Sick of Society braucht Hilfe

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64140
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Sick of Society braucht Hilfe

#1 Beitragvon Knox » 18. November 2010, 11:21

Wir – Sick of Society – bräuchten Eure Hilfe.

Zum 20-jährigen Jubiläum unseres ersten Demos 2011, würden wir dieses gerne noch einmal auf CD veröffentlichen und zusätzlich auch noch die zwei darauffolgenden Demos mit dazupacken.
Wir suchen hierfür ambitionierte, talentierte Künstler, die sich schon immer mal an einem Cover versuchen wollten. Von unserer Seite gibt es keinerlei Vorgaben … jeder darf sich nach Lust und Laune künstlerisch austoben.
Mehr Infos zu der Geschichte unter www.myspace.com/pornnrollforever (Blog) oder auf www.sickofsociety.de (News).
Bild
Ausstellung DDR und Punk in Leipzig
Mit Sack überm Kopf in den Wald
„Wutanfall – die Punkband im Visier der Stasi, 1981– 84“ zeigt, wie Subkulturen zur Zielscheibe der DDR-Behörden wurden. Und zur Legende.

Zurück zu „Do it yourself“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast