„Too Drunk Too Watch“ - das Punk-Film-Festival in Bochum Ac

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63349
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

„Too Drunk Too Watch“ - das Punk-Film-Festival in Bochum Ac

#1 Beitragvon Knox » 6. September 2015, 17:16

„Too Drunk Too Watch“ - das Punk-Film-Festival in Bochum
Bild
Was? Iros, Punk und Flaschenbier auf Zelluloid? Yeah! Das beliebte Berliner Punk-Film-Festival „Too Drunk Too Watch“ kommt Mitte Oktober nach Bochum. In der Alternativ-Kneipe Neuland werden an drei Tagen hintereinander jeweils ab 20 Uhr eine Rutsche ausgesuchter Filme präsentiert. An den ersten beiden Tagen laufen je drei Filme aus dem Irokesen-Universum. „Mir san dageng“ zum Beispiel. Das ist ein Film-Projekt aus München, was ohne jegliches Budget auf die Beine gestellt wurde. Außerdem wird ein Tourfilm (mit der Band COR in Kuba) gezeigt und ein filmisches Portrait über den legendären Punk-Booker Mutti (u.a. The Adicts, NoFX, UK Subs) aus Berlin-Kreuzberg. Am Samstag läuft der Klassiker „Brennende Langeweile“ aus dem Jahr 1978. Die Tristesse eines Pärchens aus dem Sauerland steht hier im Fokus, die irgendwann ihre Idole „The Adverts“ treffen. Für die Band endet später alles im Chaos. Nach dem Kinospaß gibt es fußläufig im Club Trompete noch ein Konzert mit Punklegende TV Smith, der früher Kopf der Adverts war. Das passt! Übrigens: der Eintritt für die Film-Vorführungen ist frei. Spenden sind aber willkommen, zwischendurch geht jemand mit dem Hut rum. Richtig: mehr Punkrock geht nicht.

Too Drunk Too Watch: vom 15. – 17.10. im Neuland, Rottstraße 15, 44793 Bochum
http://www.toodrunktowatch.de

Dieses Festival wird präsentiert von: Punkrockers-Radio, Bierschinken Fanzine, Plastic Bomb, Trailer Ruhr.


Die folgenden Filme werden gezeigt:

- Brennende Langeweile
https://de.wikipedia.org/wiki/Brennende_Langeweile

- Cuba Cor Libre
https://www.startnext.com/cuba-cor-libre

- Chao Leh
http://www.chaoleh-punkfilm.com/

- Mir san dageng
http://www.muenchen-punk.de/mia-san-dageng

- Mutti - Punk was my first love
https://www.facebook.com/Punkrockwasmyfirstlove

- #yourcity: Punk
https://www.youtube.com/watch?v=arK_kze7ICA
Bild
Ist Trump der neue amerikanische Traum: Nicht jeder Tellerwäscher, aber jeder Idiot kann Präsident werden?

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63349
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: „Too Drunk Too Watch“ - das Punk-Film-Festival in Bochum

#2 Beitragvon Knox » 7. Oktober 2015, 09:46

Donnerstag
20:00 Uhr Chao Leh - Die Punknomaden
21:30 Mia San Dageng

Freitag
20:00 Uhr #yourcity - Punk
21:00 Uhr CubaCorLibre
22:30 The Heart of Bruno Wizard

Samstag
20:15 Punk was my first love
20:45 Uhr Brennende Langeweile

----
23:00 Uhr TV Smith
https://www.facebook.com/events/440460702787991/

anschließend GOING UNDERGROUND


Zurück zu „Westen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast