SPONTI_DEMO IN BAD NEUENAHR_AHRWEILER AM 6.12.2008 18.00UHR

alles was so an Punk in der Eifel so abgeht
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63168
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

SPONTI_DEMO IN BAD NEUENAHR_AHRWEILER AM 6.12.2008 18.00UHR

#1 Beitragvon Knox » 5. Dezember 2008, 21:49

Wer Pelz trägt, muss - so hart es klingt - mit Komplexen
> zu kämpfen haben. Glauben solche Menschen doch
> tatsächlich, sie seien mehr wert als andere, wenn sie
> sich Tierfelle umhängen?
Allerdings ist es im Prinzip egal ob sie Pelz tragen um Minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren oder um einfach nur Geld auszugeben.
Fakt ist: Pelz heisst Mord!
Mord für Geld, und dieses Geld wird nicht irgendwo in Paris oder Mailand verdient sondern in unmittelbarer Nachbarschaft.In der Kurgartenstraße in Bad Neuenahr verkauft der Pelzmodedesigner, Alfredo Pauly, seine toten "Kunstwerke" an gutbetuchte Kundschaft und finanziert so, mit dem Leid der Tiere seinen luxuriösen Lebenstiel. Dies können und wollen wir nicht weiterhinn hinnehmen, denn für uns steht eindeutig fest:
> Nur ignorante, herzlose
> Menschen tragen Pelz.
> Pelz gehört den Tieren !Helfen auch Sie den Tieren und teilen Sie PelzträgerInnen
> und Pelzgeschäften Ihren Unmut mit, wie
> beschämend es ist, Pelz zu tragen bzw. zu verkaufen !
> Denn vergessen Sie nicht: Auch im kleinsten Pelz-
> Kragen, hat einmal ein Herz geschlagen ...!
> Alfredo Paulys Leichenhallen dichtmachen!
> ....until the last cage is empty.
>
> Treffpunkt is der Bahnhof Bad Neuenahr......gebt das weiter und erscheint Zahlreich.....Wir brauchen dringend unterstütztung.....
Bild
Bremens Innensenator verliert ein Wort
Ein Gericht stoppt den Bremer Verfassungsschutz per einstweiliger Anordnung.
Die Rote Hilfe darf fortan nicht mehr „gewaltorientiert“ genannt werden.

Zurück zu „Eifel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast