Piercings selber stechen

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#106 Beitragvon CaughtInACrack » 27. Juni 2005, 23:51

*auchwill*
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Kopfschmerz
Beiträge: 844
Registriert: 1. Januar 2005, 05:00
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#107 Beitragvon Kopfschmerz » 28. Juni 2005, 00:03

dosi schrieb am 27.06.2005 19:21
*auchwill*


MUHAHA!
Mein Angebot, dir einen zu stechen, steht noch, also...
Wake the ones and rise tonight
Fallen souls we shine so bright
Rise now and ever
Forgotten memories
No one can touch us

Guckste da
Sorry Dosi hat mich infiziert *hehe*

Bild

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#108 Beitragvon CaughtInACrack » 28. Juni 2005, 00:05

ok..bevor ich bei janny "LAN" mach. ommsch vorbei Bild
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Kopfschmerz
Beiträge: 844
Registriert: 1. Januar 2005, 05:00
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#109 Beitragvon Kopfschmerz » 28. Juni 2005, 00:12

dosi schrieb am 27.06.2005 19:35
ok..bevor ich bei janny "LAN" mach. ommsch vorbei Bild

"LAN"?
Wake the ones and rise tonight
Fallen souls we shine so bright
Rise now and ever
Forgotten memories
No one can touch us

Guckste da
Sorry Dosi hat mich infiziert *hehe*

Bild

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#110 Beitragvon CaughtInACrack » 28. Juni 2005, 00:24

jaja.. in hannover.. oder so.. Bild Bild
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Kopfschmerz
Beiträge: 844
Registriert: 1. Januar 2005, 05:00
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#111 Beitragvon Kopfschmerz » 28. Juni 2005, 00:40

Was zur Hölle ist "LAN"?
Wake the ones and rise tonight
Fallen souls we shine so bright
Rise now and ever
Forgotten memories
No one can touch us

Guckste da
Sorry Dosi hat mich infiziert *hehe*

Bild

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#112 Beitragvon CaughtInACrack » 28. Juni 2005, 00:54

netzwerkparty
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Punkz 4 Peace
Beiträge: 551
Registriert: 18. Mai 2005, 01:10
Wohnort: MS

Re: Piercings selber stechen

#113 Beitragvon Punkz 4 Peace » 28. Juni 2005, 00:56

Du gehst auf ne LAN in Hannover?!?

Is das sone riesen LAN-Party?

Zum Spielen oder zum Sharen?!?
"LIEBER AUFRECHT STERBEN, ALS AUF DEN KNIEN LEBEN!"

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann!

„Im Westen wird derzeit selbstgefällig die Diskussion über den Grundsatz geführt, daß wir das Recht auf eine freie Presse genießen. Aber wer hier nicht Selbstbetrug betreibt, weiß genau, daß die Zeitungen von Anzeigen leben, und daß sie Rücksicht darauf nehmen, was bestimmte wirtschaftliche Kräfte diktieren. Die Presse selbst ist Teil enormer Unternehmensgruppen, welche die öffentliche Meinung monopolisieren. Wir haben das Recht verloren, unter dem Recht auf freie Meinungsäußerung Schutz zu suchen.”

Benutzeravatar
CaughtInACrack
Beiträge: 3852
Registriert: 1. Januar 2005, 05:28
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#114 Beitragvon CaughtInACrack » 28. Juni 2005, 01:02

so ähnlich.. zum eltern besänftigen .. und iegtnluch nis die ja bei janny.. und.. nuja..
udn am ersten augustWE Bild
Bild
"Wenn die Gegenwart wüsste,
dass sie in der Zukunft zur verfälschten Vergangenheit wird,
würde sie sich wehren?"

Kopfschmerz
Beiträge: 844
Registriert: 1. Januar 2005, 05:00
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#115 Beitragvon Kopfschmerz » 28. Juni 2005, 01:11

dosi schrieb am 27.06.2005 20:24
netzwerkparty

Aso sag doch gleich dass du auf ne LAN-Party gehst *verpeilt*.
Wake the ones and rise tonight
Fallen souls we shine so bright
Rise now and ever
Forgotten memories
No one can touch us

Guckste da
Sorry Dosi hat mich infiziert *hehe*

Bild

DerMicha
Beiträge: 474
Registriert: 11. März 2006, 22:30
Wohnort: Hamburg

Re: Piercings selber stechen

#116 Beitragvon DerMicha » 11. März 2006, 23:55

naja, um mal ON-Topic zu kommen.

Als wir mal hacke warn, hab ich meiner Freundin n Ohrstecker rein gemacht. Sie wollt den unbedingt sofort drin ham. sie meinte si ich soll mit ihr an den Stahlpfeiler inner u-bahn gehen und das ohrläpchen da anlegen und das ding voll reinhauen. tja, angelegt und dann mitmhandballen voll draufgekloppt. Sie hat geschrien wie am spieß kurz und dann war er durch, dann hat es auch null weh getan danach sacht sie. hat sich nich entzündet und gar nix. war halt nur 2 tage geschwollen, weils ned vorgestochen war un so. aber ansonsten Bild Bild
Diese Aussage vertritt nicht der Forumsbetreiber!!!
Sondern ich, Michael Schwarz

Das da lesen und verstehen, BITTE!!!

Chaot
Beiträge: 738
Registriert: 14. Dezember 2004, 19:28
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#117 Beitragvon Chaot » 12. März 2006, 19:40

Ich hab mir au mal nen Sicherheitsnadel durchs Ohr gemacht un das hat sich au net entzündet oder wehgetan. War nur nen bisschen geschwollen un das wars dann. Habse vorher aber mitm Feuerzeug "sterilisiert".
Bild

Bobso
Beiträge: 1179
Registriert: 6. Dezember 2004, 23:08
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#118 Beitragvon Bobso » 12. März 2006, 20:02

Hab mir meine Ohrlöcher auch mit ner Sicherheitsnadel stechen lassen!
Hat komischerweise ziemlich viel geblutet! Naja, hat sich aber dann auch nicht entzündet und hab da auch diese desinfizierenden Stecker reingemacht! Hat gut geklappt!
BAD RASCAL FANZINE
www.badrascal.de.tl

---------------------------------


Bild

Guest

Re: Piercings selber stechen

#119 Beitragvon Guest » 12. März 2006, 20:28

na, die ohren zu stechen is ja auch nicht wirklich gefährlich. bei selbstgestochenen augenbrauenpiercings, mund oder nase kann dann ganze schon in die hose gehen.

Kleener
Beiträge: 1147
Registriert: 1. August 2005, 17:21
Wohnort: Wuppertal/Klotten
Kontaktdaten:

Re: Piercings selber stechen

#120 Beitragvon Kleener » 13. März 2006, 00:00

ich hab mir am freitag auch einen durch die unterlippe gemacht. Naja hab damm am samstag im pogo eine gegen die sicherheitsnadel gekricht dann hats wieda geblutet wie sau un naja is nen bissel eingerissen un deswegn hat es sich entzündet naja näcte woche mach ichs wieder. Ich hatte auch alles desinfiziert wir haten das inna Restaurantküche gemacht gehabt. Aba esse is mit soner komischen riesigen sicherheitnadel mega ko´misch vorallem wenn man auf die drauf beist Bild Bild
un die andren habn nit gepogt un deren lippen sehn noch normal aus Bild Bild
Bild
Bild


Zurück zu „Do it yourself“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast