SAVANTS - Zum Glück zu faul

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63053
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

SAVANTS - Zum Glück zu faul

#1 Beitragvon Knox » 17. Oktober 2017, 14:57

Bild

SAVANTS
Zum Glück zu faul LP/CD
Hulk Räckorz/EDEL
SAVANTS haben mit WIZO viel gemein. In maximal 3 1/2 Minuten die Welt erklären oder darüber singen, was nervt. Gegen Bürokratenreiter, Oberflächlichkeiten, Nazis und Konsorten.

Mit Punk, Folk, Ska, Pop, Hard Rock, Melodie und Wortwitz wird klug geschissen und verbal scharf geschossen. Cool und bissfest, boshaft und kritisch. SAVANTS verpacken ihre Inhalte in rhythmisch-melodische Strukturen, blühen richtig auf, da ist ein Funkeln in ihren Augen und Zornesröte im Gesicht. Spaß und Ernst wechseln sich ab, aber ohne Albernheiten, ohne Peinlichkeiten. Gegen den Wind pissen und dankbar sein, dass "wir uns begegnet sind". So ist denn Punk eine Bestätigung, die latente Superkraft im Bereich des Intellektuellen zu bündeln und Hits zu produzieren, die leicht und locker serviert, klar und verständlich strukturiert werden. "Zum Glück zu faul" ist ein überzeugender Kommunikationsprozess, in dem gut überlegt reflektiert und analysiert wird und auch mal unbequem wird, wenn es die selbstbewusste Haltung erfordert.
Bild
DSchwerer nuklearer Störfall in Russland
Werte um das Tausendfache erhöht
Behörden bestätigen eine Verstrahlung im Ural nahe der Atomfabrik Majak.Die gemessenen Werte liegen fast tausendmal über der Norm

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste