GBH – Momentum

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63339
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

GBH – Momentum

#1 Beitragvon Knox » 5. Dezember 2017, 15:20

Bild
GBH
Momentum

(Hellcat/Epitaph Records, 17.11.2017)
Titel:
1. Birmingham Smiles
2. Tripwire Strange
3. No News
4. Population Bomb
5. Enemies
6. Us Against The World
7. Momentum
8. The Perfect Storm
9. Fifty What?
10. I Never Asked For Any Of This
11. Blue Sky Thinking
12. Liquid Paradise (The Epic)
Im nächsten Jahr können GBH tatsächlich ihr 40-jähriges Jubiläum feiern – ein Jubiläum, das gerade im Punk-Bereich jetzt auch nicht so wahnsinnig viele Kapellen schaffen. GBH haben es in den letzten Jahren allerdings auch etwas ruhiger angehen lassen, das letzte Studio-Werk erschien bereits 2010. Umso schöner, dass „Monentum“ dann doch ein so gelungenes – und vor allem abwechslungsreiches Werk – geworden ist.

Beim Opener „Birmingham Smiles“ etwa geht es gewohnt kompromisslos nach vorne, Thrash und Rotz lassen grüßen. Im hohen Alter sind GBH aber auch etwas zahmer geworden – man beherrscht hymnischen Streetpunk („Tripwire Strange“, „Enemies“) ebenso wie Punk&Roll-Nummern („Us Against The World“) und legt so einen überzeugenden Spagat aus Street- und UK-Punk, Rotz und Melodie, Härte und Hymne hin. Ist in dem Alter jetzt auch nicht selbstverständlich.

Bild
Pussy-Riot-Auftritt in Berlin
Freiheit, Nudeln, Agitprop
Die russische Punkrockband ist in Berlin aufgetreten. Und hat dabei ihre Geschichte erzählt – mit Musik, Theater, Video-Performance und Lesung.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste