"Mein New York heißt Hannover"

Nachricht
Autor
Gott
Beiträge: 553
Registriert: 9. September 2004, 15:55

"Mein New York heißt Hannover"

#1 Beitragvon Gott » 13. Oktober 2005, 02:51

Die Spekulationen schossen ins Kraut. "Mein New York heißt Hannover" - so hat Schröder allen Gerüchten widersprochen, er wolle nach dem Ende seiner Regierungszeit in den USA noch einmal in der Wirtschaft tüchtig Kasse machen. Wahrscheinlicher ist, dass der 61-Jährige erst einmal eine längere Familienpause im Reihenendhaus im hannoverschen Zoo-Viertel mit Ehefrau Doris und den beiden Töchtern einlegen wird.

Klugscheißer
Beiträge: 380
Registriert: 20. April 2005, 02:31
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: "Mein New York heißt Hannover"

#2 Beitragvon Klugscheißer » 13. Oktober 2005, 03:32

der bekommt doch jetzt eh genug geld

Hannibal
Beiträge: 609
Registriert: 18. Januar 2005, 20:40
Wohnort: Duisburg

Re: "Mein New York heißt Hannover"

#3 Beitragvon Hannibal » 13. Oktober 2005, 04:01

Ich fand den immer smpathisch, auch wenn er als Politiker nicht so gute Arbeit geleistet hat!
Soller mal nen Ruhigen machen!
"If you want to know about history, you need to read books.
If you want to know about society, you need to watch the Simpsons."


Bild

Gott
Beiträge: 553
Registriert: 9. September 2004, 15:55

Re: "Mein New York heißt Hannover"

#4 Beitragvon Gott » 13. Oktober 2005, 05:32

was war an dem denn sympathisch?

Unglaublich
Beiträge: 598
Registriert: 24. August 2005, 00:46
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: "Mein New York heißt Hannover"

#5 Beitragvon Unglaublich » 15. November 2005, 03:39

Ich kenn den nich, ich weiß nich ob der sympathisch is und ich bin mir sicher, der hat
versucht, dass beste zu machen. Ob das jetzt der richtige weg war, sei dahin gestellt,
aufjedenfall lebt der noch in nem normalen Haus und nich wie der Lafontaine, der für
die WASG angetreten is und in soner Protz-Nobel-Villa wohnt. Soll der Schröder sich doch
ruhig zurück ziehen. Und soweit ich weiß, isser weiterhin im Bundestag vertreten ...

alternpunkative
Beiträge: 530
Registriert: 2. August 2005, 16:20
Wohnort: Eifel/RP
Kontaktdaten:

Re: "Mein New York heißt Hannover"

#6 Beitragvon alternpunkative » 15. November 2005, 16:42

während seiner kanzlerzeit pennte der total oft in nem kleinem raum im kanzeramt (und nicht wie angeboten in ner villa)
Erst das Böse gibt dem Guten seine Leuchtkraft.
(Werner Mitsch, dt. Aphoristiker)

Jules
Beiträge: 5
Registriert: 31. Mai 2006, 04:41
Wohnort: Aachen

Re: "Mein New York heißt Hannover"

#7 Beitragvon Jules » 6. Juni 2006, 04:59

Interessant zu sehen wie Schröders New York nach ein paar Monaten auf einmal in Russland ist.


Zurück zu „Kritiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast