schönhuber ist tot

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64144
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

schönhuber ist tot

#1 Beitragvon Knox » 29. November 2005, 01:31

ein fascho weniger jääääääääääääääääää

möge er in der hölle schmoren

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild
Um DSGVO-konform zu sein, braucht man jede Menge technisches Wissen. Dass ausgerechnet ich abgemahnt werde, ist unwahrscheinlich. Aber rein rechtlich ist es möglich.

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: schönhuber ist tot

#2 Beitragvon Dennis Versus » 29. November 2005, 01:47

Hab ich gar nicht mitgekriegt.
Schade ist nicht drum!
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 1004
Registriert: 10. April 2004, 15:45
Wohnort: Millerntor
Kontaktdaten:

Re: schönhuber ist tot

#3 Beitragvon Tommy » 29. November 2005, 01:47

Meine Trauer hält sich auch in Grenzen...
Bild
Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Lamm abstimmen, was es zum Abendessen geben soll. (Marvin Simkin)

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64144
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: schönhuber ist tot

#4 Beitragvon Knox » 29. November 2005, 01:52

Einer weniger - Franz Schönhuber tot


Dresden scheint ein gefährlicher Ort für Nazis zu sein. Wir erinnern uns wegen des Todes einer NPD-Kandidatin kam es dort zur Nachwahl. Spitzenkandidat damals Franz Schönbohm. Hunderte Antifas forderten damals "Hirnschlag jetzt!" - nun ist Franz Schönhuber gestorben.
Bild
Um DSGVO-konform zu sein, braucht man jede Menge technisches Wissen. Dass ausgerechnet ich abgemahnt werde, ist unwahrscheinlich. Aber rein rechtlich ist es möglich.

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 64144
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: schönhuber ist tot

#5 Beitragvon Knox » 29. November 2005, 01:53

wenn man schon so wenig schreibt könnte man sich ja wenigstens für die zeit ein wenig konzentrieren. schönbohm ist sichderlich auch nicht sympathischer aber der lebt trotzdem noch.
Bild
Um DSGVO-konform zu sein, braucht man jede Menge technisches Wissen. Dass ausgerechnet ich abgemahnt werde, ist unwahrscheinlich. Aber rein rechtlich ist es möglich.

Niete
Beiträge: 501
Registriert: 22. August 2005, 00:15

Re: schönhuber ist tot

#6 Beitragvon Niete » 29. November 2005, 02:03

schade isses nich um ihn.

berti
Beiträge: 383
Registriert: 1. März 2005, 20:18
Kontaktdaten:

Re: schönhuber ist tot

#7 Beitragvon berti » 29. November 2005, 02:11

na also


Zurück zu „Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast