jaws und der böse zauberer

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

jaws und der böse zauberer

#1 Beitragvon jette » 10. Dezember 2004, 10:37

so kurz zu erklärung: isch konnte nicht schlafen. jaws wurde zum prinz ernannt *fg* (im punkrockerschat) und nach ein wenig rumgespinne endstand das folgende. es ist noch lange nicht perfekt, nur eine rohfassung aba hier ist es und ich hoffe es gefällt. ewentuelle ähnlichkeiten mit realen personen is ungewollt und endspricht nicht der realität alle personen is fiktiv und erdacht. *fg*


Die geschichte vom holden prinzen jaws und dem bösen zauberer


es war einmal vor in einem fernen königreich dort lebte der prinze jaws mit seiner holden maid der prinzessin. zu seinem engsten kreise gehörten der weise zauberer knox und seine gehilfin die e-dur, der hofnar britsch. eines tages kam großes unheil über das so friedliche königreich. der böse zauberer rincewind aus einem fernen lande namens marzahn kam ins land und verbreitete angst und schrecken und eines tages verschwand die schöne prinzessesin des prinzen jaws aus dem schloß.
rincewind hatte sie endführt und die engsten des prinzen sahsen sich zusammen an einem rundem tisch und beriehten. jaws gelehmt vor trauer wußte nicht ein noch aus, doch seine freunde bewahrten nen ruhigen kopf. britsch versuchte mit fratzen ihn aufzuheitern, doch er vermochte es nicht. knox und e-dur nutzten ihre kräfte um herraus zu bekommen wo rincewind die prinzessin versteckt hielt. er hatte sie nach marzahn verschleppt wo sie von einer großen armee boneheads bewacht wurde. so machten sich der prinz auf den weg um seine prinzessin zu befreien, ihm folgten knox, e-dur und britsch.sie reisten weit, durch stürme, durch eis, durch weite wüsten und über weite berge. bis sie an einem haus ankamen. die reisenden waren gezeichnet von ihrer reise und hungrig. also klopften sie an und eine kleine bucklige gestalt öffnete ihnen die tür. schaute sie skepptisch an "was wollt ihr?" jaws trat vor und sprach: "nur ein bett und etwas wasser. wir wollen nocheinmal ausruhen bevor wir dem bösen zauberer gegenüber treten." die gestallt sah sie misstraurig an. "in der scheune ist noch stroh bettet euch darauf und der brunnen is dort drüben zieht euch dort wasser" die reisende bedankten sich und erfragten noch den namen der gestalt die sich als laura ausgab und betteten sich dann zur nachtruhe. alle schienen fest zu schlafen außer der prinz er lag da und mochte nicht die augen schließen. denn imma dann sah er seine prinzessin, die er über alles liebte und vermisste. und plötzlich hörte er wen in die scheune kommen, eine geduckte gestallt näherte sich ihnen. jaws kniff die augen zusammen um etwas in der dunkelheit zu erkennen, doch er erkannte nichts. die gestallt schlich weiter auf sie zu und jaws hilt den atem an, als die gestallt schon fast an den schlafenden dran war sprang er auf sein schwert in dr hand und traute seinen augen kaum. da stand dat doitschPUNKA vor ihm, der bekannteste kleine taschendieb seines königsreiches hinter ihm. dieser schaute genauso erschrocken und fing an zu wimmern. "ich musste es tun er hätte mich getötet!" "wer?" "lord ricewind, er hätte mich getötet!" "aba was hast du getan?" bin euch gefolgt und er weiß imma wo ich bin und damit auch wo iht seid!" von dem krach erwachten nu auch die anderen und schauten genauso erstaunt, wie jaws vor wenigen minuten. doitschPUNKA, der vor angst am ganzen körper zitterte sah sie nun alle flehend an. knox nahm seinen zauberstab und berührte ihn sacht auf der schulter und er fiel in einen tiefen schlaf. "komm lassed uns gehen, wir nehmen ihn auf den rückweg mit!" und die gruppe machte sich auf den weg und nach weiteren 5 tagen standen sie am rande von marzahn. es war ein düsteres land mit grauen hohen bergen welche augen zu haben schienen. es war trübe und finster, der anblick lie alle erschaudern, als sie es betraten erstarrten knox und e-dur zu stein. jaws sah britsch an. "du bleibst hier und passt auf die beiden auf versuch sie hier raus zu bekommen! ich werd nun alleine weiter ziehen." und so schritt er tapfer weiter seinen feid endgegen. und plötzlich standen sie vor ihm. eine große armee nur aus boneheads bestehen sahen ihn funkelt und böse an. er nahm sein schwert bereit zu kämpfen stand er vor ihnen. es war still nur der wind heulte um die glatzen der boneheads. und plötzlich ein lauter schrei und jaws schwang sein schwert und kämpfte wild und tapfer gegen die auf ihn zustürmende armee. doch als er einige endhaptet hatte viel die armee in sich zusammen. sie lagen reuchelnd am boden und der prinz stig vorsichtig über sie hinweg, imma darauf bedacht kämpfen zu müßen. nach vielen hunderten von metern hatte er endlich den höchsten berg erreicht und er bekann ihn zu erklimmern. der weg wahr beschwerlich und jaws dachte schon fast das er es nicht schaffen würde, als er oben ankam und vor einem schwarzen schloss stand. als er es betrat schauert es ihm eiskalt dn rücken runter, es war so kalt hier, aba eigendlich wars ihm eher kalt ums herz als am körper. und da stand er, funkelnde augen, drohernder blick und ein goldenes schwert in der hand. lord rincewind. beide sahen sich tief in die augen und gingen umeinander herum beide bereit den ersten schlag zu führen. jaws sein blick schweifte durch den raum auf der suche nach weiteren gefahren doch außer ein paar alte rüstungen sah er nichts. und genau in dieser sekunde setzte der lord an zu seinem ersten schlag, jaws überrascht viel zu boden und sah sich schon sterben. der lord stand über ihn und wollte gerade ansetzen zum tödlichen hieb da rappelt sich der prinz auf. sie kämpften wild der klang der aufeinander prallenden schwerter klang durchs ganze land. sie kämpften unermüdlich und stark und plötzlichm der prinz stach zu. doch den lord störte es nicht nur ein eiskaltes grinsen zog sich über sein gesicht und perpleks wie jaws war traff der lord ihn nun am linken arm. er blutet nun stark doch kämpfte weiter und da war seine chance er holte aus und trennte den kopf des lords ab. der kopf riollte die treppe runter. der lord war tot doch wo war die prinzessin?
jaws irrte durch das schloss öffnete jede tür bis er sie endlich fand, seine prinzessin, sie sahs im obersten zimmer und weinte bitterlich denn auch sie hatte die schwerter vernommen und weinte um ihren prinzen. er sah sie an und sie fiehlen sich in die arme.
so nu hier endet meine geschichte vom tapferen prinzen jaws und den bösen zauberer. die asche des bösen zauberers würde in einem land namens "ganzweitweg" verstreut. jaws und seine freunde kamen unbeschadet nach hause und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute. ach ja, der doitschPUNKA, der wurde erwgt und klaute seid dem nichts mehr, auch keine spamsprüche! *fg*


Bild Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von jette am 10. Dezember 2004, 10:38, insgesamt 1-mal geändert.
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64120
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: jaws und der böse zauberer

#2 Beitragvon Knox » 10. Dezember 2004, 15:32

hä hä ist das geil : Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Rechtsextreme mit Waffenerlaubnis
Fast 2.000 Reichsbürger und Rechtsextreme verfügen aktuell über die Erlaubnis, scharfe Waffen zu besitzen. Rechtsextremen wird die Erlaubnis seltener entzogen.

jAws
Beiträge: 541
Registriert: 9. Juni 2004, 13:06
Wohnort: MUC
Kontaktdaten:

Re: jaws und der böse zauberer

#3 Beitragvon jAws » 10. Dezember 2004, 17:54

PWNAGE!!!111 danke jette...
Allerdings ein paar klitzekleine Logiklücken. Hier die Änderungen:

1. Britsch der Hofnarr wird gevierteilt und dann den Löwen zum Fraß vorgeworfen (keiner macht faxen wenn der Prinz trauert)
2. Doitschpunka wird aus mangelnder Loyalität (wo kommen wir da hin wenn ein Taschendiebleben mehr wert is als das des Prinzen?) an Ort und Stelle (Stall) hingerichtet.
3. Küsst der Prinz seine Prinzessin nich mal als er sie wiedersieht? *zwinker*
4. Laura wird nach Ende der Reise für ihre Gastfreundschaft belohnt
What if the departed hoped to be something while you were pointing fingers like a gun?
Is it so hard to see both sides of this?
Your answer is not the only one
You are not the only one

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: jaws und der böse zauberer

#4 Beitragvon jette » 10. Dezember 2004, 18:14

ok isch mach mich nachher an die änderungen ran jaws *fg*
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: jaws und der böse zauberer

#5 Beitragvon jette » 10. Dezember 2004, 19:59

so: neu bearbeitete version


Die geschichte vom holden prinzen jaws und dem bösen zauberer


es war einmal vor langer langer zeit in einem fernen königreich dort lebte der prinze jaws mit seiner holden maid der prinzessin. zu seinem engsten kreise gehörten der weise zauberer knox und seine gehilfin die e-dur, der hofnar britsch. eines tages kam großes unheil über das so friedliche königreich. der böse zauberer rincewind aus einem fernen lande namens marzahn kam ins land und verbreitete angst und schrecken und eines tages verschwand die schöne prinzessesin des prinzen jaws aus dem schloß.
rincewind hatte sie endführt und die engsten des prinzen sahsen sich zusammen an einem rundem tisch und beriehten. jaws gelehmt vor trauer wußte nicht ein noch aus, doch seine freunde bewahrten nen ruhigen kopf. britsch versuchte mit fratzen ihn aufzuheitern, doch er vermochte es nicht. knox und e-dur nutzten ihre kräfte um herraus zu bekommen wo rincewind die prinzessin versteckt hielt. er hatte sie nach marzahn verschleppt wo sie von einer großen armee boneheads bewacht wurde. so machten sich der prinz auf den weg um seine prinzessin zu befreien, ihm folgten knox, e-dur und britsch.sie reisten weit, durch stürme, durch eis, durch weite wüsten und über weite berge. bis sie an einem haus ankamen. die reisenden waren gezeichnet von ihrer reise und hungrig. also klopften sie an und eine kleine bucklige gestalt öffnete ihnen die tür. schaute sie skepptisch an "was wollt ihr?" jaws trat vor und sprach: "nur ein bett und etwas wasser. wir wollen nocheinmal ausruhen bevor wir dem bösen zauberer gegenüber treten." die gestallt sah sie misstraurig an. "in der scheune ist noch stroh bettet euch darauf und der brunnen is dort drüben zieht euch dort wasser" die reisende bedankten sich und erfragten noch den namen der gestalt die sich als laura ausgab und betteten sich dann zur nachtruhe. alle schienen fest zu schlafen außer der prinz er lag da und mochte nicht die augen schließen. denn imma dann sah er seine prinzessin, die er über alles liebte und vermisste. und plötzlich hörte er wen in die scheune kommen, eine geduckte gestallt näherte sich ihnen. jaws kniff die augen zusammen um etwas in der dunkelheit zu erkennen, doch er erkannte nichts. die gestallt schlich weiter auf sie zu und jaws hilt den atem an, als die gestallt schon fast an den schlafenden dran war sprang er auf sein schwert in dr hand und traute seinen augen kaum. da stand dat doitschPUNKA vor ihm, der bekannteste kleine taschendieb seines königsreiches hinter ihm. dieser schaute genauso erschrocken und fing an zu wimmern. "ich musste es tun er hätte mich getötet!" "wer?" "lord ricewind, er hätte mich getötet!" "aba was hast du getan?" bin euch gefolgt und er weiß imma wo ich bin und damit auch wo iht seid!" von dem krach erwachten nu auch die anderen und schauten genauso erstaunt, wie jaws vor wenigen minuten. doitschPUNKA, der vor angst am ganzen körper zitterte sah sie nun alle flehend an. jaws nahm sein schwerd zur hand und holte aus er wollte gerad zuschlagen da gielt e-dur sein seinen arm fest. lass ihn leben! er hilt inne und schaute ihn an, knox trat nun vor und spra: "verbann ihn aba lass ihn am leben! so geschah denn auch und die gruppe machte sich auf den weg und nach weiteren 5 tagen standen sie am rande von marzahn. es war ein düsteres land mit grauen hohen bergen welche augen zu haben schienen. es war trübe und finster, der anblick lie alle erschaudern, als sie es betraten erstarrten knox und e-dur zu stein. jaws sah britsch an. "du bleibst hier und passt auf die beiden auf versuch sie hier raus zu bekommen! ich werd nun alleine weiter ziehen." und so schritt er tapfer weiter seinen feid endgegen. und plötzlich standen sie vor ihm. eine große armee nur aus boneheads bestehen sahen ihn funkelt und böse an. er nahm sein schwert bereit zu kämpfen stand er vor ihnen. es war still nur der wind heulte um die glatzen der boneheads. und plötzlich ein lauter schrei und jaws schwang sein schwert und kämpfte wild und tapfer gegen die auf ihn zustürmende armee. doch als er einige endhaptet hatte viel die armee in sich zusammen. sie lagen reuchelnd am boden und der prinz stig vorsichtig über sie hinweg, imma darauf bedacht kämpfen zu müßen. nach vielen hunderten von metern hatte er endlich den höchsten berg erreicht und er bekann ihn zu erklimmern. der weg wahr beschwerlich und jaws dachte schon fast das er es nicht schaffen würde, als er oben ankam und vor einem schwarzen schloss stand. als er es betrat schauert es ihm eiskalt dn rücken runter, es war so kalt hier, aba eigendlich wars ihm eher kalt ums herz als am körper. und da stand er, funkelnde augen, drohernder blick und ein goldenes schwert in der hand. lord rincewind. beide sahen sich tief in die augen und gingen umeinander herum beide bereit den ersten schlag zu führen. jaws sein blick schweifte durch den raum auf der suche nach weiteren gefahren doch außer ein paar alte rüstungen sah er nichts. und genau in dieser sekunde setzte der lord an zu seinem ersten schlag, jaws überrascht viel zu boden und sah sich schon sterben. der lord stand über ihn und wollte gerade ansetzen zum tödlichen hieb da rappelt sich der prinz auf. sie kämpften wild der klang der aufeinander prallenden schwerter klang durchs ganze land. sie kämpften unermüdlich und stark und plötzlichm der prinz stach zu. doch den lord störte es nicht nur ein eiskaltes grinsen zog sich über sein gesicht und perpleks wie jaws war traff der lord ihn nun am linken arm. er blutet nun stark doch kämpfte weiter und da war seine chance er holte aus und trennte den kopf des lords ab. der kopf riollte die treppe runter. der lord war tot doch wo war die prinzessin?
jaws irrte durch das schloss öffnete jede tür bis er sie endlich fand, seine prinzessin, sie sahs im obersten zimmer und weinte bitterlich denn auch sie hatte die schwerter vernommen und weinte um ihren prinzen. er sah sie an und sie fiehlen sich in die arme. so standen sie da die blicke tief ineinander verschlungen und küßten sich leidenschaftlich.
so nu hier endet meine geschichte vom tapferen prinzen jaws und den bösen zauberer. die asche des bösen zauberers würde in einem land namens "ganzweitweg" verstreut. jaws und seine freunde kamen unbeschadet nach hause und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute. ach ja, der doitschPUNKA, fing ein ganz normales leben an als kleiner spießbürger und klaute seid dem nichts mehr, auch keine spamsprüche! *fg* und die laura wurde mit aufs königliche schloss genommen und führte von dort an ein schönes leben ohne die sorgen des alltages. tja und ich hätte gerne noch mehr wünsche des prinzen erfüllt, doch soviel mord und todschlag kann isch net verantworten! *fg*
Zuletzt geändert von jette am 11. Dezember 2004, 00:36, insgesamt 1-mal geändert.
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

Br!tschy
Beiträge: 798
Registriert: 11. November 2004, 13:33
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: jaws und der böse zauberer

#6 Beitragvon Br!tschy » 10. Dezember 2004, 20:17

sau stark aber du kanst mir ruhignoch ein Y zu kommen lassen ggg ..

ich bin der hofnarr gg Bild Bild
Träger des von KNOX verliehenen :" wackeldackel hippi zappel dackel spezial orden"
und Ultrabrutales [FFF] mitglied ! ( danke KA! ) Bild
[url=http://www.aw-kl.de]www.aw-kl.de[/url] und du ?

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: jaws und der böse zauberer

#7 Beitragvon Akaias » 10. Dezember 2004, 20:21

ne kein y dazu lieber das r weg
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: jaws und der böse zauberer

#8 Beitragvon jette » 10. Dezember 2004, 20:24

nö isch find britsch klingt irgendwie passender *gg*
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

peh
Beiträge: 2173
Alter: 34
Registriert: 19. Juni 2004, 02:56
Wohnort: lieber köln
Kontaktdaten:

Re: jaws und der böse zauberer

#9 Beitragvon peh » 10. Dezember 2004, 20:40

ich bin ne gestalt o.O

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: jaws und der böse zauberer

#10 Beitragvon jette » 10. Dezember 2004, 20:44

pornoqueen schrieb am 10.12.2004 17:10
ich bin ne gestalt o.O

naja du nit! ; ) aba wollt disch unbedingt mit drin ham süße! naja und kein charakter is 100 % übereinstimmend. du bist die edle dame die die leute unterstützt *gg*
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

doitschPUNKA
Beiträge: 2630
Registriert: 28. Mai 2004, 17:16
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: jaws und der böse zauberer

#11 Beitragvon doitschPUNKA » 10. Dezember 2004, 21:40

die darstelung meinereinas find ich ja recht amüsant Bild
Ich muß lachen, denn es ist grade die Kälte der Welt
Die dieses Feuer in mir am Leben erhält
Die Kälte hat schon lange verloren
Denn aus Ihr wird unsere Stärke geboren

Ich habe sie gefunden und das macht mir Mut
Die Kraft, die mich wärmt - es ist die Wut!

jAws
Beiträge: 541
Registriert: 9. Juni 2004, 13:06
Wohnort: MUC
Kontaktdaten:

Re: jaws und der böse zauberer

#12 Beitragvon jAws » 10. Dezember 2004, 23:47

B1tch der Hofnarr...
What if the departed hoped to be something while you were pointing fingers like a gun?
Is it so hard to see both sides of this?
Your answer is not the only one
You are not the only one

Rincewind
Beiträge: 6
Registriert: 13. Dezember 2004, 04:05

Re: jaws und der böse zauberer

#13 Beitragvon Rincewind » 13. Dezember 2004, 04:15

Ich schwöre natürlich RACHE!! Ha Ihr denk ich bin erledigt so ohne Kopf- Aber ich werde aufsteigen aus der Hölle und dann werden alle bisher noch unschuldigen Prinzessinnen von mir Entführt und in ein Zimmer gesperrt. Und dann wird kein Prinz seine Geliebte unschuldig zurück bekommen!

JA JA so ist das ....
Bild

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: jaws und der böse zauberer

#14 Beitragvon jette » 13. Dezember 2004, 04:20

mal sehen was sich machen läßt wenn isch dat nächste ma kreativ werde
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF


Zurück zu „Lyrics / Philosophisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast