kühlschrank defekt

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

kühlschrank defekt

#1 Beitragvon jette » 1. August 2007, 18:01

jemand ne ahnung von kühlschränken und wohnt bei uns uffa kante? oder ne ahnung wie ich nen reparationdienst finde? im netzt finde ich nur elektroinstalateure
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

Tharsonius von Bethana
Beiträge: 990
Registriert: 3. April 2005, 22:58

Re: kühlschrank defekt

#2 Beitragvon Tharsonius von Bethana » 1. August 2007, 18:39

DIY ?
DIY = Ruf den Handwerker ?
Oi-Skins haben auch keine Haare auf dem Kopf, geben sich aber weitgehend unpolitisch und hören gerne mal Ska-Musik. So ähnlich wie Fun- Punks, wo es meist ums Saufen und Abfeiern geht...

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: kühlschrank defekt

#3 Beitragvon jette » 1. August 2007, 18:45

ne DIY: kann wer hier sowat selbst machen *fg*
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

ptR
Beiträge: 393
Registriert: 21. Januar 2007, 02:30

Re: kühlschrank defekt

#4 Beitragvon ptR » 1. August 2007, 19:10

Hmm, einfachste Methode: Gelbe Seiten

DIY: Druff geschisse - es wird nur noch gegessen, was nicht mehr gekühlt werden muss!

Du hast die Wahl! ^^

Dan
Beiträge: 666
Registriert: 30. März 2006, 00:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: kühlschrank defekt

#5 Beitragvon Dan » 1. August 2007, 19:13

Also Kühlschrank da würd ich vorsichtig sein.. soweit ich mich erinnern kann, war unserer mal kaputt und iiiwie war da Gefahr, dass aus dem Kühlgedöns giftige Gase austreteten.. oder so.. also wirklich Fachmann ^^

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 37
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: kühlschrank defekt

#6 Beitragvon DJ Zündapp » 1. August 2007, 19:35

das problem ist, dass ne reparatur bei nem kühlschrank (kommt ganz auf die reparatur an) mehr kosten kann, als sich das teil neu zu kaufen. vor allem, weil da eben ein fachmann ran muss. bei mir war das auch mal so, hab dann lieber nen neuen gekauft, weil die reparatur teurer gewesen wäre und es gerade einen kühlschrank im angebot für 70 euro gab.

Akaias
Beiträge: 4202
Registriert: 22. September 2004, 17:50
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: kühlschrank defekt

#7 Beitragvon Akaias » 1. August 2007, 21:32

ich ruf bei sowas die technische versorgung in unserm jugenddorf an und machen das ganz oder ersetzen das. xD
Sorry, kein Bock auf deine Story.
geh zu ner Parkuhr, kost ne Mark nur!

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64141
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: kühlschrank defekt

#8 Beitragvon Knox » 2. August 2007, 01:59

wehe es gibt samtag kein kaltes bier los ihr saupack flickt jette den kühlschrank
Bild
Ausstellung DDR und Punk in Leipzig
Mit Sack überm Kopf in den Wald
„Wutanfall – die Punkband im Visier der Stasi, 1981– 84“ zeigt, wie Subkulturen zur Zielscheibe der DDR-Behörden wurden. Und zur Legende.

fraggle
Beiträge: 259
Registriert: 12. März 2005, 16:46
Wohnort: Trier

Re: kühlschrank defekt

#9 Beitragvon fraggle » 2. August 2007, 03:49

kommt drauf an was du damit hast... wie alt ist denn das teil? wenn münster nicht so weit weg würd ich sagen ich machs... aber 300km sind lang... aber ein elektroinstallateur muss theoretisch den kühlschrank auch reparieren können (wenn er in der schule aufgepasst hat).

nur wenn es ein uralt gerät ist, würd ich das ding in die tonne kloppen weil mit nem neueren sparst du auch auf jeden fall ne menge strom bzw. energie (vorrausgesetzt energieklasse A oder B)

die kosten fangen aber für gute geräte inkl. gefrierfach schon bei 250euro an.
bei dem preis würd ich erstmal fragen was der installateur für kohle haben will, anfahrtskosten, stundenlohn, etc. und mal rechnen das 3 stunden bei größerem fehler schon draufgehen.

jAws
Beiträge: 541
Registriert: 9. Juni 2004, 13:06
Wohnort: MUC
Kontaktdaten:

Re: kühlschrank defekt

#10 Beitragvon jAws » 2. August 2007, 18:17

gase austreten? äh...
kühlflüssigkeit jo aber gase?

ps: jette, hau das ding weg wenns alt is und kauf dir nen "neuen" gebrauchten. stromsparen und so, umweltschweine ihr! heh
What if the departed hoped to be something while you were pointing fingers like a gun?
Is it so hard to see both sides of this?
Your answer is not the only one
You are not the only one

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: kühlschrank defekt

#11 Beitragvon jette » 2. August 2007, 19:08

dat teil is energiesparend und die garantie is grad nen paar wochen abgelaufen. dat is es ja wat mich ankotzt
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: kühlschrank defekt

#12 Beitragvon jette » 2. August 2007, 19:13

und knox: wir ham nen alten stromfresserkühlschrank ; ) der gehts. aba dat teil nervt, weil stromfresser und viel zu klein is
Zuletzt geändert von jette am 2. August 2007, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

Dan
Beiträge: 666
Registriert: 30. März 2006, 00:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: kühlschrank defekt

#13 Beitragvon Dan » 2. August 2007, 19:47

joa, da war wirklich iwas mit gasen.. die rückwand vom kühlschrank war komplett nach innen gebeult, also da war richtig druck drauf..

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64141
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: kühlschrank defekt

#14 Beitragvon Knox » 2. August 2007, 21:21

wehe der explodirt wärend ich meinen rausch am sonntag ausschlafe
Bild
Ausstellung DDR und Punk in Leipzig
Mit Sack überm Kopf in den Wald
„Wutanfall – die Punkband im Visier der Stasi, 1981– 84“ zeigt, wie Subkulturen zur Zielscheibe der DDR-Behörden wurden. Und zur Legende.

Kleener
Beiträge: 1147
Registriert: 1. August 2005, 17:21
Wohnort: Wuppertal/Klotten
Kontaktdaten:

Re: kühlschrank defekt

#15 Beitragvon Kleener » 6. August 2007, 17:10

jAws schrieb am 02.08.2007 13:47
gase austreten? äh...
kühlflüssigkeit jo aber gase?

ps: jette, hau das ding weg wenns alt is und kauf dir nen "neuen" gebrauchten. stromsparen und so, umweltschweine ihr! heh


Soweit ich weiß ist in den alten Dingern FCKW drinne^^
Bild
Bild


Zurück zu „Do it yourself“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste