Vulkanausbruch in der Eifel

alles was so an Punk in der Eifel so abgeht
Nachricht
Autor
parasit
Beiträge: 584
Registriert: 1. Dezember 2004, 20:20
Wohnort: hinterwäldlerkaff
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#46 Beitragvon parasit » 25. Juli 2007, 22:02

fehlanzeige, ich seh und merk noch nix, ich wohn ja direkt bei nem vulkan der 1km entfernt is etwa und der sagt nix, wie immer

Endstation Freitod
Beiträge: 1901
Registriert: 5. August 2004, 18:48
Wohnort: Trier/Daun
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#47 Beitragvon Endstation Freitod » 27. Juli 2007, 19:01

also mein vulkan liegt sogar noch weniger als 1km von unserem haus entfernt, aber irgendwie hat der auch kein bock..

Deckel
Beiträge: 483
Registriert: 5. Februar 2007, 21:18
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#48 Beitragvon Deckel » 27. Juli 2007, 20:31

endlich mal was los da unten inner eifel!

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63162
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#49 Beitragvon Knox » 27. Juli 2007, 20:43

ebend nicht die vulkane verpennen ihre auftritt
Bild
Netzneutralität in den USA
Goodbye Gleichbehandlung
Die USA werden am Donnerstag die Bevorzugung von Daten im Netz erlauben. Dies könnte das Internet, verändern – auch in Europa.
:lol:

parasit
Beiträge: 584
Registriert: 1. Dezember 2004, 20:20
Wohnort: hinterwäldlerkaff
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#50 Beitragvon parasit » 27. Juli 2007, 21:19

ja die leute hocken schon auf ihren dächern mit bier und chips und geraten langsam ausser kontrolle

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63162
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#51 Beitragvon Knox » 27. Juli 2007, 21:34

Bild
Netzneutralität in den USA
Goodbye Gleichbehandlung
Die USA werden am Donnerstag die Bevorzugung von Daten im Netz erlauben. Dies könnte das Internet, verändern – auch in Europa.
:lol:

parasit
Beiträge: 584
Registriert: 1. Dezember 2004, 20:20
Wohnort: hinterwäldlerkaff
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch in der Eifel

#52 Beitragvon parasit » 27. Juli 2007, 21:37

och menno, das is ja ganz woanders


Zurück zu „Eifel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast