Crowdfunding für den Dokumentarfilm "Festival der Demokratie"

hier gibts Punk News
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63580
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Crowdfunding für den Dokumentarfilm "Festival der Demokratie"

#1 Beitragvon Knox » 5. Dezember 2017, 14:50


Der gute Lars vom RilRec PunkRock IndieLabel war während des G20 in Hamburg mit der Kamera unterwegs. Aus dem gefilmten Material soll nun ein Film entstehen. Helft ihm mit ein paar Euro sein Projekt zu finanzieren.
https://www.startnext.com/festival-der-demokratie
https://www.facebook.com/rilrec/?fref=mentions
Bild
Hausbesetzer in Leipziger Bahngebäude
Seit fast zwei Jahren ist ein früheres Umspannwerk besetzt. Für den Fall, dass die Polizei zur Räumung anrückt, drohen die Aktivisten mit Gewalt

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63580
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Crowdfunding für den Dokumentarfilm "Festival der Demokratie"

#2 Beitragvon Knox » 17. Januar 2018, 08:44

Ich hab ja vor einigen Wochen Kohle für nen Film geschnorrt. Das Ganze war erfolgreich, und so können wir den Film auch bald auf die Leinwand bringen. (Lars)
Festival der Demokratie

Hier endlich mal ein paar Updates zu dem Film:
Die Dreharbeiten sind komplett abgeschlossen und auch der Schnitt kommt gut voran.
Gespräche mit Kinos und politischen Räumen zur Vorführung laufen ebenfalls und wir hoffen, dass wir in zwei Wochen einen Premierentermin und Ort und auch schon ein paar weitere Vorführungen nennen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.
Und hier als Vorgeschmack der Trailer:
https://vimeo.com/251283163
Bild
Hausbesetzer in Leipziger Bahngebäude
Seit fast zwei Jahren ist ein früheres Umspannwerk besetzt. Für den Fall, dass die Polizei zur Räumung anrückt, drohen die Aktivisten mit Gewalt


Zurück zu „Punk News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste