UPFLUSS – S/T

hier können neue Punkplatten beschrieben werden
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Knox
Beiträge: 63947
Alter: 62
Registriert: 20. April 2003, 22:26
Wohnort: Bierdosenland

UPFLUSS – S/T

#1 Beitragvon Knox » 19. Dezember 2017, 13:48

Bild
UPFLUSS
S/T

(Buddy Building / LSD im Trinkwasser)

UPFLUSS entsenden ihre zweite Veröffentlichung aus dem Saarland in den Osten des Westens. Und natürlich auch die in Bundesländer, die östlich vom östlichen Westen liegen. 4 Songs gepresst auf Vinyl, von denen „Stadtfest“ und „Ostsaarzorn“ bereits auf der 2016´er „Ostsaarzorn“ zu hören waren – jedoch in schlechterer Aufnahmequalität. Das wissen aber natürlich nur die Insider.

Für alle anderen: UPFLUSS spielen schrammeligen Deutschpunk mit deftigen NDW-Einflüssen. Auch wenn es das schwarz/weiße Cover nicht unbedingt vermuten lässt, aber was quitsch-grell-neon-buntes wäre bei der Musik und dem Gesang optisch angebrachter. Werft einfach alte Stücke von NINA HAGEN mit IDEAL und HANS-A-PLAST in einen Mixer und heraus kommen UPFLUSS – so einfach ist das!

Schön anzuhörende Platte mit der Ausstrahlung der späten 70er / frühen 80er. Poster, Textblatt und Downloadcode, welcher eigentlich viel zu modern für die Songs ist, verfeinern das gute Stück Vinyl.

http://www.facebook.com/upfluss
Bild
This machine you know it don’t kill fascists
This machine just softens what’s hard
This machine it killed the dream of the sixties
This machine you know it’s just a guitar

Zurück zu „Neue Platten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste