Das ist ein echter Stich ins Lesben-Nest

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63177
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Das ist ein echter Stich ins Lesben-Nest

#1 Beitragvon Knox » 30. April 2008, 15:56

Das ist ein echter Stich ins Lesben-Nest: Drei Einwohner der griechischen Insel Lesbos haben einstweilige Verfügungen gegen die Nutzung der Begriffe "Lesbe" oder "lesbisch" durch homosexuelle Frauen beantragt. "Wir wenden uns gegen die willkürliche Nutzung des Namens unserer Heimat von Personen, die eigenartig sind", hieß es in einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung der drei Kläger. Die einstweiligen Verfügungen sollen für die ganze Welt gelten! Das ist schon nicht mehr eigenartig, das ist total schwul.
Bild
Bremens Innensenator verliert ein Wort
Ein Gericht stoppt den Bremer Verfassungsschutz per einstweiliger Anordnung.
Die Rote Hilfe darf fortan nicht mehr „gewaltorientiert“ genannt werden.

Benutzeravatar
jette
Beiträge: 5593
Alter: 34
Registriert: 6. Juli 2004, 04:43
Wohnort: bÄrlin

Re: Das ist ein echter Stich ins Lesben-Nest

#2 Beitragvon jette » 30. April 2008, 22:01

lol?
PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF PONNYHOF

i-s-o-a-a
Beiträge: 986
Registriert: 1. März 2006, 01:48

Re: Das ist ein echter Stich ins Lesben-Nest

#3 Beitragvon i-s-o-a-a » 30. April 2008, 23:14

bullshit!
we'll bomb the police state, assassinate the magistrate
we'll go to every town an burn them fuckin prisons down


Zurück zu „Tratsch- und Klatschecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast