Spendenplattform für Edward Snowden

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63045
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Spendenplattform für Edward Snowden

#1 Beitragvon Knox » 29. Oktober 2013, 13:31

Bild
NSA-Affäre: Spendenplattform für Edward Snowden eingerichtet .... Unterstützer von Edward Snowden haben im Internet unter http://freesnowden.is/ eine Spendenplattform für den NSA-Whistleblower eingerichtet. Die Zuwendungen sollten Anwaltskosten des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters decken, erklärte Glenn Greenwald in der Nacht zu Dienstag auf Twitter. Die Macher erklären, ihre Seite sei die einzige, die von Edward Snowden anerkannt wird.
Der hatte dem britischen Enthüllungsjournalisten Greenwald Geheimdienst-Unterlagen übergeben, die dieser fortlaufend veröffentlicht. Darunter befanden sich unter anderem Dokumente zur Spionage des US-Geheimdienstes NSA in Deutschland. Als die Enthüllungen über die massiven Überwachungsprogramme der USA und ihrer Alliierten begannen, hatte sich Snowden nach Hongkong geflüchtet. Danach reiste er nach Russland, wo er schließlich temporäres Asyl erhielt. ....... http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 35465.html
Bild
Der Wichtigtuer Bob Geldof malträtiert die Öffentlichkeit immer wieder mit viel Humbug.
Aber er will der erste Ire im Weltall werden und hat sich für 100.000 Dollar einen Platz im Raumschiff reserviert.

Zurück zu „International“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast