Kunde. Weder vom Mc noch vom Subway..
Ich bin mitm lkw oft unterwegs..da bevorzug ich doch lieber nen autohof...schmeckt besser..
Bild

Strg-Alt-Entf
Beiträge: 330
Registriert: 9. Januar 2006, 23:18

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#24 Beitragvon Strg-Alt-Entf » 2. Mai 2006, 02:03

und es geht weiter:
Bild
Bild

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#25 Beitragvon Akaias » 4. Mai 2006, 05:43

bei der bildergröße kackt ja der pc voll ab. lori auf einem der ersten bildern haste den hosenlatz offen xD
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Benutzeravatar
Loreleypunx
Beiträge: 8550
Registriert: 14. Juli 2003, 06:58
Wohnort: Tal der Loreley
Kontaktdaten:

Re: Kleines aber feines Punktreffen in Koblenz..

#26 Beitragvon Loreleypunx » 4. Mai 2006, 08:07

hupps... Bild
Bild


Zurück zu „Eure Fotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast