GBH – Momentum

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63341
Alter: 61
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

GBH – Momentum

#1 Beitragvon Knox » 5. Dezember 2017, 15:20

Bild
GBH
Momentum

(Hellcat/Epitaph Records, 17.11.2017)
Titel:
1. Birmingham Smiles
2. Tripwire Strange
3. No News
4. Population Bomb
5. Enemies
6. Us Against The World
7. Momentum
8. The Perfect Storm
9. Fifty What?
10. I Never Asked For Any Of This
11. Blue Sky Thinking
12. Liquid Paradise (The Epic)
Im nächsten Jahr können GBH tatsächlich ihr 40-jähriges Jubiläum feiern – ein Jubiläum, das gerade im Punk-Bereich jetzt auch nicht so wahnsinnig viele Kapellen schaffen. GBH haben es in den letzten Jahren allerdings auch etwas ruhiger angehen lassen, das letzte Studio-Werk erschien bereits 2010. Umso schöner, dass „Monentum“ dann doch ein so gelungenes – und vor allem abwechslungsreiches Werk – geworden ist.

Beim Opener „Birmingham Smiles“ etwa geht es gewohnt kompromisslos nach vorne, Thrash und Rotz lassen grüßen. Im hohen Alter sind GBH aber auch etwas zahmer geworden – man beherrscht hymnischen Streetpunk („Tripwire Strange“, „Enemies“) ebenso wie Punk&Roll-Nummern („Us Against The World“) und legt so einen überzeugenden Spagat aus Street- und UK-Punk, Rotz und Melodie, Härte und Hymne hin. Ist in dem Alter jetzt auch nicht selbstverständlich.

Bild
Aufstieg und Fall eines Youtubers
Asoziale Medien
Logan Paul war jung und brauchte das Geld, also gründete er einen Youtube-Kanal. Es lief gut für ihn – bis er einen Selbstmörder filmte.

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste