Gitarren-Verstärker

Nachricht
Autor
Dan
Beiträge: 666
Registriert: 30. März 2006, 00:41
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Verstärker

#16 Beitragvon Dan » 28. Juni 2007, 19:01

ausserdem sieht's so toll aus wenn die röhren glühen! :D:D

Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63170
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Re: Gitarren-Verstärker

#17 Beitragvon Knox » 28. Juni 2007, 19:20

der geilsten den ich je gehört habe hatten The Vibrators der hat die haare geföhnt

war irgend so ein uralt englicher
Zuletzt geändert von Knox am 28. Juni 2007, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Folgen des Hambacher-Forst-Streits
Rodungsstopp bei RWE
Der Hambacher Wald darf erstmal stehenbleiben. Nach der BUND-Klage verbietet der Wirtschaftsminister von NRW den Kahlschlag bis Herbst 2018.

Benutzeravatar
DJ Zündapp
Beiträge: 2904
Alter: 36
Registriert: 11. Januar 2005, 21:10
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Verstärker

#18 Beitragvon DJ Zündapp » 28. Juni 2007, 23:32

Imp schrieb am 28.06.2007 14:07
Das stimmt vielleicht schon.
Dafür sind aber Hybriden wesentlich praktikabeler.. Man muss halt so gut wie nie Röhren wechseln, vorglühen ist auch nich nötig und der Sound ist durchaus akzeptabel. Vor allem für Live klamotten ist es eigentlich unerheblich, da der Unterschied nicht mehr so deutlich hörbar is.


falsch! gerade für live dinger sind röhren gut, weil die erst richtig geil klingen, wenn sie laut gespielt werden!

lavazza
Beiträge: 12
Registriert: 25. Juni 2007, 18:56

Re: Gitarren-Verstärker

#19 Beitragvon lavazza » 29. Juni 2007, 17:38

Schössler schrieb am 26.06.2007 15:06
über 30 sekunden warmlaufzeit beim einschalten, kann man ja wohl hinwegsehen, wenn man dafür nen stattlichen sound bekommt... ist letztendlich halt ne geldfrage, ne? ^^


Ok die Warmlaufzeit, damit kann man leben, doch Geld ist eben nen ziemliches Problem, wenn man nur son Orange^^ haben will mit 30watt legt man schon mal nen 1000er hin

Benutzeravatar
Dennis Versus
Beiträge: 923
Registriert: 25. November 2005, 19:50
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Verstärker

#20 Beitragvon Dennis Versus » 29. Juni 2007, 18:56

lavazza schrieb am 29.06.2007 13:08
Schössler schrieb am 26.06.2007 15:06
über 30 sekunden warmlaufzeit beim einschalten, kann man ja wohl hinwegsehen, wenn man dafür nen stattlichen sound bekommt... ist letztendlich halt ne geldfrage, ne? ^^


Ok die Warmlaufzeit, damit kann man leben, doch Geld ist eben nen ziemliches Problem, wenn man nur son Orange^^ haben will mit 30watt legt man schon mal nen 1000er hin

Man muss ja auch nicht unbedingt das teuerste kaufen. Da gibt es auch andere Verstärker für weniger Geld.
Bild
19.06.09 Das letzte Konzertweekend in Brühl steht an:
Tv Smith &Pascow &Inner Conflict &2lhud &Versus
+Cocktails+Trashtombola+Büchertisch+&&&

i-s-o-a-a
Beiträge: 986
Registriert: 1. März 2006, 01:48

Re: Gitarren-Verstärker

#21 Beitragvon i-s-o-a-a » 29. Juni 2007, 19:46

lavazza schrieb am 29.06.2007 13:08
Schössler schrieb am 26.06.2007 15:06
über 30 sekunden warmlaufzeit beim einschalten, kann man ja wohl hinwegsehen, wenn man dafür nen stattlichen sound bekommt... ist letztendlich halt ne geldfrage, ne? ^^


Ok die Warmlaufzeit, damit kann man leben, doch Geld ist eben nen ziemliches Problem, wenn man nur son Orange^^ haben will mit 30watt legt man schon mal nen 1000er hin



wat? so teuer sind die orange teile auch nicht...
we'll bomb the police state, assassinate the magistrate
we'll go to every town an burn them fuckin prisons down

Schössler
Beiträge: 240
Registriert: 11. April 2007, 06:23
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Gitarren-Verstärker

#22 Beitragvon Schössler » 29. Juni 2007, 19:55

doch, neu kosten allle orange tops über 1000 - bis auf dieses kleine 15 Watt Top, aber damit hat man in ner lauten band ja schonmal verloren.
http://www.snowinflames.de - Cologne Punkrock

lavazza
Beiträge: 12
Registriert: 25. Juni 2007, 18:56

Re: Gitarren-Verstärker

#23 Beitragvon lavazza » 29. Juni 2007, 20:48

man bekommt natürlich auch Einstieger-Sets von Orange aber damit kann man nicht unbedingt in ner Band spielen

Imp
Beiträge: 258
Registriert: 8. September 2004, 22:23

Re: Gitarren-Verstärker

#24 Beitragvon Imp » 2. Juli 2007, 16:26

Ach.. vonmiraus soll jeder spielen, was ihm gefällt..

Ich bleib bei meinem Attax.. Und das, obwohl ich weiß, wie Vollröhre klingt.


Zurück zu „Equipment“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast