The Moth - Hysteria

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63053
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

The Moth - Hysteria

#1 Beitragvon Knox » 9. November 2017, 15:19

Bild
The Moth
Hysteria CD/LP/Digital

This Charming Man http://www.thischarmingmanrecords.com/
Für ihr drittes Album haben THE MOTH die Songs an nur einem Tag eingespielt. Die Abmischung ergibt einen absolut dunklen-fiesen Grund-Rhythmus. Oszillieren, sterben und übrigbleiben. Können Klangfarben noch dunkler sein?

Hier brummen und wummern Molltöne und atonale Melodiestimmen, die ein beängstigendes, beklemmendes Szenario lautmalen. Das stabile Soundgerüst ist ein Bollwerk aus Doom und Sludge, Grunge und Fuzz, druckvolle und übersteuerte Motivwechsel schweben wie ein fette Nebelwand vor einem dunklen Grund, in der eine allmähliche, langsame Wendung entsteht, bevor das Eingangsmotiv wieder erscheint. Die intensive, quälende Passagen sind gekennzeichnet von Ruhe und Leidenschaft, die schleppenden Riffs erschaffen Figuren wie hingehaucht, die ein intimes Spiel voranschreitend eröffnen, das von vornherein keine glücklichen, fröhlichen oder heiteren Passagen bereithält, sondern metaphysisches Stücke, die fließen und schweben, sphärisch bleiben und zu einem Albtraum

Bild
DSchwerer nuklearer Störfall in Russland
Werte um das Tausendfache erhöht
Behörden bestätigen eine Verstrahlung im Ural nahe der Atomfabrik Majak.Die gemessenen Werte liegen fast tausendmal über der Norm

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste