Stinky - From Dead-End Street

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63048
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

Stinky - From Dead-End Street

#1 Beitragvon Knox » 14. Oktober 2017, 18:21

Bild

Stinky
From Dead-End Street LP/CD

Delete Your Favorite Records/Riot Bike Records/Finisterian Dead End Records
Claire wütet, als gebe es keine Morgen mehr. Und ja, am Ende aller Tage, wenn du dem Tod ins Auge siehst, dann solltest du dich fragen, was dir das Leben eigentlich wert war.

Shouterin Claire weiß es: We are Diamonds! Also erachte dein Leben als wertvoll, sei risikofreudig, sei offen und offenherzig und neugierig. "Learn to walk on a razor’s edge!" Claires Schreiattacken scheinen nicht nachzulassen und die geradlinigen Rhythmen sind wie ein Abwurf als geradlinig schlagender Wurf nach vorne. Der kompakte und aufbrausende HC entfaltet eine kraftvolle Dynamik, die angesichts der Tatsache, alles auf eine Karte zu setzen und alles zu riskieren, einen gewissen Spieltrieb auslöst, der auch etwas bedrohliches mitbringt, im Kern aber befreiend wirkt. Insofern klingt From Dead-End Street wie ein Neuanfang, wie eine Chance, die gefühlte Leere als eine Option zu betrachten.

anhören geht hier https://stinkyhc.bandcamp.com/album/fro ... end-street
Bild
Der Sektenführer und Mörder Charles Manson hat im hohen Alter abgedankt.
Was bleibt? Zunächst die naheliegende Erkenntnis, dass zu viele Drogen einfach nicht gut sind

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste