Hausbesetzung Pamplona

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63349
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Hausbesetzung Pamplona

#1 Beitragvon Knox » 7. Dezember 2015, 17:14

Bild
Nach einem Straßenumzug unter dem Motto “Iruñerria berpizten” (die Stadt Pamplona erneuern) haben Hunderte von jungen Leuten in der Calle Compañía (Hausnummer 3) der Altstadt ein Gebäude besetzt. In einem festlichen Ambiente mit Theater und Musik wurde das leer stehende Haus von Clowns „gestürmt“.

Bei der folgenden Pressekonferenz wurde bekannt gegeben, dass jeweils Donnerstag Hausversammlungen stattfinden werden. Gleich nach der Besetzung wurden zur Eröffnung ein Volksessen und Konzerte organisiert. Seit der brutalen polizeilichen Räumung des legendären Squats Euskal Jai Gaztetxea (2004), gab es in der navarrischen Hauptstadt keinen selbstverwalteten Raum mehr für die jüngere Generation.

Quelle:
https://borrokagaraia.wordpress.com/201 ... -gaztetxe/

Ein Video vom Straßenumzug und der Besetzung
Bild
Ist Trump der neue amerikanische Traum: Nicht jeder Tellerwäscher, aber jeder Idiot kann Präsident werden?

Zurück zu „International“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste