wie denkt ihr darüber?

Nachricht
Autor
Katsumoto
Beiträge: 1365
Registriert: 7. Februar 2006, 19:23
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: wie denkt ihr darüber?

#61 Beitragvon Katsumoto » 18. Januar 2008, 21:48

jap so muss das sein :D
Bild Rechtschreibfehler sind nichts Schlimmes, sie machen Laune und gebieten Zeitvertreib Bild

Potentieller Amokläufer:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63570
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: wie denkt ihr darüber?

#62 Beitragvon Knox » 20. Januar 2008, 20:27

auf wunsch der band gelöscht
Zuletzt geändert von Knox am 21. Januar 2008, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Lebewesen und Wurst
Arme Schweine
Sauen harren in Kastenständen aus und stehen in Scheißebergen. Daran sind Bauern und Verbraucher beide Schuld, weil sie so ignorant sind.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63570
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: wie denkt ihr darüber?

#63 Beitragvon Knox » 20. Januar 2008, 20:37

auf wunsch der band gelöscht
Zuletzt geändert von Knox am 21. Januar 2008, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Lebewesen und Wurst
Arme Schweine
Sauen harren in Kastenständen aus und stehen in Scheißebergen. Daran sind Bauern und Verbraucher beide Schuld, weil sie so ignorant sind.

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: wie denkt ihr darüber?

#64 Beitragvon DJ Zündapp » 21. Januar 2008, 17:29

oh man bitte...

da haben wir es wieder:
du sagst du bist unpolitisch, hast aber ein anarchiezeichen an der wand! erklär mir dann mal bitte den zusammenhang. anarchismus ist so ziemlich die einstellung, die am weitesten links steht, aber du sagts, dass die linken auch zu extrem sind.

alter, ich sag nur: selbstreflexion ist angesagt!

Tharsonius von Bethana
Beiträge: 990
Registriert: 3. April 2005, 22:58

Re: wie denkt ihr darüber?

#65 Beitragvon Tharsonius von Bethana » 21. Januar 2008, 17:58

Knox schrieb am 20.01.2008 08:07
auf wunsch der band gelöscht


warum dat :-(

wollte auch lesen ! warum macht man sich zum zeitungs sklaven wenn keiner das lesen soll ???
Oi-Skins haben auch keine Haare auf dem Kopf, geben sich aber weitgehend unpolitisch und hören gerne mal Ska-Musik. So ähnlich wie Fun- Punks, wo es meist ums Saufen und Abfeiern geht...

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63570
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: wie denkt ihr darüber?

#66 Beitragvon Knox » 21. Januar 2008, 18:47

tja angeblich stimmt der text in dem zeitungs artikel nicht
was solls wenn mich wer drumm bittet was zu löschen was seine persohn angeht mach ich das
Bild
Lebewesen und Wurst
Arme Schweine
Sauen harren in Kastenständen aus und stehen in Scheißebergen. Daran sind Bauern und Verbraucher beide Schuld, weil sie so ignorant sind.

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: wie denkt ihr darüber?

#67 Beitragvon DJ Zündapp » 21. Januar 2008, 19:03

warum sagt er dann selber nichts dazu?

das er unpolitisch ist, hat er ja auch hier schon geäußert, ist ja auch seine sache, das anarchiezeichen an der wand dürfte trotzdem seins sein, oder war das photoshooting in einer studiopunkrockerwohnung?
Zuletzt geändert von DJ Zündapp am 21. Januar 2008, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63570
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: wie denkt ihr darüber?

#68 Beitragvon Knox » 21. Januar 2008, 19:55

da muste Fu schon selber fragen Bild
Bild
Lebewesen und Wurst
Arme Schweine
Sauen harren in Kastenständen aus und stehen in Scheißebergen. Daran sind Bauern und Verbraucher beide Schuld, weil sie so ignorant sind.

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: wie denkt ihr darüber?

#69 Beitragvon EsLebt » 21. Januar 2008, 22:49

meine güte...
sag mal papa punk, waren die punker früher auch schon darauf aus 100% politisch korreckt zusein und das Anarchiezeichen war auch nur erlaubt wenn man vorher auf ne stundenlange diskussionsrunde gegangen ist?
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63570
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: wie denkt ihr darüber?

#70 Beitragvon Knox » 21. Januar 2008, 23:32

Das Zeichen kam eh erst später soweit ich mich erinner

Und wenn süße kleine Tussis in ihren Miss Sixtys sich nen Che Guevara Aufnäher auf ihren Eastpak patschen und dann nichtmal wissen wer das überhaupt war: Autsch
Oder sich ein riesengroßes Anarchiezeichen auf die megateure Jeansjacke mit Straßsteinchen malen: Nochmal Autsch

Dieser derzeitige Trend geht mir schon eine ganze Weile aufn Keks, aber was will man machen.
Kopf schütteln und fertig....
Mode is eben was grausames XD
Punk bleibt für mich eine Lebenseinstellung und kein Kleidungsstil und wenn die Leute meinen es wäre in sich so zu kleiden: Büddeschön
Bild
Lebewesen und Wurst
Arme Schweine
Sauen harren in Kastenständen aus und stehen in Scheißebergen. Daran sind Bauern und Verbraucher beide Schuld, weil sie so ignorant sind.

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: wie denkt ihr darüber?

#71 Beitragvon DJ Zündapp » 22. Januar 2008, 01:01

EsLebt schrieb am 21.01.2008 19:19
meine güte...
sag mal papa punk, waren die punker früher auch schon darauf aus 100% politisch korreckt zusein und das Anarchiezeichen war auch nur erlaubt wenn man vorher auf ne stundenlange diskussionsrunde gegangen ist?


meine güte, wer so einen raushängen lässt von wegen unpolitsch und so, der soll sich mal selber ein bisschen überlegen, was er damit überhaupt sagen will....

ich nehm das ja nur als beispiel. und außerdem die krawallbrüder als lieblingsband, das ist ja noch ein knaller, der hier gar nicht erwähnt wurde...

i-s-o-a-a
Beiträge: 986
Registriert: 1. März 2006, 01:48

Re: wie denkt ihr darüber?

#72 Beitragvon i-s-o-a-a » 22. Januar 2008, 01:19

ich kotz gleich !
we'll bomb the police state, assassinate the magistrate
we'll go to every town an burn them fuckin prisons down

EsLebt
Beiträge: 2104
Registriert: 5. März 2006, 22:28
Wohnort: Freiburg

Re: wie denkt ihr darüber?

#73 Beitragvon EsLebt » 22. Januar 2008, 01:37

okai, bei der band und ihren jüngern kommt mir auch die kotze hoch!

Naja was ich eigentlich sagen wollte, Punkrock war und ist auch provokation. Und naja, wir man hier an einigen Leutchen sehen kann hat das ja auch geklappt. Anarchie in der wirklichen Bedeutung kam, so weit ich glaube, auch erst nachdem Anarchie einfach Chaos darstellte in die Szene anfangs. Also, es wurde einfach mhm ^^ selbstzerstörerisch, chaotisch und nihilistisch gelebt, was man fälschlicherweise mit Anarchie gleich zu setzen pflegt(e). Ich hoffe ihr versteht was ich meine? :D

Wie ich auch gerne zu sagen pflege, unpolitisch heisst zu blöd für eine eigene meinung! Aber mich nerven auch diese Spinner die andauernd jeden der nicht 200% richtig is anpflaumen...

so, amen und prost
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Tharsonius von Bethana
Beiträge: 990
Registriert: 3. April 2005, 22:58

Re: wie denkt ihr darüber?

#74 Beitragvon Tharsonius von Bethana » 22. Januar 2008, 09:31

ICH will jetzt zeitung lesen ! los gibt links her ! das ich ähm A.
Oi-Skins haben auch keine Haare auf dem Kopf, geben sich aber weitgehend unpolitisch und hören gerne mal Ska-Musik. So ähnlich wie Fun- Punks, wo es meist ums Saufen und Abfeiern geht...

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: wie denkt ihr darüber?

#75 Beitragvon DJ Zündapp » 22. Januar 2008, 15:29

findet sich irgendwie nicht im internet...


Zurück zu „Punk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast